mobilfunk

21. Mai 2019

ZTE Nubia Z5: Endlich offiziell vorgestellt | anDROID NEWS & TV

Das neue Jahr steht an und damit zwei der wichtigsten Messen für die Mobilfunk-Industrie: Die CES Anfang Januar in der Spielerhauptstadt Las Vegas und der MWC Ende Februar in der katalanischen Hauptstadt Barcelona. Also die perfekte Gelegenheit, um neue Smartphones und Tablets vorzustellen.
Diesen Vorsatz hat sich der chinesische Konzern ZTE zur Brust genommen und nach dem für Europa bestimmten Grand S das höchstwahrscheinlich Quelle: Android TV… [weiterlesen]

HTC M7: Neuer Quadcore-Bolide mit Full HD-Auflösung | Android Blog zu Apps, Games & Handys

Das neue Jahr beginnt traditionell mit zwei großen Messen, die für die Mobilfunk-Branche interessant sind: Die International Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas im Januar und der Mobile World Congress (MWC) in Barcelona im Februar. Hier zeigen die Hersteller einen ersten Ausblick auf das, was uns in 2013 erwarten wird.
Eines der Geräte, das vermutlich auf mindestens einer der beiden Messen vorgestellt Quelle: Blod Android… [weiterlesen]

Archos 97 Titanium HD: Tablet mit “Retina-Display” präsentiert

Mit dem Tablet kann der Nutzer Videos in den Formaten AVI, MP4, MOV, 3GP, MPG, PS, TS, MKV und FLV wiedergeben. Für den Zugriff auf das Internet sorgt ein WLAN-Modul – eine Mobilfunk-Schnittstelle ist nicht an Bord. Weiterhin sind im Archos-Gerät zwei Lautsprecher, ein G-Sensor sowie ein eingebautes Mikrofon vorzufinden. Zudem ist das Titanium HD DLNA-fähig und über die Media-Center-Apps sollen auch per UPnP (Universal Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

SpamSoldier verschickt Spam-SMS auf Android-Smartphones

Über das Internet lädt ein infiziertes Smartphone dann eine Liste
von 100 Mobilfunk-Rufnummern in den USA, an die eine neue SMS mit dem
bösartigen Download-Link verschickt werden soll. Nachdem die Liste
abgearbeitet ist, soll sich der Trojaner weitere 100 Nummern holen. Den
Versand der SMS versucht die Schad-App zu verschleiern, da alle
ausgehenden Mitteilungen gelöscht werden. Auch die Antworten auf die
Spam-SMS Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Prepaid Handys als Vorbild für den Strom-Markt

Wer seine Energie-Rechnung nicht mehr bezahlen kann, dem wir früher oder später der Strom abgedreht. Das ist fatal, denn ohne Stromversorgung funktionieren die meisten Haushaltsgeräte nicht mehr, teilweise ist auch die Wärmeversorgung betroffen. Allein im vergangenen Jahr waren 312.000 Deutsche von eine Stromsperre betroffen, das Problem hat also einen durchaus relevanten Bereich erreicht. Dabei wissen Quelle: Prepaid Vergleich… [weiterlesen]

Telekom ersteigert LTE-Lizenzen in den Niederlanden

Thomas Berlemann von T-Mobile Netherlands zeigte sich mit dem
Ergebnis der Auktion zufrieden. Das Unternehmen habe eine ideale
Kombination von Frequenzen ersteigert, die die führende Position von
T-Mobile beim schnellen Internet festigen werde. T-Mobile hat in den
Niederlanden fast fünf Millionen Kunden (30. September). Im vergangenen
Jahr lag de Umsatz bei 1,7 Milliarden Euro.

Der Mobilfunkstandard Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Telekom verkauft Windows Phone 8S by HTC für 269,95 Euro

Bei o2 ist das Windows Phone 8S by HTC bereits verfügbar. Es wird ohne Vertrag für
329 Euro verkauft. Der Münchner Mobilfunk-Netzbetreiber bietet die Finanzierung des Smartphones über
das zinsfreie Modell MyHandy an. Dabei leisten die Kunden eine Anzahlung von 29 Euro. Danach werden
zwei Jahre lang monatlich 12,50 Euro berechnet. Alternativ können die Kunden auch zwölf Monate lang
jeweils 25 Euro für Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Schlagartig günstiger: iPhone 5 bei BASE ab Mittwoch für 649 Euro

