2017 Januar

25. September 2017

Künftige iPhones: Entsperren per Gesichtserkennung?

23. Jan 2017 15:30 Uhr – Redaktion

Finger auf den Home-Button legen, das iPhone wird entsperrt: die im Jahr 2013 mit dem iPhone 5s eingeführte Technik – der Touch-ID-Fingerabdruckscanner – hat Apple in den letzten Jahren kontinuierlich verfeinert und auch ins iPad verpflanzt. Doch mittelfristig könnte Apple auf ein anderes Verfahren zum Entsperren der Hardware setzen: die Gesichtserkennung.
Dies schreiben Quelle: MacGadget… [weiterlesen]

Cyanogenmod-Nachfolger LineageOS bietet erste ROMs an

Der Cyanogenmod-Nachfolger LineageOS bietet erste ROMs in Version 14.1 für fünf Smartphones an.
Von
Ferdinand Thommes

LineageOS

LineageOS tritt in die Fußstapfen von Cyanogenmod, dem von der Firma Cyanogen die Ressourcen entzogen worden waren. Das Projekt konnte wegen möglicher markenrechtlicher Probleme nicht unter dem alten Namen fortgeführt werden und nannte sich somit in LineageOS Quelle: Pro-Linux… [weiterlesen]

Galaxy Note 7: Samsung entschuldigt sich für Brände – Sieht Ursache aber bei Akku-Zulieferern

Samsung hat sich bei seinen Kunden für die Note-7-Brände entschuldigt. Die Ursache sieht das Unternehmen aber nicht bei sich selbst.

Das Galaxy Note 7 wurde angesichts Feuer fangender Geräte für Samsung zu einem PR-Desaster. Nun hat das südkoreanische Unternehmen in einer Präsentation seine Kunden und Geschäftspartner um Entschuldigung gebeten und sich zudem für die erfolgreiche Rückrufaktion bedankt. Quelle: TweakPC… [weiterlesen]

Gratisvollversion von iPhone Manager erhalten – Anzeige

Filme und Serien unterwegs mitnehmen, 4K-Videos passend für das Smartphone konvertieren und auch direkt auf iPhone und Co. übertragen.>

Quelle: PC-Welt… [weiterlesen]

Rückblick: Wie das erste iPhone die Welt veränderte

Ein Leben ohne Smartphone? Für viele unvorstellbar! Dabei ist es seit dem ersten Modell gerade erste zehn Jahre her.>

Quelle: PC-Welt… [weiterlesen]

20 Minuten – Fehlerhafte Akkus führten zu Galaxy-Explosionen

Der Smartphone-Marktführer Samsung hat die Brände bei seinem Vorzeigegerät Galaxy Note 7 auf Design- und Produktionsfehler bei den Batterien zurückgeführt. 700 Experten hätten bei der Ursachenforschung mehr als 200000 Smartphones und über 30000 Batterien getestet.Samsung übernehme die Verantwortung für «unser Versagen, die Probleme beim Batterie-Design und beim Produktionsprozess vor der Markteinführung Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Track mobile number or where phone tracker apple galaxy s phone tracker app

Perspective IM Talks

Check out by way of all instant mail messages and make contact with details in the watched mobile phone. Examine interactions on Facebook . com, combined with on sought after talk apps like for example WhatsApp, Snapchat, Instagram, Line, Viber, Skype, Tinder, Wechat, Telegram and better!

Read Media Documents

See what�s happening into your teenage son�s or daughter�s Quelle: Mein Ferienhaus in.de… [weiterlesen]

Gerücht: Neue iPads erst in der zweiten Jahreshälfte?

19. Jan 2017 15:30 Uhr – Redaktion

Viele Experten gehen davon aus, dass Apple seine Tablet-Produktreihe in diesem Jahr modernisieren wird. Neuesten Gerüchten zufolge könnte es aber länger dauern als bisher angenommen. Wie DigiTimes unter Berufung auf Zuliefererkreise meldet, sollen aufgefrischte iPads erst im zweiten Halbjahr auf den Markt kommen – zuvor wurde über eine Ankündigung im Frühjahr spekuliert.
Demnach Quelle: MacGadget… [weiterlesen]

Microsoft Office Lens: Dokumentenscanner mit Word-Konvertierung ans iPad angepasst

19. Jan 2017 14:00 Uhr – sw

Office Lens (iOS-App-Store-Partnerlink) ist eine ideale Ergänzung für Microsofts Bürosoftware. Die kostenlose App ist ein Dokumentenscanner mit Texterkennung (OCR), der die eingelesenen Bilder in editierbaren Text im Word- oder PowerPoint-Format umwandelt. Nun hat Microsoft die App in der Version 1.5 veröffentlicht.

Die Software wurde ans iPad angepasst, außerdem wurden Quelle: MacGadget… [weiterlesen]

Android 7.0: Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

Array Quelle: Golem.de… [weiterlesen]

Bug: Emoji-Nachricht bringt iPhone zum Absturz

Eine iMessage mit zwei Emojis kann ein iPhone mit iOS 10 zum Absturz bringen.>

Quelle: PC-Welt… [weiterlesen]

Test: Insta 360 Nano – Rundumblick für das iPhone

360-Grad-Kameras liegen im Trend. Die Insta 360 Nano spielt speziell mit dem iPhone zusammen.>

Quelle: PC-Welt… [weiterlesen]

Super Mario Run: Release für Android im März geplant

Die App Super Mario Run soll im März 2017 auch für Android veröffentlicht werden.

Mit Super Mario Run hat Nintendo das erstmals ein Spiel für Smartphones veröffentlicht. Aktuell ist das Spiel allerdings nur für die iOS-Plattform von Apple erhältlich. Erst im März 2017 soll das Spiel auch für die Android-Plattform erscheinen. Bislang ist es lediglich möglich das Spiel im PlayStore vorzuregistrieren. Der Quelle: TweakPC… [weiterlesen]

Logic Remote: Update verbessert Zuverlässigkeit von WLAN-Verbindungen

19. Jan 2017 9:30 Uhr – sw

Apple hat die App Logic Remote in der Version 1.3.1 veröffentlicht (iOS-App-Store-Partnerlink). Das Update verbessert die Zuverlässigkeit von WLAN-Verbindungen mit dem Mac und führt Tastaturen mit optionaler Größenanpassung auf dem iPhone ein.
Die kostenlose, ab iOS 9.3 lauffähige App ermöglicht die Steuerung der Mac-Anwendungen GarageBand, Logic Pro X und MainStage mit iOS-Hardware. Quelle: MacGadget… [weiterlesen]

Research What’s It

Vs Android: The game dev edition Apple/Samsung/ Google CBSi Once the iPhone arrived six years back, it had been the new commodity. It did not consider long for Appleis glossy, potent smartphone to dominate the mobile phone market — and one of its custom dissertation service biggest draws was a rapidly increasing software marketplace, curated and quality managed, providing immensely beneficial attributes Quelle: Mein Ferienhaus in.de… [weiterlesen]