Karten

25. September 2017

• Apple Jahresrückblick 2012: die Skandale GIGA

Wir Menschen regen uns gerne auf. Um das festzustellen, müssen wir nicht erst in die Wohnzimmer schauen. Es reicht ein Blick in die Leserkommentare einer beliebigen Webseite zum Beispiel GIGA. Apple hat uns 2012 einige Aufreger beschert. Ein Blick zurück:

Es war wieder einmal ein erfolgreiches Jahr für Apple, haben wir bereits resümiert. Ohne Skandale ist die Edelschmiede von Smartphones Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Gerücht: Galaxy-S4-Konzept und Video aufgetaucht

Gerüchten zufolge soll das neue Flaggschiff aus dem Hause Samsung, das Galaxy S4, im Februar 2013 auf einem eigenen Event im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt werden. Auch um die technischen Spezifikationen kreisen Gerüchte im Internet. Jetzt hat das Portal Sam Mobile via Twitter ein Konzept vorgestellt, das einige Fotos sowie technische Daten auflistet.

Betrachtet man das Konzept, Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Archos 97 Titanium HD wird ein iPad Konkurrent | TechHive.de

Archos hat mal wieder ein neues Tablet vorgestellt, das zum ersten Mal auch mit der gleichen Display Auflösung wie ein Apple iPad kommen wird. Das Archos 97 Titanium HD soll auf 9,7 Zoll 2048 x 1536 Pixel mitbringen. Zudem wird ein 1,6 Ghz Dual Core A9 Prozessor verbaut sein und 1GB RAM. 8GB interner Speicher sind zwar etwas wenig, aber dafür kann man auch 64GB MicroSD Karten verwenden zum erweitern.
Auf der Rückseite Quelle: Techfokus… [weiterlesen]

Nokias Karten-App fürs iPhone enttäuscht

Am Dienstag hat Nokia seine mit Spannung erwartete Karten-App für das iPhone, iPad und den iPod Touch veröffentlicht.

Nichts verpassen

Das Ressort Digital ist auch auf Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie neben unseren Tweets die interessantesten Tech-News anderer Websites.

www.twitter.com/20min_digital

«HERE Maps» erfordert iOS 4.3 oder neuer. Die 3,7 Megabyte Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Apple ein Jahr ohne Steve Jobs: Leben nach dem Tod > Kleine Zeitung

Mit Steve Jobs wäre das nicht passiert!, lautet das Leitmotiv vieler Kommentare zu Apples
Fehlstart mit seinem Kartendienst. Doch was hat sich bei Apple geändert ohne Steve Jobs, war der Konzern früher wirklich besser? Die Bewährungsprobe wartet noch – der Einstieg ins TV-Geschäft.Foto © ReutersBau einer Steve-Jobs-Statue in Budapest: Bewährungsprobe ohne den iGod Selbst
die seriöse New York Times ließ sich Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

• Zahl der iOS6Nutzer steigt dank Google Maps GIGA

Ganz offensichtlich war das fehlende Google Maps in iOS 6 für viele iPhone-Besitzer ein Grund, das Betriebssystem nicht zu aktualisieren. Jetzt gibt es Google Maps als App, und die Zahl der Nutzer steigt.

MoPub (via TechCrunch) hat herausgefunden, dass die Zahl der iOS 6-Nutzer vor einer Woche plötzlich anstieg: 29 Prozent mehr Geräte mit dem aktuellen Apple-Betriebssystem will der Werbeanbieter Quelle: GIGA… [weiterlesen]

PIN2 und PUK2 nur gegen Gebühr – was kann der Kunde tun?

Wer seine PIN dreimal falsch eingegeben hat, braucht zum Entsperren der Karte den PUK (Personal Unblocking Key). Dabei wird für PIN1 der PUK1 benötigt, für die PIN2 der PUK2.

