2016 Februar

17. Oktober 2017

Samsung Galaxy S6 / Edge: Android-6.0-Update rückt näher

Vor knapp zwei Wochen hat Samsung in seinem Heimatland Südkorea damit begonnen,
Android 6.0.1 Marshmallow für das Galaxy S6 und das Galaxy S6 Edge
auszurollen. Nun können auch erste europäische Besitzer eines der beiden Smartphones in Spanien
von der Aktualisierung profitieren.
Aktuell wird Marshmallow in Polen für Modelle mit Telekom-Branding ausgeliefert
(Telekom Polen via Twitter).
Das Update kommt nicht Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Twitter: Weniger Nutzer, dafür mehr Werbung und Umsatz

Auch Twitter-Gründer Jack Dorsey findet bisher
keine Lösung für sein Unternehmen: Der Kurznachrichten-Dienst hat im
jüngsten Quartal erstmals aktive Nutzer verloren. Damit erreichten
die Wachstums-Probleme von Twitter kurz vor dem zehnten Geburtstag
einen Höhepunkt. Zum Ende des Vierteljahrs sei die Situation aber
besser geworden, versicherte Dorsey, der im Sommer an die
Firmenspitze zurückgekehrt Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Mehr Vorschau bei WhatsApp: Diese Features bringt das Android-Update

WhatsApp hat vor wenigen Stunden mit der Verteilung eines neuen Updates für die Android-Version des Messangers begonnen. Das Update kann einfach über den Google Play Store bezogen werden. Diese Funktionen können nun verwendet werden.

WhatsApp stattet Android-Version mit neuen Funktionen aus

Das Update über den Play Store stuft WhatsApp für Android auf Version 2.12.411 hoch. Damit hinkt die über Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Windows 10: So möchte Microsoft Updates verbessern

Microsoft optimiert die Update-Politik und kommuniziert stärker, welche Neuerungen die einzelnen Aktualisierungen für Windows 10 beinhalten. Zudem bietet der IT-Konzern Nutzern nun eine weitere Möglichkeit an, auf Vorabversion zuzugreifen.
Erst vor wenigen Stunden hatte der Konzern die Sicherheitsupdate-Sammlung KB 3135173 für das 10er-OS veröffentlicht und dabei erstmals einen Blick auf die neue Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

1&1-Mutterkonzern steigt groß bei Tele Columbus ein

Der Internetdienstleister United Internet ist
eigenen Angaben zufolge zum größten Aktionär des Kabelnetzanbieters
Tele Columbus aufgestiegen. Einer Übernahme erteilte das
TecDax-Unternehmen in einer Mitteilung vom Mittwochabend aber eine
Absage.
Mit dem Erwerb eines Aktienpaketes von etwa 15,31 Prozent durch die
Tochter United Internet Ventures und weiterer im Laufe dieses Tages
erworbener Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Nokia und Microsoft: Der Anfang vom Ende

(Bild: Nokia)

Vor fünf Jahren schließen Nokia und Microsoft einen Pakt: Der entthronte Weltmarktführer will mit Windows Phone zurück an die Weltspitze und Steve Ballmer sich seinen Traum von der Device-Company erfüllen.
Hello there.Wir stehen auf einer brennenden Plattform.Stephen Elop ist besorgt. Seit fast fünf Monaten ist Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Ticker: Update für 1Password; Rabatt auf iPhone-Zusatzakku

10. Feb 2016 21:00 Uhr – sw

Update für 1Password – die Version 6.0.2 der beliebten Passwortverwaltung verbessert die Kompatibilität mit Web-Sites und behebt Fehler. Die Mac-App-Store-Version des Programms erhält in Kürze ein Update. +++ Rabatt auf iPhone-Zusatzakku – Amazon bietet einen externen Akku von Aukey mit einer Kapazität von 5000 mAh derzeit für 9,99 statt 29,99 Euro an (Partnerlink). Er kann beispielsweise Quelle: MacGadget… [weiterlesen]

