Patentklage

17. Oktober 2018

Patentstreit: Samsung verzichtet auf Verkauf, Apple auf Patentklage

Im Rahmen ihres Patentstreites haben die beiden Smartphone-Hersteller Apple und Samsung vorerst einen  Teilfrieden geschlossen. Das Unternehmen aus Cupertino hat seine Patentvorwürfe gegen das Samsung Galaxy S3 Mini zurückgezogen. Der Grund: Die Südkoreaner haben sich verpflichtet den iPhone-5-Konkurrenten in den USA nicht zu verkaufen. Das geht aus den am Freitag veröffentlichten Gerichtsunterlagen Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Deal wegen Galaxy S III Mini: Samsung verzichtet auf US-Geschäft – Apple auf Patentklage – Unternehmen – FOCUS Online – Nachrichten

Apple hat seine US-Patentvorwürfe gegen Samsungs neues Smartphone Galaxy S III Mini zurückgezogen. Dieses Entgegenkommen beruht allerdings auf einem Kompromiss, für den der südkoreanische Erzrivale einen hohen Preis zahlen muss: den US-Markt.
Der US-Konzern Apple und der südkoreanische Rivale Samsung Electronics haben ihren jüngsten Patentstreit beigelegt. Apple verzichtet auf Patentklagen gegen den Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Deal wegen Galaxy S III Mini: Samsung verzichtet auf US-Markt – Apple auf Patentklage – Unternehmen – FOCUS Online – Nachrichten

Apple hat seine US-Patentvorwürfe gegen Samsungs neues Smartphone Galaxy S III Mini zurückgezogen. Dieses Entgegenkommen beruht allerdings auf einem Kompromiss, für den der südkoreanische Erzrivale einen hohen Preis zahlen muss: den US-Markt.
Der US-Konzern Apple und der südkoreanische Rivale Samsung Electronics haben ihren jüngsten Patentstreit beigelegt. Apple verzichtet auf Patentklagen gegen den Quelle: Focus Italien… [weiterlesen]

Apple und Google bieten gemeinsam für Kodak-Patente

Apple und Google stehen auf verschiedenen Seiten im laufenden
Patentkrieg der Mobilfunk-Branche. Im vergangenen Jahr lieferten sie
sich ein heftiges Bietergefecht um Patente des insolventen
Netzausrüsters Nortel. Ein Konsortium unter anderem aus Apple und
Microsoft gewann damals mit einem Gebot von rund 4,5 Milliarden
Dollar, Google unterlag.
Kodak hatte seit dem vergangenen Jahrhundert die klassische
Fotografie Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Patentklage gegen Apple wegen beigelegter iPhone-Ohrhörer

Unter den vielen Mobilfunk-Patentklagen dürfte diese eine der kurioseren sein: Eine kleine Firma will mindestens drei Millionen Dollar von Apple, weil der Konzern bei seinem iPhone auch einen Ohrhörer mit Mikrofon beilegt. Das Unternehmen Intelligent Smart Phone Concepts bezieht sich auf sein Patent für ein Mobiltelefon mit Headset aus dem Jahr 2008, wie aus Gerichtsunterlagen vom Dienstag hervorgeht, die Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Apple weitet Patentklage auf weitere Samsung-Geräte aus

27.11.2012, 13:02 (0)

Apple sieht in sechs verschiedenen Samsung-Smartphones, sowie zahlreichen Tablets, seine Patente verletzt. Demnach hat der Hersteller aus Cupertino weitere Samsung-Geräte mit in die Klage aufgenommen. Wie die Technikseite Heise berichtet, soll Apple bereits am vergangenen Freitag beim zuständigen Gericht in San José, Kalifornien, den Antrag gestellt haben.Apples Ansicht nach Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Apple schaltet E-Mail-Push am iPhone für weitere Dienste ab

Im Februar musste Apple die
E-Mail-Push-Funktion für seinen eigenen iCloud-Dienst
in Deutschland abschalten. Grund ist eine Patentklage des inzwischen zu Google
gehörenden Konkurrenten Motorola. Seinerzeit erklärte Apple, das Unternehmen
halte das Patent von Motorola für ungültig und werde gegen das vom Mitbewerber
erwirkte Urteil Berufung einlegen.
Seitdem war es ein halbes Jahr lang ruhig um dieses Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Apple weitet Patentklage gegen Samsung um Android 4.1 aus – Netzpolitik – derStandard.at › Web

Android 4.1 und das Galaxy Note 10.1 werden zum Gegenstand eines RechtsstreitsIn einer bestehenden Patentklage gegen Samsung erweitert Apple den Gegenstand des Rechtsstreits nun um das Galaxy Note 10.1 und Googles mobiles Betriebssystem Android 4.1. Damit greift Apple nicht nur den südkoreanischen Hersteller, sondern auch den Suchmaschinen-Riesen Google an.

