Umsatz

18. November 2017

E-Commerce boomt ohne Ende: Hier lohnt sich der Einstieg für Anleger – E-Commerce boomt ohne Ende – FOCUS Online – Nachrichten

Mit 31 Milliarden Euro Umsatz erzielt der Internet-Handel in Deutschland 2012 erneut ein Rekordergebnis. Welche E-Commerce-Aktien auf die Einkaufsliste gehören.
Für den Online-Handel in Deutschland beginnt Weihnachten schon im Spätherbst. Denn die Wochen von Mitte November bis zum Ende der Adventszeit bringen den Internet-Shops bis zu 80 Prozent ihres Jahresumsatzes ein. Die Bescherung für die virtuellen Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Wirtschaft Apple verkauft mehr als zwei Millionen iPhone 5 in China

Das seit Freitag auch in China erhältliche iPhone 5 stellte am ersten Wochenende bereits einen neuen Verkaufsrekord auf. Insgesamt wurden laut Apple während der ersten drei Tage mehr als zwei Millionen Geräte verkauft.

Im Grunde erlebte das iPhone 5 in China keinen eisigen Empfang.

Trotz der winterlichen und menschenleeren Markteinführungsveranstaltung am Freitag in Beijing seien laut Apple über das Quelle: German China Org… [weiterlesen]

Kreditkarten Umsatz durch mobile Bezahlverfahren bedroht

(ddp direct) Die Kreditkarte ist für viele Verbraucher ein ständiger Begleiter. Die rasante Entwicklung auf dem Smartphone-Sektor, die bereits das Lösen von Fahrscheinen via Smartphone ermöglicht, macht aber auch vor dem Einkauf beim Einzelhandel nicht halt. Erste Praxis-Tests sind in vielen Ländern schon vor Jahren erfolgreich durchgeführt worden, um das Handy als mobile Geldbörse einzusetzen. Mobile Payment Quelle: Blogosphaeren… [weiterlesen]

PRESSEMITTEILUNG/DDP DIRECT Kreditkarten Umsatz durch mobile Bezahlverfahren bedroht | Dow Jones News auf 4investors.de

17.12.2012 –

DJ PRESSEMITTEILUNG/DDP DIRECT Kreditkarten Umsatz durch mobile Bezahlverfahren bedroht

(ddp direct) Die Kreditkarte ist für viele Verbraucher ein ständiger Begleiter. Die rasante Entwicklung auf dem Smartphone-Sektor, die bereits das Lösen von Fahrscheinen via Smartphone ermöglicht, macht aber auch vor dem Einkauf beim Einzelhandel nicht halt. Erste Praxis-Tests sind in vielen Quelle: 4investors… [weiterlesen]

MÄRKTE USA/Fiskalklippe und schwache Apple-Aktie belasten | DOW Jones Industrial Average Index | Nasdaq | Artikel | Boerse-Go.de

Produkte auf diesen Basiswert

Dow Jones

13.135,00
-0,27%

Produkte auf diesen Basiswert

Von Thomas Rossmann

Die Sorgen vor der drohenden Fiskalklippe in den USA und ein deutliches Minus der Apple-Aktie haben an der Wall Street zum Wochenausklang für fallende Kurse gesorgt. Auch eine besser als erwartete US-Industrieproduktion konnte keinen Quelle: Boerse Go... [weiterlesen]

Spielehersteller Schmidt: “Die Schlecker-Pleite hat uns kalt erwischt”

Axel Kaldenhoven ist Chef des Berliner Spieleherstellers Schmidt Spiele. Mit dem Tagesspiegel spricht er über Mensch ärgere Dich nicht in der Smartphone-Ära und das Weihnachtsgeschäft. DER MANAGER Axel Kaldenhoven (48) hat Grafikdesign und Betriebswirtschaftslehre studiert. Nach Stationen bei Nixdorf und Apple kam er 1995 zur Schmidt Spiele GmbH, seit 1997 ist er Geschäftsführer.DAS UNTERNEHMEN Der Berliner Quelle: Der Tagesspiegel… [weiterlesen]

Positives für HTC: Steigende Umsätze im November 2012 | anDROID NEWS & TV

HTC ist einer der Pioniere im Smartphone-Markt, die schon frühzeitig mit Microsoft-basierenden Smartphones und PocketPCs angefangen hatten. Damals noch als reiner OEM-Hersteller tätig, hat sich der Konzern zur Eigenmarke gewandelt und maßgeblich am Erfolg von Android beteiligt. Und doch sieht es dieses Jahr alles andere als tadellos für die Taiwaner aus in den Bilanzen.
Die letzten Jahre waren von einem enormen Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Apple erzielt mit dem App-Verkauf viermal mehr Gewinn als Google | PC-Max: Hardware News und Tests

