Samsungs

16. November 2018

Deal wegen Galaxy S III Mini: Samsung verzichtet auf US-Geschäft – Apple auf Patentklage – Unternehmen – FOCUS Online – Nachrichten

Apple hat seine US-Patentvorwürfe gegen Samsungs neues Smartphone Galaxy S III Mini zurückgezogen. Dieses Entgegenkommen beruht allerdings auf einem Kompromiss, für den der südkoreanische Erzrivale einen hohen Preis zahlen muss: den US-Markt.
Der US-Konzern Apple und der südkoreanische Rivale Samsung Electronics haben ihren jüngsten Patentstreit beigelegt. Apple verzichtet auf Patentklagen gegen den Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Patentstreit: Samsung verzichtet, Apple zieht Vorwürfe zurück

Apple hat seine Patentvorwürfe gegen Samsungs neues Smartphone Galaxy S3 Mini zurückgezogen, weil die Südkoreaner das Gerät nicht in den USA verkaufen wollen. Zugleich behält sich Apple das Recht vor, den Vorwurf der Patentverletzung neu aufzugreifen, falls Samsung sich doch für einen Verkauf in den USA entscheidet. Das geht aus am Freitag veröffentlichten Gerichtsunterlagen (PDF) hervor. Das S3 Mini ist eine Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

COMPUTERRIESE APPLE HAT SEINE US-PATENTVORWÜRFE GEGEN SAMSUNGS NEUES SMARTPHONE GALAXY S III MINI ZURÜCKGEZOGEN

29.12.12 | 09:00 Uhr | 3 mal gelesen

Apple zieht Patentvorwürfe gegen Samsungs Galaxy S3 Mini in USA zurückComputerriese Apple hat seine US-Patentvorwürfe gegen Samsungs neues Smartphone Galaxy S III Mini zurückgezogen. Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

SAN FRANCISCO – APPLE HAT SEINE US-PATENTVORWÜRFE GEGEN SAMSUNGS NEUES SMARTPHONE GALAXY S3 MINI ZURÜCKGEZOGEN WEIL DIE SÜDKOREANER DAS GERÄT NICHT IN DEN USA VERKAUFEN WOLLEN

28.12.12 | 22:14 Uhr | 2 mal gelesen

Apple zieht Vorwürfe gegen Samsungs Galaxy S3 Mini in USA zurückSAN FRANCISCO (dpa-AFX) – Apple hat seine US-Patentvorwürfe gegen Samsungs neues Smartphone Galaxy S3 Mini zurückgezogen, weil die Südkoreaner das Gerät nicht in den USA verkaufen wollen. Zugleich behielt sich Apple das Recht vor, den Vorwurf der Patentverletzung neu aufzugreifen, wenn sich das ändern sollte, Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

Sudden-Death-Problem beim Samsung Galaxy S3 weitet sich aus

Unter einem „Sudden Death” versteht man bei Smartphones den plötzlichen Totalausfall, ohne dass der Nutzer Grundlegendes an der Geräte-Konfiguration verändert hat. Bei Samsungs aktuellem Top-Smartphone Galaxy S3 tritt dieser Fall scheinbar vermehrt auf. Beschwerden, beispielsweise auf den jeweiligen Facebook-Seiten von Samsung häufen sich, doch der weltgrößte Handyhersteller stellt hier auf Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

LG will Samsung wegen Patentrechtsverletzung verklagen

Der südkoreanische Hersteller LG will vor einem Gericht in Seoul ein Verkaufsverbot für Samsungs Galaxy Note 10.1 erreichen. Der Konzern ist nach Angaben der Zeitung Korea Times der Ansicht, dass in dem Samsung-Tablet LG-Display-Technologie steckt. Bereits 1996 sollen die betreffenden Patente von LG angemeldet worden sein.

Es geht insbesondere um die IPS-Technologie (in-plane-switching) in LCD-Displays, Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Deal wegen Galaxy S III Mini: Samsung verzichtet auf US-Markt – Apple auf Patentklage – Unternehmen – FOCUS Online – Nachrichten

Apple hat seine US-Patentvorwürfe gegen Samsungs neues Smartphone Galaxy S III Mini zurückgezogen. Dieses Entgegenkommen beruht allerdings auf einem Kompromiss, für den der südkoreanische Erzrivale einen hohen Preis zahlen muss: den US-Markt.
Der US-Konzern Apple und der südkoreanische Rivale Samsung Electronics haben ihren jüngsten Patentstreit beigelegt. Apple verzichtet auf Patentklagen gegen den Quelle: Focus Italien… [weiterlesen]

Samsung: Mit Galaxy an die Weltmarkt-Spitze – Business News

Samsung sieht das kommende Jahr als Wendemarke im Handy-Markt – und sich selbst als Sieger. So wollen die Koreaner in 2013 über 510 Millionen Handys verkaufen, davon 390 Millionen Smartphones. Das berichtet die Zeitung Koreatimes unter Berufung auf interne Quellen bei Samsung und deren Zulieferer.

