2012 September 25

19. September 2018

iPhone-Hersteller: Foxconn erklärt Chaostage für beendet

Nach den Tumulten im chinesischen Werk in Taiyuan produziert der iPhone-Hersteller Foxconn wieder wie gewohnt. Neue Ausfälle kann sich der Auftragsfertiger nicht leisten.

Eigentlich ist gar nicht viel passiert in Taiyuan; eine Massenkeilerei mit 2000 Beteiligten, 40 Verletzte, 24 Stunden Produktionsstop, aber: Am Ende wird das wohl nicht bedeutend sein, sagt Louis Woo, Sprecher Quelle: Financial Times Deutschland… [weiterlesen]

Israelischer Rabbiner ruft Anhänger zum Verbrennen ihrer iPhones auf

25.09.12 | 18:55 Uhr | 7 mal gelesen

Ultraorthodoxe Juden in Israel wenden sich im Kampf um die Beibehaltung ihrer traditionellen Lebensart jetzt auch gegen Apple. Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

Das iPhone 5 ist da: Mit größerem Bildschirm und mehr …

25.09.12 | 20:32 Uhr | 2 mal gelesen | So gefunden auf bild.de Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

Das iPhone 5 ist da: Mit größerem Bildschirm und mehr …

25.09.12 | 20:32 Uhr | 2 mal gelesen | So gefunden auf bild.de Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

Foxconn-Werk nach Unruhen unter Arbeitern geschlossen heise jobs

Nach gewalttätigen Unruhen unter seinen Arbeitern hat der weltgrößte Elektronik-Auftragsfertiger Foxconn am Montag eines seiner großen Werke in China schließen müssen. In der Fabrik in Taiyuan in der Provinz Shanxi seien am Sonntagabend handgreifliche Auseinandersetzungen unter Arbeitern ausgebrochen, berichtete die Polizei.

An den Auseinandersetzungen sollen mehr als 2000 Arbeiter beteiligt Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Sicherheitsleck: Samsung-Smartphones aus der Ferne löschbar

Der Sicherheitsexperte Ravi Borgaonkar hat auf der Hackerkonferenz Ekoparty demonstriert, dass man Android-Smartphones von Samsung, bei denen der Hersteller die Android-Version mit eigener Software angepasst hat, aus der Ferne auf Werkseinstellungen zurücksetzen kann. Kern des Angriffs ist eine Schwachstelle im Samsung-eigenen Wählprogramm, durch die einzelne Smartphone-Varianten ohne Rückfrage Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Apple vor Niederlage in deutschem Prozess gegen Samsung

Apple steht in Düsseldorf in seinem Prozessreigen gegen den Konkurrenten Samsung vor einer Niederlage. Der iPad-Hersteller will fünf Modelle von Samsung-Tablets nach Teilerfolgen im Eilverfahren nun im Hauptsacheverfahren verbieten lassen. Das Unternehmen sieht darin unzulässige Nachahmungen seines iPad. Doch Richterin Johanna Brückner-Hofmann machte am Dienstag deutlich, dass das Gericht bei keinem Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Dual-SIM-Androide von Samsung

Dual-SIM-Telefone mit Android gibt es bereits einige, doch die meisten behandeln die beiden SIM-Karten nicht gleichwertig. Manchmal ist ein schneller Internet-Zugang nur über einen der SIM-Slots möglich, fast immer liegt der zweite Slot brach, wenn man bereits ein Telefonat führt. Das soll bei Samsungs Galaxy  S Duos anders sein: Beide SIM-Slots unterstützen einen Internet-Zugang per HSDPA, und dank Dual SIM Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Angebote zum 3-jährigen Samsung Apps Jubiläum- 24android