Die Marktforscher von App Annie haben in einem Bericht offengelegt, dass der iPhone-Hersteller nach derzeitigem Kenntnisstand rund viermal mehr Gewinn mit der hauseigenen App-Plattform erzielt als der Konkurrent Google mit dem Play-Store. Allerdings ist an dieser Stelle eine weitere interessante Entwicklung zu beobachten: Der App-Marktplatz für Android-Geräte wachse um ein vielfaches schneller als das Quelle: PC-MAX… [weiterlesen]

Google Play Store: Umsatz steigt um 311% und trotzdem hinter iTunes | anDROID NEWS & TV

Es gibt viele Faktoren, die man als Indiz für den Erfolg einer Plattform heranziehen könnte. Sei es die Verbreitung der Geräte, der Umfang des App Store Angebots oder auch nur der erzielte Umsatz, den eine Plattform durch den Verkauf von Apps und anderen Inhalten erzielt. Gerade in Sachen App Store sind die Konkurrenten Apple und Google auf Augenhöhe. Oder?
Rein von der Anzahl der aktivierten Neugeräte ist Googles Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Gekauft werden die Smarthpones, über die am meisten berichtet wird

Eine Analyse von Google hat ergeben, dass in 90 Prozent der Fälle zu dem Smartphone gegriffen wird, über welche der Kunde am längsten informiert worden ist.

AnzeigeDer Smartphone-Markt ist so umkämpft wie noch nie zuvor. Bei der Masse an Angeboten ist es für viele Interessenten schwer abzuwägen, welches das optimale Modell für die eigenen Bedürfnisse ist. Eine Studie von Google zeigte nun, dass es für die Mehrheit Quelle: TweakPC… [weiterlesen]

Smartphone-Absatz steigt um 30 Prozent

Die Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik GFU hat ihren Quartalsbericht vorgelegt. Der CEMIX (Consumer Electronics Marktindex) in Deutschland hat demnach von Januar bis September im Mobilfunksegment zulegen können. Vor allem Smartphones und Tablets sorgten für große Umsätze. Wie zu erwarten war, nimmt der Marktanteil von klassischen Mobiltelefonen weiter ab, dies wird jedoch Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Computer: PC-Flaute: Bei Dell geht es weiter abwärts – Digital – Augsburger Allgemeine

Der PC-Hersteller Dell leidet immer stärker unter dem Siegeszug der Tablet-Computer und Smartphones.

Im dritten Geschäftsquartal fiel der Umsatz um 11 Prozent auf 13,7 Milliarden Dollar. Der Gewinn halbierte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 475 Millionen Dollar, wie das Unternehmen am späten Donnerstag am Sitz im texanischen Round Rock mitteilte.
Die Zahlen fielen noch deutlich schlechter Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Vodafone steigert Umsatz und verliert Kunden

Der Netzbetreiber Vodafone konnte im Vergleich zum Vorjahr seinen Umsatz im zweiten Quartal weiter steigern. Wie der Konzern in einer Pressemitteilung bekannt gab, stieg der Gesamtumsatz um 3,2 Prozent auf 2,45 Milliarden Euro. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sank hingegen um 3 Prozent auf 1,71 Milliarden Euro. Einen Rückgang muss das Düsseldorfer Unternehmen auch bei seinen Kunden Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

NVIDIA, Qualcomm und Co: Smartphones und Tablets lassen Kassen klingeln | anDROID NEWS & TV

Sie stecken in einer Vielzahl der verschiedensten Geräte, doch die stärksten unter ihnen finden sich in Smartphones und Tablets wieder. Die Rede ist von den Chipsätzen, welche die Herzen und Antriebskraft unserer täglichen Begleiter sind. Und weil Smartphones und Tablets einen so reißenden Absatz finden, können sich die Hersteller dieser Chipsätze einfach nur freuen. Finanziell ging es quasi überall bergauf.
Das Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Mobile Datendienste: Apple iPhone, Samsung Galaxy und Co. sorgen für Wachstum

Seit einigen Jahren gebe es eine gegensätzliche Entwicklung, was das mobile Telefonieren und was das mobile Surfen betrifft: Während mit Smartphones immer weniger Anrufe getätigt werden, werden mit ihnen immer mehr mobile Datendienste genutzt.
Bei der Nutzung mobiler Datendienste sei der Zuwachs seit 2009 im zweistelligen Zahlenbereich angesiedelt. Dieses Jahr werde der Umsatz voraussichtlich bei 8,5 Milliarden Quelle: Teledir… [weiterlesen]