Samsungs Flaggschiff bei den Smartphones, das Galaxy, soll den Koreanern den Weg zum führenden Smartphone-Anbieter Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

iPad bleibt führendes Tablet bei der Web-Nutzung in Nordamerika

Das Werbenetzwerk Chitika hat zum Dezember 2012 neue Marktzahlen für Tablet-Computer in den USA und Kanada veröffentlicht. Danach bleibt das iPad mit sehr großem Abstand führend bei den Webseiten-Zugriffen. Auf jeweils 100 Aufrufe des Apple-Tablets kommen nur 4,9 durch Amazons Kindle Fire, 3,0 von Samsungs Galaxy Tablets, 1,2 von Googles Nexus Tablets, 0,9 jeweils vom Asus Transformer und dem Barnes & Noble Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

NEW YORK – GOOGLE ENTWICKELT BEI SEINER NEUEN TOCHTER MOTOROLA LAUT EINEM ZEITUNGSBERICHT EIN SUPER-SMARTPHONE

22.12.12 | 15:10 Uhr | 7 mal gelesen

Bericht: Google will Super-Smartphone bauenNew York (dpa) – Google entwickelt bei seiner neuen Tochter Motorola laut einem Zeitungsbericht ein Super-Smartphone. Es soll die neuesten Modelle von Apples iPhone und Samsungs Galaxy-Reihe in den Schatten stellen. Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

Android 4.1.2-Update für Galaxy Note 10.1 läuft- 24android

Heute morgen gab es noch eine schöne Überraschung für deutsche Besitzer von Samsungs aktuellem Tablet-Flaggschiff. Das Update auf die Android Version 4.1.2 (Jelly Bean) ist erschienen und kann over-the-Air heruntergeladen werden. Auf den ersten Blick läuft das Samsung Galaxy Note 10.1  noch runder und schneller, als es sowieso schon der Fall war. Bisher kamen wir lediglich dazu, das Update selbst herunterzuladen Quelle: 24android.com… [weiterlesen]

Android 4.1.2-Update für Galaxy Note 10.1 läuft- 24android

Heute morgen gab es noch eine schöne Überraschung für deutsche Besitzer von Samsungs aktuellem Tablet-Flaggschiff. Das Update auf die Android Version 4.1.2 (Jelly Bean) ist erschienen und kann over-the-Air heruntergeladen werden. Auf den ersten Blick läuft das Samsung Galaxy Note 10.1  noch runder und schneller, als es sowieso schon der Fall war. Bisher kamen wir lediglich dazu, das Update selbst herunterzuladen Quelle: 24android.com… [weiterlesen]

Galaxy S3 erhält verbessertes Android 4.1.2

21.12.2012, 14:14 (0)

Samsungs Smartphone-Flaggschiff Galaxy S3 bekommt nun auch in Deutschland das Update auf die neueste Android-Version Jelly Bean. Wie bereits bekannt, handelt es sich bei dem Update nicht nur um die neue Android-Version 4.1.2; Samsung integriert mit Premium Suite eigene Features in das Betriebssystem.Zum Beispiel ist es mit Premium Suite möglich, zwei Anwendungen nebeneinander Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Kommentar: Samsungs flexible Display-Geschichte

Samsung wird im Januar auf der CES in Las Vegas flexible Displays vorstellen. Das bestätigte Samsung Display gegenüber dem IT-Portal CNET. Vor etwas mehr als einem Jahr hieß es noch, man werde irgendwann 2012 ein Gerät mit biegsamem Touchscreen auf den Markt bringen. Hoffentlich im ersten statt im zweiten Halbjahr, fügten die Samsung-Manager hinzu. Daraus ist nichts geworden. Die unendlich flexible Geschichte Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Samsung lockert Patentvorwürfe in Europa | anDROID NEWS & TV

In den USA geht es noch heiß her im Patentstreit zwischen Apple und Samsung, wie wir gestern noch berichten mussten. Dabei wurden Anträge von Apple und Samsung gleichermaßen abgelehnt: Samsungs Vorwurf der Befangenheit des Jury-Vorsitzenden Vel Hogan und Apples Anträge auf Verkaufsverbote von 26 Geräten der Südkoreaner. Eine festgefahrene Situation könnte man meinen.
Und dennoch zeigt sich ein erster Lichtblick, Quelle: Android TV… [weiterlesen]