Milliarden

15. Oktober 2018

Foxconn: iPhone-Hersteller kauft sich in USA ein – Business News

Foxconn hat sich beim kalifornischen Kamerahersteller Woodman Labs eingekauft. Für einen Betrag von 200 Millionen Dollar erwirbt der chinesische Hersteller einen Anteil von 10,7 Prozent, womit das Unternehmen einen Wert von knapp 2 Milliarden Dollar hat. Das geht aus einer Unternehmensmeldung an die taiwanesische Börse TWSE hervor. Der Deal wurde über die Foxconn-Tochter Foxteq abgewickelt, die ihren Sitz Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Projekt “X phone”: Google will Super-Smartphone bauen > Kleine Zeitung

Google hat im Mai dieses Jahres 12,5 Milliarden Dollar für den schwächelnden Handy-Pionier Motorola bezahlt – offiziell, um sein Betriebssystem Android mit dessen Patentarsenal vor Klagen zu schützen. Jetzt arbeitet Motorola an einem Smartphone, das die Rivalen das Fürchten lehren soll.Foto © APA
Google
entwickelt bei seiner neuen Tochter Motorola laut einem
Zeitungsbericht ein Super-Smartphone. Es soll Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

E-Commerce boomt ohne Ende: Hier lohnt sich der Einstieg für Anleger – E-Commerce boomt ohne Ende – FOCUS Online – Nachrichten

Mit 31 Milliarden Euro Umsatz erzielt der Internet-Handel in Deutschland 2012 erneut ein Rekordergebnis. Welche E-Commerce-Aktien auf die Einkaufsliste gehören.
Für den Online-Handel in Deutschland beginnt Weihnachten schon im Spätherbst. Denn die Wochen von Mitte November bis zum Ende der Adventszeit bringen den Internet-Shops bis zu 80 Prozent ihres Jahresumsatzes ein. Die Bescherung für die virtuellen Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Telekommunikation: RIM erschreckt Investoren mit neuem Preismodell – Digital – Augsburger Allgemeine

Der Blackberry-Anbieter RIM hat seine leidgeplagten Investoren mit einer geplanten Neuordnung der Service-Gebühren schockiert. Die Aktie sackte zum Handelsstart in New York am Freitag um rund 17 Prozent ab.

Die Service-Erlöse machen rund ein Drittel des RIM-Geschäfts aus und die Anleger entnahmen der Ankündigung von Konzernchef Thorsten Heins, dass sie mit dem neuen Preismodell deutlich sinken könnten.
Zuvor Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

RIM fährt überraschenden Quartalsgewinn ein

Der BlackBerry-Hersteller Research in Motion (RIM) hat die Zahlen für das am 1. Dezember beendete Quartal vorgelegt (PDF). Obwohl das Unternehmen wenig zum diesjährigen Smartphone-Boom hat beitragen können, lassen sich die Ergebnisse durchaus sehen. Knapp sieben Millionen verkaufte Smartphones sorgten unter anderem für einen überraschenden Nettogewinn von neun Millionen US-Dollar, verglichen mit dem Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

WhatsApp derzeit kostenlos für iPhone

Die wohl populärste Cross Plattform Messaging App WhatsApp ist derzeit kostenlos im App Store zu erhalten. Mittlerweile werden pro Tag 10 Milliarden Nachrichten über den Nachrichtendienst geschickt und das ist prinzipiell auch keine Überraschung, da zur heutigen Zeit die Internetflat meist mit dabei ist und warum soll man dann noch Geld für “echte” SMS zahlen. WhatsApp ist sogar so popular, dass Facebook angeblich Quelle: Handy-News AT… [weiterlesen]

Aktie stürzt ab: Blackberry-Hersteller schockt die Investoren – Aktien – FOCUS Online – Nachrichten

RIM, der Erfinder der einst populären Blackberry-Smartphones, kämpft mit Kundenschwund und hohen Verlusten. Das jüngste Quartal fiel nicht so schlimm aus wie befürchtet. Doch jetzt sorgt ein neues Preismodell für Panik.
Der Blackberry-Anbieter RIM (Research In Motion) hat seine leidgeplagten Investoren mit einer geplanten Neuordnung der Service-Gebühren schockiert. Die Aktie sackte zum Handelsstart Quelle: Focus Italien… [weiterlesen]

