bestehenden

17. Oktober 2017

Apple weitet Patentklage gegen Samsung um Android 4.1 aus – Netzpolitik – derStandard.at › Web

Android 4.1 und das Galaxy Note 10.1 werden zum Gegenstand eines RechtsstreitsIn einer bestehenden Patentklage gegen Samsung erweitert Apple den Gegenstand des Rechtsstreits nun um das Galaxy Note 10.1 und Googles mobiles Betriebssystem Android 4.1. Damit greift Apple nicht nur den südkoreanischen Hersteller, sondern auch den Suchmaschinen-Riesen Google an.

Wie CNet berichtet, hat Apple bereits am Dienstag Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Samsung arbeitet an eigenem Mobile Browser- 24android

Samsung scheint sich auf einem weiteren Gebiet etwas unabhängiger von den bestehenden Plattformen machen zu wollen und entwickelt laut der englischsprachigen Website Cnet aktuell einen eigenen mobilen Web Browser. Wie auch Google Chrome und Apple Safari soll der Samsung Browser auf WebKit basieren, einer OpenSource Browser Engine, zu der Google und Apple große Teile der Entwicklung beigetragen haben. Momentan Quelle: 24android.com… [weiterlesen]

Samsung zieht gegen das neue iPhone ins Feld

Die Südkoreaner erklärten am Donnerstag, das brandneue Apple-Smartphone in die bestehenden Gerichtsverfahren einzubeziehen, weil es wie die Vorgänger Samsung-Patente verletze. Ob es sich dabei um geistiges Eigentum in Zusammenhang mit dem neuen ultraschnellen Mobilfunkstandard LTE handelt, ist nicht bekannt. Schon vor Wochenfrist waren diesbezüglich Gerüchte um die Welt gegangen.

Nichts verpassen

Das Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

iPhone 5: Jailbreak bereits geglückt – Apple – derStandard.at › Web

Apple dürfte bestehenden Fehler übersehen habenEs hat nicht lange gedauert. Kaum ist das iPhone 5 in den Verkauf gelangt, ist auch laut Übergizmo schon der erste Jailbreak vermeldet. Schon davor konnten das iPhone 4 und 3GS mit iOS 6 von Apples Schutzschirm befreit werden.

Entwickler Paul Grant hat den erfolgreichen Ausbruch auf Twitter bekanntgegeben. Größere Screens mögen auch Cydia, schrieb er und stellte Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Samsung vs Apple: iPhone 5: Blockiert Samsung den Verkauf? > Kleine Zeitung

Der Smartphone-Weltmarktführer Samsung zieht im erbitterten Patentstreit mit Apple jetzt auch gegen das neue
iPhone 5 ins Feld. Sogar eine einstweilige Verfügung gegen iPhone 5 -Verkauf ist im Bereich des Möglichen.Foto © ReutersDie Südkoreaner erklärten am Donnerstag, das
brandneue Apple-Handy in die bestehenden Gerichtsverfahren
einzubeziehen, weil es wie die Vorgänger Samsung-Patente verletze.
Das Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

Samsung zieht in Patentkrieg gegen neues iPhone ins Feld – Telekom – derStandard.at › Web

Einstweilige Verfügung gegen iPhone5-Verkauf im Bereich des Möglichen Der Smartphone-Weltmarktführer Samsung zieht im erbitterten Patentstreit mit Apple jetzt auch gegen das neue iPhone 5 ins Feld. Die Südkoreaner erklärten am Donnerstag, das brandneue Apple-Handy in die bestehenden Gerichtsverfahren einzubeziehen, weil es wie die Vorgänger Samsung-Patente verletze. Das iPhone 5 soll am Freitag in die Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

• Visture V4 HD des iPads größter Fan? GIGA

China, das Land der unbegrenzten Technik. Erst vorhin habe ich über ein schlechtes  Plagiat geschrieben, nun folgt ein Tablet, das sich optisch auch ein ganz klein wenig an einem bestehenden Gerät bedient, das aber außerdem mit erstaunlichen technischen Details zu beeindrucken weiß. Was genau das sogenannte V4 HD so alles kann, erfahrt Ihr im Artikel.  