Wie CNet berichtet, hat Apple bereits am Dienstag Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

iPhone 5 Verbot: Samsung legt im Patentstreit nach – Business News

Wer gedacht hat, der Patentstreit zwischen Samsung und Apple hätte mit dem Urteil zugunsten des i-Konzerns ein Ende gefunden, der lag falsch. Jetzt sieht sich der koreanische Smartphone-Hersteller am Zug und hat neben einer bereits laufenden Patentklage in den USA beantragt, zu den mutmaßlich Patent-verletzenden Geräten auch das iPhone 5 hinzuzufügen.

In der Klage, um die sich ein kalifornisches Gericht kümmern Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Samsung nimmt in Patentklage iPhone 5 ins Visier – Netzpolitik – derStandard.at › Web

Jüngstes Apple-Smartphone soll zu laufenden Klage hingefügt werden Samsung weitet seinen weltweiten
Patentstreit mit Apple mit einem Angriff auf das neue iPhone 5 in den
USA aus. Samsung beantragte am Montag, das jüngste Apple-Smartphone
zu einer laufenden Klage in Kalifornien hinzuzufügen, in der es um
insgesamt acht Patente geht. Samsung hatte diesen Schritt gegen das
vor rund zehn Tagen erschienene Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

US-Richterin: Verkaufsverbot für Galaxy Tab 10.1 bleibt

Obwohl die US-Geschworenen in Kalifornien
keine Verletzung von Apples Design-Schutzrechten durch das
Samsung-Tablet Galaxy Tab 10.1 festgestellt haben, bleibt der Verkauf
des Geräts in den USA vorerst untersagt. Die zuständige Richterin
Lucy Koh ließ ein vorläufiges Verkaufsverbot von Juni entgegen einem
Antrag von Samsung in Kraft, wie aus Gerichtsunterlagen von Montag
hervorgeht. Sie argumentierte, Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Samsung droht mit Patentklage gegen neues iPhone

Die Streitigkeiten um Patente der beiden Hersteller Samsung und Apple könnte in die nächste Runde gehen. Das neue iPhone von Apple könnte, wenn es über den LTE-Standard verfügt, eingetragene Patente von Samsung verletzen.

AnzeigeSchon vor dem Release des neues Smartphones von Apple, droht dem Unternehmen eine Patentklage von Samsung. Wenn das neue iPhone über den LTE-Standard verfügen sollte, so wird Samsung Quelle: TweakPC… [weiterlesen]

iPhone 5 im Kreuzfeuer: Samsung droht Apple mit LTE-Patentklage

Samsung will den Patentkrieg gegen Apple mit
der Vorstellung des nächsten iPhone eskalieren. Der südkoreanische
Konzern werde dabei seine Patente auf den schnellen LTE-Datenfunk
einsetzen, wie ein Samsung-Manager der Korea Times sagte.
Nach jüngsten Medienberichten will Apple sein nächstes iPhone für den
Datenturbo fit machen. Das neue iPhone wird voraussichtlich am
Mittwoch vorgestellt.

Samsung Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Samsung droht Apple mit LTE-Patentklage wegen iPhone 5 – Apple – derStandard.at › Web

Zuvor hatten die Südkoreaner eine herbe Niederlage gegen die Amerikaner einstecken müssenSamsung will den Patentkrieg gegen Apple mit der Vorstellung des nächsten iPhone eskalieren. Der südkoreanische Konzern werde dabei seine Patente auf den schnellen LTE-Datenfunk einsetzen, wie ein Samsung-Manager am Montag der Korea Times sagte. Nach jüngsten Medienberichten will Apple sein nächstes iPhone für den Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Samsung droht LTE-iPhone mit Patentklage

Samsung will den Patentstreit gegen Apple mit der Einführung des nächsten iPhones unmittelbar ausweiten. Der südkoreanische Konzern werde dabei seine Patente auf den schnellen LTE-Datenfunk einsetzen, wie ein Samsung-Manager am Montag der Korea Times sagte. Nach jüngsten Medienberichten unterstützt die sechste iPhone-Generation, die Apple voraussichtlich am Mittwoch vorstellt, den schnelleren Mobilfunkstandard.
Samsung Quelle: Heise.de… [weiterlesen]