Google verkauft Home-Sparte von Motorola | anDROID NEWS & TV

Ende 2011 verkündete Google die Sensation: Für 12,5 Milliarden US Dollar will man den angeschlagenen Smartphone-Hersteller Motorola Mobility übernehmen. Schnell wurde klar, dass Google es eigentlich nur auf die Patente von Motorola abgesehen hatte, welche mit über 17.000 immerhin nicht gerade wenig sind.
Und auch nach der Übernahme haben sich die Gerüchte gehalten, dass Google Motorola nur wegen der Patente Quelle: Android TV… [weiterlesen]

iPhone 5: Highlight für Apple-Fans und die US-Wirtschaft

Apples jüngste Smartphone-Markteinführung hatte die bisher größte Gewinnspanne. Das Unternehmen verkaufte mehr als fünf Millionen iPhone 5 in den ersten drei Tagen nachdem es verfügbar war und die  iPhone-Verkäufe aller Modelle beliefen sich im Quartal des iPhone-5-Debüts auf 27 Millionen. Apples neuestes iPhone ist nicht nur eine große Sache für Apple-Fans – laut Mobile Future, ein Zusammenschluss von Mobilfunk-Unternehmen Quelle: BGR… [weiterlesen]

MÄRKTE USA/Politik treibt Wall Street auf Zweimontshoch | DOW Jones Industrial Average Index | Nasdaq | Artikel | Boerse-Go.de

Produkte auf diesen Basiswert

Dow Jones

13.351,00
0,87%

Produkte auf diesen Basiswert

Von Florian Faust

In die Verhandlungen über den Haushalt der USA ist Bewegung gekommen. Dies galt am Dienstag auch für die Kapitalmärkte. Die Hoffnung auf eine Lösung des Budgetstreits stützte die Aktien an der Wall Street und andere risikoreiche Anlagen. Nachdem Quelle: Boerse Go... [weiterlesen]

UPDATE: MÄRKTE USA/Politik treibt Wall Street auf Zweimontshoch | DOW Jones Industrial Average Index | Nasdaq | Artikel | Boerse-Go.de

Produkte auf diesen Basiswert

Dow Jones

13.351,00
0,87%

Produkte auf diesen Basiswert

(NEU: US-Rententabelle)

Von Florian Faust

In die Verhandlungen über den Haushalt der USA ist Bewegung gekommen. Dies galt am Dienstag auch für die Kapitalmärkte. Die Hoffnung auf eine Lösung des Budgetstreits stützte die Aktien an der Wall Street und andere Quelle: Boerse Go... [weiterlesen]

Wirtschaft Apple verkauft mehr als zwei Millionen iPhone 5 in China

Das seit Freitag auch in China erhältliche iPhone 5 stellte am ersten Wochenende bereits einen neuen Verkaufsrekord auf. Insgesamt wurden laut Apple während der ersten drei Tage mehr als zwei Millionen Geräte verkauft.

Im Grunde erlebte das iPhone 5 in China keinen eisigen Empfang.

Trotz der winterlichen und menschenleeren Markteinführungsveranstaltung am Freitag in Beijing seien laut Apple über das Quelle: German China Org… [weiterlesen]

2012 im Rückblick: Die Gewinner und Verlierer der Technik-Branche

Das Jahr 2012 in der Technik-Branche war gewissermaßen vorhersehbar – die Unternehmen, die auch 2011 schon vorne lagen, konnten ihre Positionen halten und Unternehmen, die bereits 2011 Probleme hatten, konnten daran wenig ändern. Dennoch ist es interessant, sich am Jahresende die Gewinner und Verlierer anzusehen, um so einen Eindruck dessen zu bekommen, was die Zukunft bringen wird. Hier also die Unternehmen, Quelle: BGR… [weiterlesen]

MÄRKTE USA/Politik versetzt Aktienanleger in Euphorie | DOW Jones Industrial Average Index | Nasdaq | Artikel | Boerse-Go.de

Produkte auf diesen Basiswert

Dow Jones

13.235,40
0,76%

Produkte auf diesen Basiswert

Von Florian Faust

Die steuerliche Behandlung von Großverdienern hat am Montag den Handel an der Wall Street geprägt. Investoren interessierten sich ausschließlich für die Entwicklung im US-Haushaltsstreit. Diese stimmte Anleger verhalten optimistisch. Quelle: Boerse Go... [weiterlesen]

UPDATE: MÄRKTE USA/Politik versetzt Aktienanleger in Euphorie | DOW Jones Industrial Average Index | Nasdaq | Artikel | Boerse-Go.de

Produkte auf diesen Basiswert

Dow Jones

13.235,40
0,76%

Produkte auf diesen Basiswert

(NEU: US-Rententabelle)

Von Florian Faust

Die steuerliche Behandlung von Großverdienern hat am Montag den Handel an der Wall Street geprägt. Investoren interessierten sich ausschließlich für die Entwicklung im US-Haushaltsstreit. Diese stimmte Anleger Quelle: Boerse Go... [weiterlesen]