Nach dem Eingeben des richtigen PUK fragt das Telefon zweimal nach einer neuen PIN, die mindestens vier Stellen haben muss und die der Nutzer selbst vergeben kann. Sie muss zur Sicherheit zweimal eingegeben werden. Wenig bekannt ist, dass eine Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Google Maps beschleunigt Updates auf iOS 6

Mit dem aktuellen Apple-Betriebssystem iOS 6 verschwand, sehr zum Leidwesen vieler iPhone-Besitzer, die vorinstallierte Google-Maps-App. Die fehlerhafte Alternative Apple Karten schreckte offensichtlich viele iPhone-Besitzer ab. Wie die Technikseite Techcrunch.com, unter Berufung auf Analysen von MoPub, berichtet, nahmen die Updates auf iOS 6 nach der Veröffentlichung von Google Maps um 29 Prozent Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Nokia entwickelt eigenes Windows-RT-Tablet | PC-Max: Hardware News und Tests

Nokia setzt alle Karten auf die mobile Version von Windows 8 und soll neusten Gerüchten zufolge an einem eigenen Tablet arbeiten, welches mit der RT-Variante des jungen Betriebssystems daherkommt. Das Gerät im 10-Zoll-Format entsteht angeblich in Zusammenarbeit mit Qualcomm, Compal und Microsoft. Nokia plante schon für Anfang diesen Jahres ein eigenes Tablet auf Windows-Basis, doch legte der finnische Hersteller Quelle: PC-MAX… [weiterlesen]

Wirtschaft Samsung stellt das Galaxy Grand vor

Schon wieder bringt Samsung ein neues Smartphone auf den Markt. Das 5 Zoll große Galaxy Grand soll sowohl in einer Single-SIM- als auch einer Dual-SIM-Variante erhältlich sein. Entgegen vorherigen Gerüchten verfügt es jedoch nicht über LTE oder einen Quadcore-Prozessor.

Falls das Galaxy Note II, das Galaxy S3 oder ein anderes der kürzlich auf den Markt gebrachten Mobiltelefone von Samsung nicht Ihrem Geschmack Quelle: German China Org… [weiterlesen]

Samsung zeigt Smartphone mit 5-Zoll-Display und Dual-SIM

Das Galaxy Grand wird das bisher größte klassische Smartphone von Samsung, der 5 Zoll große Bildschirm übertrifft sogar den des aktuellen Spitzenmodells Galaxy S3. Nur das Stift-Smartphone Note  2 ist noch größer. Besonders scharf wird das Display mit nur 800  à— 480 Pixeln allerdings nicht, diese Auflösung bieten bereits viele günstige Smartphones mit kleineren Displays.
Auch sonst entspricht das Gerät der Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Samsung Galaxy Grand: Android-Riese vorgestellt – COMPUTER BILD

Mit dem Galaxy Grand stellt Samsung ein Fünf-Zoll-Smartphone für die Mittelklasse vor. Einzig die geringe Auflösung sticht negativ ins Auge.

Familienbande: Das Samsung Galaxy Grand sieht dem Spizenmodell Galaxy S3 sehr ähnlich.Riesen-Display, wenig PixelSamsung erweitert die Galaxy-Familie um eine weiteres Smartphone. Wie das Unternehmen im firmeneigenem Quelle: Computerbild… [weiterlesen]

10 Millionen Downloads für Google Maps für iOS – Karten-App – Apple iPhone

Array Quelle: PC-Welt… [weiterlesen]

• Google für iOS: 10 Millionen Downloads der MapsApp neue App “YouTube Capture” GIGA

Apple zeigte in der jüngeren Vergangenheit Bestreben, Google-Inhalte vom iPhone und iPad zu entfernen. Doch der Konkurrent dringt eher stärker ins iOS vor: Binnen 48 Stunden haben sich zehn Millionen iOS-Benutzer die neue Google-Maps-App heruntergeladen, von der Google-Tochter YouTube gibt es eine neue App namens “Capture”.

Apples iOS 6 brachte unter anderem einen Abschied von altbewährten Quelle: GIGA… [weiterlesen]

• Google Maps: Routenplanung mit Siri GIGA

Für Wegbeschreibungen auf iPhone, iPod touch und iPad öffnet Siri immer die Karten-App von Apple. Doch Du kannst auch Google Maps oder andere Anwendungen starten Du musst hierfür nur die Standard-App austricksen.

Die App “Karten” ist der Standard für Wegbeschreibungen auf den iOS-6-Geräten. Google Maps oder andere Alternativen können nicht als erste Wahl festgelegt werden sofern Du keinen Quelle: GIGA… [weiterlesen]