E-Plus verkauft seit Montag – wie berichtet – als
letzter deutscher Mobilfunk-Netzbetreiber das Apple
iPhone 5. Allerdings liegt der effektive Verkaufspreis des Apple-Smartphones in der
angebotenen 16-GB-Variante bei 799 bis 816 Euro – und damit mindestens 120 Euro über dem
Preis im offiziellen Online-Shop von Apple (679 Euro). Nun startet E-Plus jedoch eine
Sonderaktion, über die das iPhone 5 ab Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

o2 LOOP: Neue Tarife jetzt auch für Bestandskunden

Wie der viertgrößte deutsche Mobilfunk-Netzbetreiber weiter mitteilte, ist der Tarifwechsel
von o2 o Prepaid und o2 o Prepaid S/M/L in
die neuen Preismodelle kostenlos, sofern die Umstellung über den Kontomanager, über den
USSD-Code über online durchgeführt wird. Wer aus anderen älteren
Prepaid-Tarifen zu o2 LOOP oder o2 LOOP Smartphone wechselt,
zahlt dafür eine Gebühr von 5 Euro.
Generell kostenpflichtig Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Ab sofort: E-Plus verkauft das Apple iPhone 5 bei BASE

Der Mobilfunk-Netzbetreiber E-Plus bietet als letzter deutscher Netzbetreiber
ab sofort ebenfalls das neue Apple iPhone 5 an. Es wird
sowohl im Online-Shop als auch den Filialen des Unter­nehmens und ausschließlich in Verbindung
mit einem Vertrags­abschluss angeboten. Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Telekom: Es gibt keine Mobilfunk-Vereinbarung mit 1&1

Die Deutsche Telekom ist Berichten
entgegengetreten, wonach sie künftig dem Internetdienstleister 1&1
den Vertrieb von Handy-Verträgen ermöglichen wird. Es gibt keine
Vereinbarungen zwischen der Deutschen Telekom und der 1&1 bezüglich
der Vermarktung von Mobilfunk durch die 1&1, sagte ein
Telekom-Sprecher heute der Nach­richten­agen­tur dpa. Er dementierte
damit einen Bericht des Nach­richten­maga­zins Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Handy-Tarife von 1&1 künftig auch im Netz der Telekom

Mobilfunk-Kunden, die beim Mobilfunk-Provider 1&1 aus Montabaur
einen Handy-Tarif abschließen wollen, haben zwar die Wahl zwischen verschiedenen Tarifen,
das verwendete Mobilfunknetz jedoch haben alle Tarife gemeinsam. Bisher schaltete
der Westerwälder Anbieter seine Tarife stets im Netz von Vodafone. Doch das soll sich
jetzt ändern, denn nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins Focus wird 1&1 Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Im Spar-Check: Prepaid-Tarife bis 5 Euro pro Monat

Die besten Prepaid-Tarife für unter 5 Euro: Wir stellen die Angebote der Mobilfunk-Discounter vor und zeigen, worauf Sie bei den Flatrates, Inklusivminuten und Frei-SMS achten müssen.

Die meisten Discounter bietet für unter 5 Euro eine sogenannte Community-Flatrate an. Doch wofür steht Community eigentlich? Dieser Begriff beschreibt eine netzinterne Flatrate. Wer also Kunde bei Blau ist, kann ausschließlich Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Telekom Mobilfunk: LTE-Aktion und neuer Prepaid-Tarif

Bei Abschluss eines neuen Complete Mobil-Tarifs gibt es drei Monate LTE-Geschwindigkeit dazu

Die Telekom ermöglicht mobiles Surfen mit bis zu 100 Mbit/s über LTE und bietet derzeit quasi ein LTE-”Probe-Abo” an. Denn wer einen Neuvertrag in einem Complete Mobil-Tarif abschließt, bekommt die Speed Option LTE drei Monate gratis dazu. Voraussetzung ist die Auswahl eines LTE-fähigen Smartphones zum Tarif.
Die Quelle: MobileHighlights… [weiterlesen]

Vodafone startet Mobile-TV fürs Apple iPhone

Nach der Deutschen Telekom hat nun auch Vodafone ein Fernseh-Angebot
für das Apple iPhone gestartet. Dazu hat der Düsseldorfer Mobilfunk-Netzbetreiber
die Anwendung Vodafone MobileTV im AppStore von Apple
veröffentlicht. Die App ist kostenlos erhältlich.
Die Nutzung des mobilen Fernsehangebots ist nur mit einer SIM-Karte aus dem Vodafone-Netz möglich.
Beim ersten Start der App wird eine nach Angaben Quelle: Teltarif… [weiterlesen]