Dropbox: Datenspeicherung bald in Deutschland

Der Online-Speicherdienst Dropbox will Daten
deutscher Unternehmenskunden demnächst nur noch in Deutschland
lagern. Wir bauen eine entsprechende Infrastruktur zur Speicherung
der Daten in Deutschland auf, sagte der für das Tagesgeschäft
zuständige Top-Manager Dennis Woodside dem Magazin
Wirtschaftswoche. Das Unternehmen werde allerdings kein eigenes
Rechenzentrum eröffnen. Dropbox nutzt Cloud-Dienste Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Blackberrys Priv im Test: Android und die Tastatur

10.02.2016, 17:36 Venice, Priv oder die letzte Chance für Blackberry: Das Smartphone-Urgestein aus Nordamerika geht derzeit durch richtig schlechte Zeiten, hat aber eines der interessantesten Geräte auf den 2015er Markt gebracht, das wohl bei vielen unter Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Standard für programmierbare eSIM im März?

Die programmierbare SIM-Karte, auch eSIM genannt, könnte nicht nur vielen mobilen Anwendungen den Durchbruch bringen, sondern Mobilfunkkunden mehr tarifliche Flexibilität bescheren. Über erste technische Ansätze, wie beispielsweise aufklebbare Roaming-SIMs, hat teltarif.de regelmäßig berichtet. Per App könnten Nutzer im Ausland auf die eSIM den Prepaid-Tarif eines örtlichen Netzbetreibers herunterladen, Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Kreditkarte verrät Umsätze über NFC

Über ihren NFC-Chip verrät die Kreditkarte unter Umständen, wann und für wie viel Geld man in letzter Zeit eingekauft hat. Zum Auslesen genügt eine Smartphone-App.

Mit Apps wie Scheckkarteleser NFC kann man per Smartphone die Umsätze bestimmter Kreditkarten auslesen.

Bild: Google Play

Wem für wenige Sekunden eine NFC-fähige Kreditkarte Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

BASE-Kunden: LTE-Zugang bleibt dauerhaft erhalten

Vor knapp zwei Jahren führte E-Plus als letzter der seinerzeit noch vier deutschen Mobilfunk-Netzbetreiber die Möglichkeit ein, mobile Internet-Dienste über LTE zu nutzen. Dabei setzt das inzwischen zu Telefónica Germany gehörende Unternehmen Frequenzen im Bereich von 1800 MHz ein. Das Netz ist verglichen mit dem Ausbau von Telekom, Vodafone und o2 recht klein. Dennoch sorgt es vor allem in Städten für eine Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Musik-Verteilsysteme: Sonos bindet Apple Music ein

(Bild: Sonos)

Die Integration von Apple Music ist nun allgemein für Sonos-Nutzer verfügbar. Damit lässt sich der Katalog des Musik-Streamingdienstes über das vernetzte Lautsprechersystem wiedergeben.
Apple Music gehört ab Mittwoch zu den von Sonos unterstützten Musik-Streamingdiensten, wie der Lautsprecher-Hersteller Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Drohnen sollen künftig Wanderer retten

Schon ein verstauchter Knöchel kann für Wanderer das Aus bedeuten,
von einem Bruch ganz zu schweigen. Ist dann der Weg noch weit oder
schlägt das Wetter plötzlich um, kann es heikel werden. Wenn jede
Minute zählt, könnten künftig Drohnen den Rettern helfen.

Drohnen könnten künftig Waldwege autonom
nach vermissten Wanderern oder Mountainbikern absuchen. An dieser
neuen Einsatzmöglichkeit für die Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

VoLTE mit dem Apple iPhone nur bei wenigen Netzbetreibern

Erinnern wir uns an die Anfangszeit der LTE-Netze: Als das iPhone 5S auf den Markt kam, konnten die Kunden in den Netzen der Deutschen Telekom und von Vodafone das mobile Breitband-Netz von Anfang an nutzen. Bei o2 dauerte die Freigabe durch Apple einige Tage länger. Ähnliche Erfahrungen musste zuvor bereits die Swisscom machen, deren LTE-Freigabe für das iPhone 5 sich ebenfalls etwas langwieriger gestaltete Quelle: Teltarif… [weiterlesen]