aktuellen

18. November 2017

Jolla will mit MeeGo-Nachfolger Android und iPhone herausfordern – Smartphones – derStandard.at › Web

Erster Blick auf das Linux-basierte Sailfish OS – Unternehmen will das Premium-Segment anvisierenAls Nokia Anfang 2011 einen radikalen Wechsel seiner Plattformstrategie – und damit einhergehend die volle Konzentration auf Microsofts Windows Phone – verkündete, war dies nur ein begrenzt überraschende Entscheidung. Immerhin hatte das Unternehmen über die Jahre immer deutlicher den Anschluss an die Smartphone-Konkurrenz Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Rückblick KW52: Die interessantesten News der letzten Tage! | PC-Max: Hardware News und Tests

Die IT-Welt steht nicht still. Ständig finden sich neue Informationen, Ankündigungen sowie Spekulationen zu brandheissen Produkten und Themen aus der Hardware-Branche – wir berichten natürlich täglich darüber. Dennoch gibt es in jeder Woche Nachrichten, die euch besonders interessieren. Diese haben wir euch in diesem Artikel kurz zusammengefasst. Jeden Tag gibt es neue News aus dem IT-Bereich auf PC-Max.de Quelle: PC-MAX… [weiterlesen]

Galaxy Note: Android 4.1 & Premium Suite bestätigt

Samsung hat offiziell bestätigt, das erste Galaxy Note mit Android 4.1.2 und der Premium Suite ausstatten zu wollen. Eine von den Südkoreanern erstellte Webseite erklärt die zahlreichen Features des Updates.

Nachdem bereits das Galaxy S3 die Premium Suite von Samsung erhalten hat, soll auch das erste Galaxy Note mit der aktuellen Software ausgestattet werden. Neben den Features von Android 4.1 wird Samsung Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Sony Xperia Z: Full-HD-Smartphone auf der CES?

Sony wird das Gerüchte-Smartphone Yuga aktuellen Berichten zufolge unter dem Namen Xperia Z auf der CES Anfang Januar 2013 vorstellen. Das Handy soll mit Android 4.1 und einem Full-HD-Display ausgestattet zu sein.

Laut der chinesischen Webseite EPrice.com.cn wird Sony das Full-HD-Handy Xperia Z in Las Vegas präsentieren und kurz darauf auf den Markt bringen. In China soll es demnach ab dem 15. Januar für umgerechnet Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Shuttleworth: 2013 steht bei Ubuntu “mobil” im Vordergrund – Linux/Unix – derStandard.at › Web

Fokus auf neue Plattformen wie Smartphones und Tablets – Auch Cloud soll deutlich wichtigere Rolle einnehmenIn einem aktuellen Blog-Eintrag widmet sich Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth der Zukunft der maßgeblich von ihm finanziell getragenen Linux-Distribution – und gibt dabei eine klare Stoßrichtung vor: 2013 werde sich alles um mobile Plattformen drehen, im konkreten Fall also um die Portierung von Ubuntu Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Android 4.1.2 Update für Galaxy S 3 läuft- 24android

Auch für einige Besitzer des aktuellen Samsung-Flaggschiffs in Deutschland gab es heute morgen eine verspätete Weihnachtsüberraschung, denn sie konnten das Update auf die Android Version 4.1.2 (Jelly Bean) herunterladen. Aktuell gibt es allerdings einige Verzögerungen, da die Samsung-Server überlastet sind und die Menge an Anfragen erst nach und nach abgearbeitet werden kann. Daher wird es wohl noch einige Quelle: 24android.com… [weiterlesen]

iOS-Update 6.0.2 verursacht Akku-Probleme

Vor wenigen Tagen hat Apple ein Update des aktuellen Betriebssystem iOS 6 verteilt. Die Version 6.0.2 soll das aufgetretene WLAN-Problem beheben. Wie im offiziellen Apple-Support-Forum zu lesen ist, bringt das Update allerdings mehr Probleme mit sich als es löst. Demnach soll sich nach der Installation von iOS 6.0.2 der Akku deutlich schneller entladen.

Momentan ist das Betriebssystem iOS 6.0.2 nur für das Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

• AppZapp Pro für iPhone & iPad jetzt kurze Zeit gratis GIGA

(Anzeige) AppZapp Pro fürs iPhone und AppZapp Pro HD fürs iPad sind derzeit kostenlos erhältlich. Normalerweise zahlt Ihr hier zwischen 89 Cent und 1,79 Euro. Neben den aktuellen Rabatten, die immer auf dem neuesten Stand gehalten werden, hat AppZapp auch noch weitere Mehrwerte zu bieten.