Nein, das ist kein neues iPad, auch wenn Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Das iPhone 4 und 4S in ein neues iPhone verwandeln iNews @ iCatcher

Am 21. September erscheint das iPhone der sechsten Generation endlich im Handel. Wer sich noch kein neues iPhone leisten kann oder will, kann seinem bestehenden iPhone 4 bzw. 4S aber ganz leicht den neuen Unibody-Look verpassen. Und zwar mit dem “iPhone 5 Conversion Mod Kit” für $30, welches eine neue Rückseite für das iDevice beinhaltet. Es darf zwar bezweifelt werden, dass das Ganze an die Qualität des Originals Quelle: icatcher.com… [weiterlesen]

• iPhone 4(S): Apple soll roten Bumper planen GIGA

Wer seinem iPhone eine von Apples offiziellen “Bumper”-Schutzhüllen spendieren möchte und gleichzeitig die Farbe rot mag, sollte vielleicht noch etwas warten, statt sich mit den bestehenden Farben zu begnügen: Demnächst soll es den Bumper auch in rot geben.

Die Website 9 to 5 Mac will “aus sehr zuverlässiger Quelle” erfahren haben, dass ein roter Bumper bald erscheinen soll. Es sei noch unklar, Quelle: GIGA… [weiterlesen]

QVC Katalog App vom Teleshopping-Sender- 24android

Europas führender Teleshopping-Sender QVC ist jetzt mit einer eigenen Android App im Google Play Store vertreten. Inhalt der App sind das jeweils aktuelle Programmheft mit den  Programmhighlights für die kommenden 4 Wochen  und die bestehenden Produktkataloge, die mit den wichtigsten neuen Produkten, Sortimenten und Sonderkatalogen zu ausgewählten Themen ausgestattet sind. Die QVC Katalog App kann kostenlos Quelle: 24android.com… [weiterlesen]

Google Play Richtlinien für Entwickler angepasst- 24android

Per Email hat Google App Entwickler darüber informiert, dass man die Regeln für die Veröffentlichung von Apps angepasst und ergänzt hat. Um beispielsweise die Verwechslungsgefahr zu minimieren, dürfen App Icons und Namen nicht mehr zu große Ähnlichkeiten mit bestehenden System Apps ausweisen. Außerdem erhalten die Entwickler nun genauere Informationen darüber, welche Techniken im Google Play Store verboten Quelle: 24android.com… [weiterlesen]

Das neue iPhone kommt mit einem Dock-Adapter iNews @ iCatcher

Laut unseren Kollegen von iMore wird Apple einen Adapter vom bestehenden Dock-Anschluss (30-Pin-Dock) zum neuen Micro-Dock-Anschluss (19-Pin-Dock) des neuen iPhones und iPad mini herausbringen, damit ein Grossteil des alten Zubehörs auch mit den neusten iDevices funktionieren wird. Es ist allerdings noch nicht bekannt, ob der iKonzern den Adapter gleich dem neuen iPhone und iPad mini beilegen wird oder ob Quelle: icatcher.com… [weiterlesen]

• Kleiner DockAnschluss im neuen iPhone: Apple soll Adapter planen GIGA

Die Gerüchte mehren sich, dass eine Neuerung des neuen iPhone ein kleinerer Dock-Anschluss sein wird. Über das Für und Wider lässt sich streiten. Wenig überraschend soll Apple aber tatsächlich einen Adapter für die Weiterverwendung bestehenden Zubehörs planen.

Mit eine, kleineren Dock-Anschluss im neuen iPhone ließe sich ein wenig Platz für weitere Komponente wie beispielsweise eine Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Sind weitere iPad-Modifikationen für Herbst geplant? iNews @ iCatcher

Im Schatten des kommenden iPad mini (wir berichteten), tauchen vermehrt Berichte auf, welche auf ein Hardware-Upgrade des bestehenden iPads der dritten Generation hindeuten. Zum einen soll im Herbst eine überarbeitete Version des Akkus verbaut werden (wir berichteten) und andererseits soll auch der Retina-Bildschirm durch die ursprünglich geplanten IGZO-Displays ersetzt werden (wir berichteten). Nun Quelle: icatcher.com… [weiterlesen]

Die X-perten (06.07.) – Eins Plus an Zinsen

Das bietet gute Voraussetzungen, um den Umsatz von adidas von 13,3 Milliarden Euro im vergangenen Jahr um die angestrebten zehn Prozent zu steigern. Jedoch liegen Erfolg und Misserfolg nicht nur bei den Sportlern eng beieinander, sondern auch an der Börse. Die Schuldenkrise in Europa, verbunden mit teilweise überraschenden Maßnahmen der Politik, sorgt für eine erhöhte Volatilität an den Märkten. Wer angesichts Quelle: DAF… [weiterlesen]