berichten

18. Dezember 2017

E-Reader: Durch iPad & Co. zum Auslaufmodell – Business News

Noch bevor der Markt für E-Reader richtig abheben konnte, sind dessen Tage angeblich bereits wieder gezählt. Verschiedene Marktforscher berichten von dramatischen Einbrüchen bei den Verkäufen und katastrophalen Aussichten. Laut iSuppli wird es in diesem Jahr einen weltweiten Absatz von 14,9 Millionen Geräten geben ein Rückgang von 36 Prozent. Auch die Marktforscher von Forrester sehen einen solchen Trend, Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Rückblick KW52: Die interessantesten News der letzten Tage! | PC-Max: Hardware News und Tests

Die IT-Welt steht nicht still. Ständig finden sich neue Informationen, Ankündigungen sowie Spekulationen zu brandheissen Produkten und Themen aus der Hardware-Branche – wir berichten natürlich täglich darüber. Dennoch gibt es in jeder Woche Nachrichten, die euch besonders interessieren. Diese haben wir euch in diesem Artikel kurz zusammengefasst. Jeden Tag gibt es neue News aus dem IT-Bereich auf PC-Max.de Quelle: PC-MAX… [weiterlesen]

Sony Xperia Z: Full-HD-Smartphone auf der CES?

Sony wird das Gerüchte-Smartphone Yuga aktuellen Berichten zufolge unter dem Namen Xperia Z auf der CES Anfang Januar 2013 vorstellen. Das Handy soll mit Android 4.1 und einem Full-HD-Display ausgestattet zu sein.

Laut der chinesischen Webseite EPrice.com.cn wird Sony das Full-HD-Handy Xperia Z in Las Vegas präsentieren und kurz darauf auf den Markt bringen. In China soll es demnach ab dem 15. Januar für umgerechnet Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Samsung lockert Patentvorwürfe in Europa | anDROID NEWS & TV

In den USA geht es noch heiß her im Patentstreit zwischen Apple und Samsung, wie wir gestern noch berichten mussten. Dabei wurden Anträge von Apple und Samsung gleichermaßen abgelehnt: Samsungs Vorwurf der Befangenheit des Jury-Vorsitzenden Vel Hogan und Apples Anträge auf Verkaufsverbote von 26 Geräten der Südkoreaner. Eine festgefahrene Situation könnte man meinen.
Und dennoch zeigt sich ein erster Lichtblick, Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Google Maps kehrt auf iPhone und Co zurück

Apple hatte bisher eine ziemlich holprige Autofahrt mit seiner Maps App. Das ist nun vorbei, denn Google bringt mit der Veröffentlichung der eigenen Software sein Maps wieder zurück zu iOS. Die  komplette Google App mit Turn-by-Turn-Navigation, Details zu öffentlichen Verkehrsmitteln und mehr steht nun bei iTunes zum Download zur Verfügung. Benutzer berichten über einige Anlaufschwierigkeiten beim Herunterladen Quelle: BGR… [weiterlesen]

IHS: Tablets verdrängen E-Book-Reader

Es scheint so, dass nach dem schnellen Aufstieg von E-Book-Readern, bereits das Ende der Geräte eingeläutet wurde. Laut Berichten der US-amerikanischen Onlinezeitung The Huffington Post, die sich auf Analysen des Marktforschers IHS iSuppli beruft, geht der Absatz von E-Book-Readern alarmierend steil zurück.

Grund für den starken Rückgang der Absatzzahlen sind laut der Onlinezeitung die Hersteller selbst. Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Twitter App nach Update jetzt mit Foto-Filtern- 24android

Gestern berichten wir, dass Instagram seine Twitter-Integration entfernt hat. Dies sorgte für einige Verwunderung, da sich der Instagram-Chef erst kürzlich dahingehend geäußert hatte, dass Twitter für immer bei Instagram implementiert bleibe. Einen Tag später ist nun ein neues Update der Twitter App erschienen, das wohl etwas Licht ins Dunkle bringt. Denn mit dem Update führt Twitter eigene Foto-Filter ein Quelle: 24android.com… [weiterlesen]

iPhone 5S soll im Juni mit “Super HD” Display, NFC und bis zu acht Farbvarianten kommen