In der Community könnt Ihr Euch über Eure Lieblings-Apps austauschen, es lassen sich in der App auch Preis- Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Exynos-Lücke: Bewusste Entscheidung von Samsung?

Die Samsung CPUs Exynos 4412 und Exynos 4210 leiden aktuellen Erkenntnissen zufolge an einer kritischen Sicherheitslücke. Die CPUs, die unter anderem in den Android-Smartphones Galaxy S3 und Note 2 verbaut sind, lassen einen Exploit zu, der ohne Zutun des Nutzers Root-Rechte aktiviert. Eine Aussage von Intels Kernel-Entwickler Arjan van de Ven erhitzt aktuell zusätzlich die Gemüter.

Wie der bei Intel beschäftigte Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

HTC startet Jelly-Bean-Update für One XL in Asien | anDROID NEWS & TV

Noch immer warten viele Käufer eines aktuellen Android-Smartphones auf ihr Update, welches Android 4.1 Jelly Bean bringen soll. Während ASUS quasi schon fertig ist und Samsung ebenfalls größtenteils in die Gänge gekommen ist, sieht es bei HTC dagegen eher noch etwas traurig aus. Gerade mal das One X hat vereinzelt sein Update erhalten und der Rest wartet noch.
Zumindest für das HTC One XL, der LTE-Version des One Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Apple veröffentlicht iOS 6.0.2 für iPhone 5 und iPad mini – COMPUTER BILD

Apple hat ein Update des Betriebssystems auf iOS 6.0.2 für alle Besitzer eines iPhone 5 oder iPad mini veröffentlicht. Wer andere Apple-Geräte nutzt, kann sich trösten: Die Aktualisierung behebt lediglich einen WLAN-Fehler.

iOS 6: Das zweite Update zum aktuellen mobilen Apple-Betriebssystem ist raus.,cb); return false; rel=lytebox[abm1]>iOS 6: Das zweite Quelle: Computerbild… [weiterlesen]

Fiese Lücke bei Galaxy S3 & Note: Patch in Arbeit

Die Samsung CPUs Exynos 4412 und Exynos 4210 leiden aktuellen Erkenntnissen zufolge an einer kritischen Sicherheitslücke. Die CPUs, die unter anderem in den Android-Smartphones Galaxy S3 und Note 2 verbaut sind, lassen einen Exploit zu, der ohne Zutun des Nutzers Root-Rechte aktiviert.

Apps wie Titanium Backup oder AdAway benötigen Root-Zugriff, um zu funktionieren. Installieren Sie eine dieser Apps, müssen Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

iPhone 5 und iPad Mini erhalten Update auf iOS 6.0.2 – Apple – derStandard.at › Web

Kleine System-Aktualisierung soll WLAN-Fehler bei neuen Geräten behebenApple hat am Dienstagabend ein Update für das iPhone 5 und das iPad Mini auf iOS 6.0.2 veröffentlicht. Die Aktualisierung soll einen Fehler mit WLAN-Verbindungen beheben, heißt es in der Beschreibung.

iPhone-Nutzer hatten nach Start des aktuellen Modells Probleme mit der kabellosen Internet-Verbindung gemeldet. Schon mit dem Update Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Google Maps beschleunigt Updates auf iOS 6

Mit dem aktuellen Apple-Betriebssystem iOS 6 verschwand, sehr zum Leidwesen vieler iPhone-Besitzer, die vorinstallierte Google-Maps-App. Die fehlerhafte Alternative Apple Karten schreckte offensichtlich viele iPhone-Besitzer ab. Wie die Technikseite Techcrunch.com, unter Berufung auf Analysen von MoPub, berichtet, nahmen die Updates auf iOS 6 nach der Veröffentlichung von Google Maps um 29 Prozent Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Apple: iOS 6.0.2 für iPhone 5 und iPad mini veröffentlicht

Apple hat am Dienstagabend ein Software-Update
veröffentlicht, das allerdings nur für zwei seiner aktuellen Handhelds
bestimmt ist. iOS 6.0.2, wie sich die neue
Programm-Version nennt, ist für das iPhone 5 und das iPad mini
bestimmt. Mit der neuen Firmware sollen bisherige Probleme im Zusammenhang
mit der WLAN-Schnittstelle des Smartphones bzw. Tablets behoben
werden.

Datenblätter

Apple Quelle: Teltarif… [weiterlesen]