Vorjahr

22. Juni 2018

Das Jahr in Zahlen: und seine Leser 2012 “

12,2 Millionen Seitenabrufe gab es insgesamt dieses Jahr auf neuerdings.com.
Zum Start der CeBIT am 9. März 2006 ging neuerdings.com offiziell an den Start und seitdem hat es hier über 9.600 Beiträge und fast 35.000 Kommentare und Pingbacks/Trackbacks gegeben. Nächstes Jahr werden wir also unser 10.000. Posting feiern können. Allein in diesem Jahr sind 1.155 Beiträge und zum Zeitpunkt des Schreibens 4.338 Reaktionen Quelle: neuerdings.com… [weiterlesen]

• iPhone und iPad sorgen für Plus in New Yorker Kriminalstatistik GIGA

Apples Mobilgeräte sind vergleichsweise teuer – und erzielen deutlich höhere Einnahmen auf dem Gebrauchtmarkt. Aufgrund dessen sind sie für Diebe besonders attraktiv. In New York City lässt sich die jüngste Kriminalstatistik so auslegen, dass Diebstähle von Apple-Produkten für das gesamte Plus an Delikten verantwortlich sind.

Die New York Times berichtet über die jüngste Kriminalstatistik, Quelle: GIGA… [weiterlesen]

• Nokia, Apple, Samsung: Die Top SmartphoneAnbieter 2012 GIGA

Nokia wurde vom Thron gestoßen: 14 Jahre stand das Unternehmen an der Spitze der Mobiltelefon-Hersteller. Den erwarteten Verkaufszahlen für 2012 zufolge muss das finnische Unternehmen einem Konkurrenten Platz machen.

Nein, nicht Apple konnte sich an die Spitze vorarbeiten. Der iPhone-Hersteller nimmt in diesem Jahr mit 10 Prozent der verkauften Handys den dritten Platz ein. Eine Platzierung Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Europa: Smartphone-Nutzung bei 55 Prozent

Die Quartalszahlen des Jahres 2012 konnten regelmäßig einen anhaltenden Boom von Smartphones attestieren. Die MobiLens-Studie des Marktanalysten comScore bestätigt dies nun erneut für die fünf größten europäischen Märkte. Demnach erreicht der Anteil von Smartphones am gesamten Mobilmarkt Ende des dritten Quartals 55 Prozent ein Anstieg im Vergleich zum Vorjahr von 13 Prozentpunkten.

Laut der Studie Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

• Gartner: Smartphoneverkauf steigt in 2012 um 47% GIGA

Der IT-Analyst Gartner hat die Verkaufszahlen von Mobiltelefonen in 2012 analysiert und jetzt seine Ergebnisse bekannt gegeben. Samsung und Android kommen dabei gut weg, während die fehlenden Einnahmen von  Nokia  und HTC deutlich werden.

Laut dem Unternehmensanalysten ist der Umsatz mit Mobiltelefonen im dritten Quartal 2012 um drei Prozentpunkte im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen. Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Vodafone steigert Umsatz und verliert Kunden

Der Netzbetreiber Vodafone konnte im Vergleich zum Vorjahr seinen Umsatz im zweiten Quartal weiter steigern. Wie der Konzern in einer Pressemitteilung bekannt gab, stieg der Gesamtumsatz um 3,2 Prozent auf 2,45 Milliarden Euro. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sank hingegen um 3 Prozent auf 1,71 Milliarden Euro. Einen Rückgang muss das Düsseldorfer Unternehmen auch bei seinen Kunden Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Android Markanteil: 50 Prozent-Marke in Deutschland geknackt | Android Blog zu Apps, Games & Handys

Weltweit hat Googles mobiles Betriebssystem diesen Meilenstein schon längst hinter sich, in Deutschland hat Android jetzt die 50 Prozent-Marke geknackt. Im dritten Quartal 2012, also fünf Jahre nach der Geburtsstunde des Mobil-OS, läuft auf gut der Hälfte aller Smartphones in Deutschland Android.
Auf dieses Ergebnis kam eine Studie der Marktforscher von Comscore. In Deutschland lag der Marktanteil im dritten Quelle: Blod Android… [weiterlesen]

O2 steigert Umsatz und Gewinn dank mobiler Datendienste

Nach seinem Börsengang vor einer Woche hat der O2-Mutterkonzern Telefónica Deutschland am heutigen Dienstag seine Zahlen für das dritte Quartal bekanntgegeben. Dabei konnte das Unternehmen seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 4,1 Prozent auf 1,32 Milliarden Euro steigern. Das operative Ergebnis stieg im gleichen Zeitraum sogar um 12,5 Prozent und betrug damit 339,1 Millionen Euro.

