Prozent

17. Juli 2018

Das Jahr in Zahlen: und seine Leser 2012 “

12,2 Millionen Seitenabrufe gab es insgesamt dieses Jahr auf neuerdings.com.
Zum Start der CeBIT am 9. März 2006 ging neuerdings.com offiziell an den Start und seitdem hat es hier über 9.600 Beiträge und fast 35.000 Kommentare und Pingbacks/Trackbacks gegeben. Nächstes Jahr werden wir also unser 10.000. Posting feiern können. Allein in diesem Jahr sind 1.155 Beiträge und zum Zeitpunkt des Schreibens 4.338 Reaktionen Quelle: neuerdings.com… [weiterlesen]

Tablets unterm Weihnachtsbaum

Am ersten Weihnachtsfeiertag wurden deutlich mehr iOS- und Android-Geräte aktiviert als je zuvor. Das berichtet der auf mobile Plattformen spezialisierte Analyse-Dienst Flurry. 17,4 Millionen Geräte gingen demnach am 25. Dezember ans Netz. Das ist mehr als das Vierfache der durchschnittlich vier Millionen täglichen Aktivierungen in den ersten 20 Dezembertagen. 2011 lag die Zahl der Neuaktivierungen zu Weihnachten Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Gehaltskürzung für Apple-Chef: 4 Millionen statt 378 Millionen Dollar für Tim Cook – Wirtschafts-News – FOCUS Online – Nachrichten

Apple hat das erfolgreichste Jahr der Firmengeschichte hinter sich. Unternehmenschef Tim Cook aber muss Gehaltseinbußen von 99 Prozent hinnehmen – zumindest auf dem Papier. Noch viel schlechter hatte sich Apple-Gründer Steve Jobs bezahlen lassen.
Das erfolgreichste Jahr der Firmengeschichte hat sich für Apple-Chef Tim Cook durchaus bezahlt gemacht: Er kam im vergangenen Jahr auf ein Einkommen von rund 4,17 Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Gehaltskürzung: Apple-Chef Tim Cook verdient 99 Prozent weniger – Wirtschaft – Aktuelle Wirtschafts- und Finanznachrichten – Augsburger Allgemeine

Offiziell bekam Apple-Chef Tim Cook im Jahr 2012 eine Gehaltserhöhung – von 1,8 auf 4,2 Millionen Dollar. Dennoch hat er rund 99 Prozent weniger verdient.

Ein steinreicher Mann: Apple-Chef Tim Cook.Foto: Asa Mathat/All Things Digital dpa

Das erfolgreichste Jahr der Firmengeschichte hat sich für Apple-Chef Tim Cook bezahlt gemacht: Er kam im Jahr 2012 auf ein Einkommen von rund Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

iPad bleibt führendes Tablet bei der Web-Nutzung in Nordamerika

Das Werbenetzwerk Chitika hat zum Dezember 2012 neue Marktzahlen für Tablet-Computer in den USA und Kanada veröffentlicht. Danach bleibt das iPad mit sehr großem Abstand führend bei den Webseiten-Zugriffen. Auf jeweils 100 Aufrufe des Apple-Tablets kommen nur 4,9 durch Amazons Kindle Fire, 3,0 von Samsungs Galaxy Tablets, 1,2 von Googles Nexus Tablets, 0,9 jeweils vom Asus Transformer und dem Barnes & Noble Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

4 Millionen statt 378 Millionen Dollar: Gehalt von Apple-Chef Cook sinkt um 99 Prozent – Wirtschafts-News – FOCUS Online – Nachrichten

Apple hat das erfolgreichste Jahr der Firmengeschichte hinter sich. Unternehmenschef Tim Cook aber muss Gehaltseinbußen von 99 Prozent hinnehmen – zumindest auf dem Papier. Noch viel schlechter hatte sich Apple-Gründer Steve Jobs bezahlen lassen.
Das erfolgreichste Jahr der Firmengeschichte hat sich für Apple-Chef Tim Cook durchaus bezahlt gemacht: Er kam im vergangenen Jahr auf ein Einkommen von rund 4,17 Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

4 Millionen statt 378 Millionen Dollar: Einkommen von Apple-Chef Cook bricht um 99 Prozent ein – Wirtschafts-News – FOCUS Online – Nachrichten

Apple hat das erfolgreichste Jahr der Firmengeschichte hinter sich. Unternehmenschef Tim Cook aber muss Gehaltseinbußen von 99 Prozent hinnehmen – zumindest auf dem Papier. Noch viel schlechter hatte sich Apple-Gründer Steve Jobs bezahlen lassen.
Das erfolgreichste Jahr der Firmengeschichte hat sich für Apple-Chef Tim Cook durchaus bezahlt gemacht: Er kam im vergangenen Jahr auf ein Einkommen von rund 4,17 Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Städte und Strände: ebookers.de startet mit stark ermäßigten Hotelangeboten ins neue Jahr Reise Infos und Tourismus Informationen