Berichten zufolge soll Apple die nächste iPhone-Generation im kommenden Juni veröffentlichen. Das iPhone 5S kommt mit einer Reihe von Verbesserungen daher, darunter ein neues “Super HD”-Display und Kamera, integrierte NFC, einen besseren Akku und zwischen sechs und acht verschiedene Farboptionen statt nur schwarz und weiß. Der Bericht stammt von Jefferies & Company-Analyst Peter Misek, der überzeugt Quelle: BGR… [weiterlesen]

Huawei eröffnet Forschungszentrum in Helsinki- 24android

Dass der chinesische Hersteller von Android Smartphones und Tablets Huawei große Pläne für die Zukunft hat, konnten wir ja bereits an der einen oder anderen Stelle berichten. Nun hat das Unternehmen angekündigt, für die Investitionssumme von 70 Millionen Euro ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum in der finnischen Hauptstadt Helsinki zu bauen. Dort geht es primär um die Forschung für mobile Geräte, zu Quelle: 24android.com… [weiterlesen]

Microsoft erzürnt die Android-Community

Microsoft schiesst auf Twitter gegen Googles Betriebssystem Android. Um die Sicherheit von Windows Phone zu betonen und auf angebliche Probleme bei Android hinzuweisen, sucht man Twitter-Nutzer, die über ihre negativen Erlebnisse mit Android-Handys berichten.

Bildstrecken
Welcome back, Nokia!Die Südkoreaner haben das Galaxy S3 geschrumpftAtiv S – Das «Galaxy» im Windows-Kleid

Nichts verpassen

Das Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Android 4.2.1 Update – Google rettet den Dezember

Die neueste Version von Googles Betriebssystem brachte Android-Nutzern viele Goodies, auch wenn eine Reihe von Bugs dabei waren. Ein solches Problem war die Kontakte-App, die den Monat Dezember entfernte und nur elf Monate als ein Jahr darstellte. Berichten zufolge verbreitet Google nun ein Android 4.2.1-Update für alle Nexus-Geräte, das den Dezember-Bug und Probleme mit der Bluetooth-Software beheben soll. Quelle: BGR… [weiterlesen]

Windows Phone 8: Microsoft will in Kürze Reboot-Problem lösen

Seit einem Monat sind die ersten Smartphones mit dem neuen Betriebssystem
Windows Phone 8
im Handel erhältlich. Aktuell gibt es je zwei Geräte von HTC und Nokia.
Modelle weiterer Hersteller wie zum Beispiel Samsung folgen erst Anfang
kommenden Jahres. Übereinstimmend berichten die Nutzer der bereits erhältlichen
Windows-Phone-8-Handys, die Smartphones führten immer wieder einen Reboot
durch.

Handy-Datenblätter

HTC Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Android 4.2.1: Google behebt Dezember-Bug

Google hat damit begonnen, weltweit das Update auf Android 4.2.1 für die Geräte Nexus 4, 7 und 10 auszurollen. Mit dem Update wird unter anderem der fehlende Dezember hinzugefügt.

Wie diverse Nutzer im Forum der XDA-Developers berichten, erhalten das Nexus 4, das Nexus 7, das Nexus 10 und auch das Galaxy Nexus aktuell ein Update auf Android 4.2.1. Das Update ist lediglich 1,1 MByte groß und wird OTA ausgeliefert. Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Google beseitigt Dezember-Bug in Android 4.2

Der Dezember kehrt zurück: Google hat wie versprochen mit der Auslieferung eines Updates für Android 4.2 begonnen, das den fehlenden Monat in der Kontakte-App wieder erscheinen lässt. Das berichten Nutzer des Google-Smartphones Nexus  4 und des Tablets Nexus  10 in Foren wie Xda Developers und Android Central.
Google verteilt das Update over the air – das Gerät zeigt also eine Benachrichtigung, sobald das rund Quelle: Heise.de… [weiterlesen]