iPhone

23. September 2017

Künftige iPhones: Entsperren per Gesichtserkennung?

23. Jan 2017 15:30 Uhr – Redaktion

Finger auf den Home-Button legen, das iPhone wird entsperrt: die im Jahr 2013 mit dem iPhone 5s eingeführte Technik – der Touch-ID-Fingerabdruckscanner – hat Apple in den letzten Jahren kontinuierlich verfeinert und auch ins iPad verpflanzt. Doch mittelfristig könnte Apple auf ein anderes Verfahren zum Entsperren der Hardware setzen: die Gesichtserkennung.
Dies schreiben Quelle: MacGadget… [weiterlesen]

Gratisvollversion von iPhone Manager erhalten – Anzeige

Filme und Serien unterwegs mitnehmen, 4K-Videos passend für das Smartphone konvertieren und auch direkt auf iPhone und Co. übertragen.>

Quelle: PC-Welt… [weiterlesen]

Rückblick: Wie das erste iPhone die Welt veränderte

Ein Leben ohne Smartphone? Für viele unvorstellbar! Dabei ist es seit dem ersten Modell gerade erste zehn Jahre her.>

Quelle: PC-Welt… [weiterlesen]

Track mobile number or where phone tracker apple galaxy s phone tracker app

Perspective IM Talks

Check out by way of all instant mail messages and make contact with details in the watched mobile phone. Examine interactions on Facebook . com, combined with on sought after talk apps like for example WhatsApp, Snapchat, Instagram, Line, Viber, Skype, Tinder, Wechat, Telegram and better!

Read Media Documents

See what�s happening into your teenage son�s or daughter�s Quelle: Mein Ferienhaus in.de… [weiterlesen]

Bug: Emoji-Nachricht bringt iPhone zum Absturz

Eine iMessage mit zwei Emojis kann ein iPhone mit iOS 10 zum Absturz bringen.>

Quelle: PC-Welt… [weiterlesen]

Test: Insta 360 Nano – Rundumblick für das iPhone

360-Grad-Kameras liegen im Trend. Die Insta 360 Nano spielt speziell mit dem iPhone zusammen.>

Quelle: PC-Welt… [weiterlesen]

Bericht: Apple soll Akku-Austauschprogramm für iPhone 6 planen

17. Jan 2017 15:45 Uhr – Redaktion

Im November letzten Jahres startete Apple ein Austauschprogramm für iPhone-6s-Akkus. Nach Herstellerangaben können sich zwischen September und Oktober 2015 produzierte Geräte plötzlich abschalten, obwohl noch genügend Energie vorhanden ist. Die Ursache für das Problem liegt in einem fehlerhaften Akku, der kostenlos getauscht wird. Neuesten Gerüchten zufolge könnte Quelle: MacGadget… [weiterlesen]

Gerücht: Nächstes iPhone mit verbessertem Schutz gegen eindringendes Wasser?

16. Jan 2017 15:30 Uhr – Redaktion

Das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus sind bekanntlich die ersten Apple-Smartphones, die über ein (begrenzt) wasserdichtes Gehäuse verfügen. Sie sind nach dem IP67-Standard gegen Spritzwasser und Regen geschützt und überstehen auch kurzes Eintauchen in Wasser (bis zu 30 Minuten bei einer Tiefe von maximal einem Meter) unbeschadet. Die nächste, für September dieses Jahres erwartete Quelle: MacGadget… [weiterlesen]

Einzelheiten zum Pegasus-iPhone-Hack bekannt

Vor gut einem halben Jahr ist eine Sicherheitslücke bekannt geworden, die mit nur einem Link den Jailbreak auslösen konnte.>

Quelle: PC-Welt… [weiterlesen]

20 Minuten – Apple soll beim iPhone 8 eine Totalrevision planen

Bildstrecken
Highlights der CES 2016

(20M) Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Tuning fürs iPhone: Bessere Apps als die Apple-Originale – CHIP

Auch wenn viele iPhone-Besitzer besonders vom Betriebssystem und den zugehörigen Apps begeistert sind, gibt es immer wieder störende Punkte im Apple-Universum. Ein Facetime-Videoanruf mit einem Android-Kumpel? Fehlanzeige. Offline-Navigation mit Apple Maps? Nur sehr eingeschränkt möglich. Damit Sie im iPhone-Alltag nicht ständig über solche Hürden stolpern, sollten Sie bestimmte Anwendungen der vorinstallierten Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

20 Minuten – «Das erste iPhone ist bei mir bis heute in Betrieb»

Seit zehn Jahren hat der Innerschweizer Michael Graber (32) das allererste iPhone im Einsatz. Weil das Gerät in der Schweiz gar nicht verkauft wurde, musste er sich dieses damals zu einem Preis von 1250 Franken über einen Importeur besorgen und das Betriebssystem modifizieren. Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Ticker: Neuer iPhone-Werbespot; Update für Parallels Desktop

09. Jan 2017 18:00 Uhr – Redaktion

Neuer iPhone-Werbespot – in dem einminütigen Clip namens Take Mine stellt Apple die Porträtaufnahmefunktion des iPhone 7 Plus in den Mittelpunkt. +++ Update für Parallels Desktop – die Version 12.1.2 der Virtualisierungssoftware bietet Stabilitätsoptimierungen, kleinere Verbesserungen und Fehlerkorrekturen. +++ Rabatt auf Command & Conquer: Generals – die Neuauflage Quelle: MacGadget… [weiterlesen]

Smartwatches von Samsung erhalten iPhone-Anbindung

09. Jan 2017 15:00 Uhr – sw

Vor einem Jahr kündigte der koreanische Hardwarehersteller Samsung eine iOS-App für seine Smartwatches an. Nun gab das Unternehmen die Verfügbarkeit der Software bekannt. Gear S (iOS-App-Store-Partnerlink) ermöglicht die Nutzung der Computeruhren Gear S2 und Gear S3 mit iPhone, iPad und iPod touch.

Mit Gear S lassen sich unter anderem Einstellungen ändern, Apps aufspielen Quelle: MacGadget… [weiterlesen]

Heute vor zehn Jahren: Apple stellt das erste iPhone vor

09. Jan 2017 12:45 Uhr – Redaktion

Der 09. Januar 2007 – am heutigen Tag jährt sich die Ankündigung des iPhones zum zehnten Mal. Auf der Keynote der Fachmesse Macworld 2007 in San Francisco präsentierte ein sichtlich stolzer Apple-Chef Steve Jobs das erste Computertelefon des Unternehmens. Es ebnete den Weg für den heutigen Smartphone-Markt und machte Touchscreens massenmarkttauglich. Die Ausstattung des Quelle: MacGadget… [weiterlesen]