Bis 31. Januar 2013 offeriert das Online-Reisebüro bis zu 50 Prozent Preisnachlass auf Hotels weltweit
Das neue Jahr startet ebookers.de mit einer attraktiven Hotelaktion, die all diejenigen belohnt, die sich jetzt schon für ihren Jahresurlaub 2013 entscheiden. Wer bis zum 31. Januar 2013 bucht, erhält bis zu 50 Prozent Rabatt auf Hotelbuchungen in beliebten Badedestinationen oder in den populärsten Städtereisezielen Quelle: Reisen.pr-Gateway… [weiterlesen]

“Mobile Weihnacht” unterstreicht Probleme der PC-Branche – IT-Business – derStandard.at › Web

Der langjährige Weltmarktführer Hewlett-Packard ist gerade dabei, die Spitzenposition an den chinesischen Konkurrenten Lenovo zu verlierenJahrelang kannten die PC-Hersteller nur den Weg nach oben. Doch das steigende Interesse der Kunden an Smartphones und Tablets mischt die Karten in der Branche neu. Das kommende Jahr könnte die Computer-Industrie umpflügen.

Fast 40 Prozent der Deutschen wünschten sich Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

iOS-Update 6.0.2 verursacht Akku-Probleme

Vor wenigen Tagen hat Apple ein Update des aktuellen Betriebssystem iOS 6 verteilt. Die Version 6.0.2 soll das aufgetretene WLAN-Problem beheben. Wie im offiziellen Apple-Support-Forum zu lesen ist, bringt das Update allerdings mehr Probleme mit sich als es löst. Demnach soll sich nach der Installation von iOS 6.0.2 der Akku deutlich schneller entladen.

Momentan ist das Betriebssystem iOS 6.0.2 nur für das Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Jahreswechsel: “Mobile Weihnacht” unterstreicht Probleme der PC-Branche – Digital – Augsburger Allgemeine

Bei Ihnen gab es ein Smartphone oder Tablet unter dem Weihnachtsbaum? Sie sind nicht allein: Fast 40 Prozent in Deutschland wünschten sich zum Fest eins der mobilen Geräte oder wollten es sich selbst gönnen, wie eine Umfrage des Branchenverbandes Bitkom ergab.

Das steigende Interesse an Smartphones und Tablets mischt die Karten in der PC-Branche neu. Foto: Rainer Jensen/Archiv dpa

Die Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

MÄRKTE USA/Haushaltsstreit bestimmt auch den Heiligabend | DOW Jones Industrial Average Index | Nasdaq | Artikel | Boerse-Go.de

Produkte auf diesen Basiswert

Dow Jones

13.139,10
-0,39%

Produkte auf diesen Basiswert

Auch an Heiligabend hat der Haushaltsstreit die Anleger in den USA in Atem gehalten beschäftigt und zu Verkäufen bei Aktien geführt. Der Aktienhandel war bis 19.00 Uhr, der Anleihenhandel bis 20.00 Uhr deutscher Zeit verkürzt. Nächster Handelstag ist der Mittwoch.
Der Quelle: Boerse Go… [weiterlesen]

Foxconn: iPhone-Hersteller kauft sich in USA ein – Business News

Foxconn hat sich beim kalifornischen Kamerahersteller Woodman Labs eingekauft. Für einen Betrag von 200 Millionen Dollar erwirbt der chinesische Hersteller einen Anteil von 10,7 Prozent, womit das Unternehmen einen Wert von knapp 2 Milliarden Dollar hat. Das geht aus einer Unternehmensmeldung an die taiwanesische Börse TWSE hervor. Der Deal wurde über die Foxconn-Tochter Foxteq abgewickelt, die ihren Sitz Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Pixories-App: Video-Postkarte per iPhone verschicken! – COMPUTER BILD

Sie möchten individuelle Weihnachtsgrüße versenden, doch eine Standard-Postkarte ist Ihnen zu langweilig? Mit der Pixories-App verschicken Sie Festtagsgrüße per iPhone-App. Das Besondere: Ihrer Postkarte können Sie ein persönliches Video beifügen.

Mit der App von Pixories versenden Sie Video-Postkarten per iPhone.Überraschen Sie Ihre Familie oder Freunde Quelle: Computerbild… [weiterlesen]

MÄRKTE ASIEN/Leichte Erholung bei dünnen Umsätzen | Topix 150 Index | Nikkei 225 Stock Average Index | Kospi | Hang Seng Index | Artikel | Boerse-Go.de

Produkte auf diesen Basiswert

Kospi

262,00
-1,13%

Produkte auf diesen Basiswert

DB Nikkei 225

10.105,00
0,30%

Produkte auf diesen Basiswert

Topix 150 Index

845,00
0,12%

Produkte auf diesen Basiswert

Von Thomas Rossmann

An den asiatischen Finanzmärkten kam es zu Wochenbeginn zu einer Quelle: Boerse Go... [weiterlesen]