Zuwächse kann der Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Android vergrößert Marktanteil um 92 Prozent

Die Masse an Android-Geräten wächst weiterhin rasant. Im dritten Quartal 2012 war Googles mobiles Betriebssystem auf drei von vier Smartphones installiert, schreiben die Marktforscher von IDC. Androids Marktanteil (75 Prozent) übersteigt iOS inzwischen um das Fünffache (15 Prozent). Während BlackBerry OS und Symbian weiter Marktanteile verlieren, scheint es mit Windows Phone dagegen bergauf zu gehen. Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Apple und Samsung: Quartalszahlen veröffentlicht – COMPUTER BILD

Die beiden IT-Riesen Apple und Samsung bekriegen sich, auf dem freien Markt und auch wegen Patentrechten vor Gericht. Nach der Veröffentlichung der Quartalszahlen ist klar: Besonders im Absatz- und Umsatzwettbewerb stehen die Konzerne weiterhin auf Kriegsfuß.

Sowohl das südkoreanische Unternehmen als auch der US-Hersteller fahren erneut Umsätze in Milliarden-Höhe Quelle: Computerbild… [weiterlesen]

• Samsung macht so viel Geld: Profit steigt um 91% zum Vorjahr GIGA

Oh ja, Samsung geht es gut, wie die neuesten veröffentlichen Umsatzzahlen verdeutlichen. Vor   gut drei Wochen wurden bereits Einschätzungen zum wahrscheinlichen Profit des südkoreanischen Konzerns veröffentlicht, nun werden diese offiziell und bestätigen die Annahme.

Wie wir schon am 5.10. berichtet haben, rechnete Samsung erneut mit einem Rekordquartal, bei dem mehr Profit als jemals Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Smartphones treiben den Handy-Markt

Smartphones sorgen für Wachstum auf dem weltweiten Handy-Markt. Während Samsung und Apple von dem Boom profitieren und ihre Positionen an der Spitze festigen konnten, geht für den ehemaligen Branchenprimus Nokia der Abstieg weiter. In der Statistik des Marktforschungsinstituts IDC fallen die Finnen aus den Top 5 heraus, wovon unter anderem Research in Motion (RIM) trotz sinkender Absatzzahlen profitiert hat. Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

• Apples Quartalszahlen 42012: 36 Milliarden Dollar Umsatz, 8,2 Milliarden Gewinn GIGA

Apple hat in der Nacht zum Freitag das jüngste Quartalsergebnis bekannt gegeben. Mit einem Umsatz in Höhe von 36 Milliarden US-Dollar und 8,2 Milliarden Dollar Gewinn konnte sich das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr wieder einmal steigern. Allerdings liegen die iPad-Verkaufszahlen unter dem, was die Börse erwartet hatte.

Die Börse dürfte das Quartalsergebnis mit gemischten Gefühlen Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Apple verfehlt trotz Milliardengewinn knapp das Ziel

Lieber das neue iPhone, hatten sich viele Verbraucher im Sommer gedacht und den Smartphone-Kauf verschoben, bis es das iPhone 5 gab. Das hatte im dritten Quartal zu einem der wenigen Kratzer in Apples sonst so makelloser Bilanz beigetragen. Die in dieser Hinsicht empfindliche Wall Street war enttäuscht. Seither hat der Aktienkurs kurzfristig neue Höhenrekorde aufgestellt, um von der vom iPad mini nicht ganz überzeugten Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Bitkom: Einfachhandys spielen bald keine Rolle mehr

In diesem Jahr werden in Deutschland so viele Smartphones wie noch nie verkauft, schätzt der Branchenverband Bitkom anhand der vom eigenen Marktforschungsinstitut EITO erhobenen Daten. Die Branche erlebe ein Umsatzwachstum von 46 Prozent und verkaufe 43 Prozent mehr Geräte als im Vorjahr. Während das Smartphone-Geschäft nicht nur in Deutschland boomt, ist der Geräteabsatz der Branche insgesamt weltweit rückläufig. Quelle: Heise.de… [weiterlesen]