Samsung feiert das 3-jährige Bestehen seines eigenen App Stores Samsung Apps und hat aus diesem Anlass zahlreiche Spiele zum Stückpreis von nur 1 Euro im Angebot. Dazu gehören u. a. die Gameloft Spiele BackStab, 9mm, Eternal Legacy und Gangstar Rio: City of Saints. Dazu kommen zahlreiche weitere Titel, deren normaler Verkaufspreis normalerweise oberhalb der 1 Euro-Marke liegt. Wer sich also günstig mit Android Quelle: 24android.com… [weiterlesen]

Google Play Books: Hervorheben, Notizen & mehr- 24android

Die Google Play Books App wurde im Rahmen eines neuen Updates wieder mit einigen neuen Funktionen ausgestattet. Bei Büchern mit Fließtextmodus lassen sich gewünschte Textpassagen ab sofort hervorheben, Notizen hinzufügen, Sprachübersetzungen vornehmen, Wörterbuchabfragen durchführen und einiges mehr. Die Google Play Books Apps steht kostenlos im Google Play Store zum Download bereit und wird in Kürze auch Quelle: 24android.com… [weiterlesen]

HTC One X5 das nächste Nexus-Smartphone?- 24android

Vor knapp einem Jahr wurde das vorerst letzte Android Smartphone der Nexus-Reihe angekündigt, das bei Samsung in Zusammenarbeit mit Google entstanden ist. Daher ist es langsam an der Zeit, dass sich das Geheimnis um den Nachfolger des Samsung Galaxy Nexus  lüften wird. Möglicherweise wurde das Geheimnis sogar schon gelüftet, denn gerüchteweise soll das unter dem Namen HTC One X5 bekannte Smartphone zum Google Quelle: 24android.com… [weiterlesen]

ICS-Update für Huawei Ascend G300 gestartet- 24android

Ein weiteres Smartphone gehört ab sofort zur Riege der Geräte, auf denen die Android Version 4.0 (Ice Cream Sandwich) installiert ist. Der chinesische Hersteller Huawei hat vor wenigen Minuten auf seiner Facebook-Seite bekanntgegeben, dass Besitzer des Huawei Ascend G300  ab sofort auf Ice Cream Sandwich updaten können. Die Nutzer erhalten eine Benachrichtigung und können die zum Update notwendigen Dateien Quelle: 24android.com… [weiterlesen]

Samsung arbeitet an eigenem Mobile Browser- 24android

Samsung scheint sich auf einem weiteren Gebiet etwas unabhängiger von den bestehenden Plattformen machen zu wollen und entwickelt laut der englischsprachigen Website Cnet aktuell einen eigenen mobilen Web Browser. Wie auch Google Chrome und Apple Safari soll der Samsung Browser auf WebKit basieren, einer OpenSource Browser Engine, zu der Google und Apple große Teile der Entwicklung beigetragen haben. Momentan Quelle: 24android.com… [weiterlesen]

Samsung: Galaxy S Duos kommt hierzulande- 24android

Samsung bringt ein weiteres Dual SIM-Smartphone nach Deutschland. Das Samsung Galaxy S Duos fasst zwei SIM-Karten gleichzeitig und orientiert sich optisch an der Form des Samsung Galaxy S 3 und läuft mit Android 4.0 (Ice Cream Sandwich). Die weiteren technischen Daten erinnern laut der englischsprachigen Website Sammyhub. hingegen an das originale Samsung Galaxy S. Dazu gehören der 1 GHz Prozessor, ein 4,0 WVGA Quelle: 24android.com… [weiterlesen]

Samsung-Spot nimmt Apple erneut aufs Korn- 24android

Dass Samsung und Apple sich momentan nicht freundlich gesinnnt sind, dürfte angesichts der vielen laufenden Gerichtsprozesse überall auf der Welt niemanden mehr überraschen. Schon beim Samsung Galaxy S 2  hatte Samsung eine Reihe von Werbespots veröffentlicht, die das übertriebene Fanboytum von Apple aufs Korn genommen haben. Nach der kürzlich erfolgten Vorstellung des Apple iPhone 5 hat Samsung wieder genügend Quelle: 24android.com… [weiterlesen]