Support

17. Oktober 2018

iOS 6.0.2: iPhone- und iPad-Update saugt Akku leer

Update:
Apples Update auf iOS 6.0.2 für iPhone und iPad behebt laut dem Hersteller WLAN-Probleme den Aussagen zahlreicher Nutzer im Support-Forum zufolge bringt es aber neue Bugs: iOS 6.0.2 soll den Akku des Gerätes wesentlich zügiger leerspielen als die vorherigen Versionen des mobilen Betriebssystems.

Bisher haben die genervten User nur einen Weg gefunden, um den Batterie-Bug von iOS 6.0.2 zu beheben: ein Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

iOS-Update 6.0.2 verursacht Akku-Probleme

Vor wenigen Tagen hat Apple ein Update des aktuellen Betriebssystem iOS 6 verteilt. Die Version 6.0.2 soll das aufgetretene WLAN-Problem beheben. Wie im offiziellen Apple-Support-Forum zu lesen ist, bringt das Update allerdings mehr Probleme mit sich als es löst. Demnach soll sich nach der Installation von iOS 6.0.2 der Akku deutlich schneller entladen.

Momentan ist das Betriebssystem iOS 6.0.2 nur für das Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

iPhone 5-Nutzer beklagen kürzere Akkulaufzeiten nach Update – Apple – derStandard.at › Web

iOS-Aktualisierung 6.0.2 scheint Probleme zu verursachenNutzer des iPhone 5 melden in Apples offiziellem Support-Forum Probleme nach dem jüngsten Upgrade auf iOS 6.0.2. Die meisten User beklagen kürzere Akkulaufzeiten nach der Aktualisierung. Der 15 Seiten lange Thread wurde noch von keinem Lösungsvorschlag von Apple beantwortet.

Andere iPhone 5-Besitzer wollen nach dem Update wiederum Verbindungsschwierigkeiten Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

• iOS 6.0.2: iPhone5Benutzer beklagen sich über kürzere Batterielaufzeit GIGA

Benutzer eines iPhone 5 oder iPad mini konnten sich in der vergangenen Woche ein neues Update fürs iOS 6 herunterladen: Die Version 6.0.2 soll Wi-Fi-Probleme beheben. Nun soll sich aber die Batterielaufzeit verringert haben, außerdem soll es vereinzelt neue Wi-Fi-Probleme geben.

AppleInsider berichtet, dass einige Leser der Website sich über Batterie-Probleme mit ihrem iPhone 5 nach dem Quelle: GIGA… [weiterlesen]

• Office für iOS: Microsoft verplappert sich in SupportDokumenten GIGA

Das Gerücht, dass Microsoft an einer Office-Version für iPhone und iPad arbeitet, hält sich schon seit einiger Zeit. Jetzt scheint sich das Unternehmen aus Redmond selbst verplappert zu haben: Auf Support-Seiten nimmt Microsoft Bezug auf entsprechende iOS-Apps.

Die französische Website Mac4Ever nimmt Bezug auf ein französisches Microsoft-Support-Dokument, das das Unternehmen mittlerweile Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Google Chrome: Vorerst keine Erweiterungen für die mobile Ausgabe | anDROID NEWS & TV

Das Tor in die Welt des Internets ist und bleibt der Browser. Hier hat zwar nach wie vor der Internet Explorer von Microsoft das Sagen, die Verfolger von Mozilla und Google sind dem Browser aus Redmond aber dicht auf den Fersen. Da sich das Geschäft zunehmend in Richtung mobile Geräte entwickelt, trägt Google diesem Rechnung und hat erst kürzlich Neuerungen für seinen Browser verkündet.
Zum Beispiel, dass die Entwicklungszweige Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Im Garantiefall: Super Service bei Google und den Nexus-Geräten | anDROID NEWS & TV

Da wartet man Wochen und manchmal auch Monate, bis ein vor einiger Zeit vorgestelltes Smartphone oder Tablet dann auch endlich käuflich zu haben und vor allem auch ausgeliefert wird. Zuletzt so geschehen bei den neuen Nexus-Modellen, auch bekannt als Nexus 4 von LG und Nexus 10 von Samsung. Nur wie ist überhaupt der Service von Google im Ernstfall? Besser als erwartet.
Vor einigen Tagen machte eine unschöne Neuigkeit Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Innovative iPad Stand “Tabi” Launches in time for Christmas

04.12.12 | 18:13 Uhr | 2 mal gelesen

SYDNEY, Dec. 4, 2012 /PRNewswire/ — Australian Startup Tabi ® today announced availability of the Tabi Stand. This is a brilliant little stand that you can throw in your bag. It provides instant support, at the angle you want, without any fuss. Very light but strong, there are no metal parts that might scratch your device. A unique slider lets you reach behind your screen with both Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

Kein Reparaturservice für Nexus 10 außerhalb der Garantie/Gewährleistung? | anDROID NEWS & TV

Seit jetzt fast 4 Wochen gibt es die neuen Nexus-Modelle im Google Play Store zu kaufen. Naja, sofern man beim ersten Schwung am 13. November das Glück hatte und eines noch erwischte. Denn bisher glänzt der Play Store vor allem durch eines: Dem “Ausverkauft”-Hinweis beim Nexus 4 und Nexus 10. Wer sein Nexus 10 erhalten hat und nun dieses reparieren lassen muss, der wird sich noch wundern.
Keine Frage, das Nexus 10 aus Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Xperia U bekommt vielleicht doch noch Update auf Android 4.1 | anDROID NEWS & TV

Wann immer Google eine neue Version von Android vorstellt, bangt so mancher Besitzer eines Android-Gerätes, ob denn das eigene Schätzchen überhaupt ein Update auf die neuste Ausgabe von Android erhalten wird. Die Erfahrung besagt, dass in der überwiegenden Mehrheit aller Fälle lediglich die Topmodelle und verkaufsstärksten Modelle ein Update erhalten werden.

Meistens dauert es einige Monate, bis dann die Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Google Nexus 4: Ab 6. Dezember 2012 verfügbar

Das Google Nexus 4 ist im Play Store derzeit ausverkauft. In Elektronikgroßmärkten ist es noch gar nicht erhältlich. Diese Händler rechnen sogar erst Anfang 2013 mit dem Android-4-Smartphone. Laut einer jetzt aufgetauchten Support-Mail von Google könnte das Nexus 4 ab 6. Dezember zumindest wieder bestellbar sein.

Laut der Aussage eines potenziellen Nexus-Kunden könnte das Google Nexus 4 ab dem 6. Dezember Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Schweiz: LTE startet heute, iPhone-Support erst 2013

Heute hat für viele Schweizer das Warten ein Ende: Der schnelle mobile Datenstandard LTE wird vom Netzbetreiber Swisscom in Betrieb genommen. Nur iPhone-Nutzer müssen sich weiterhin gedulden und das, obwohl ihre Handys eigentlich wunderbar mit dem Netz zusammenarbeiten.

Zunächst einmal hat Swisscom jetzt 26 Gebiete mit LTE versorgt, darunter die großen Städte und vielbesuchte Touristik-Regionen. Im Frequenzband Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Google spendiert Updates für Chrome und Drive für iOS und Android

Google stellt Updates für 2 der neusten Apps bereit: Dem Chrome Browser und der Google Drive App. Während das Chrome Update für Android eher ein Update für Bug Fixes und Stabilitätsverbesserungen ist, bringt die iOS Version PDF Support mit sich, eine Integration mit Passbook von Apple und kann jetzt mehr Textkodierungen rendern.Das größere Update hat eindeutig Google Drive erhalten. Seit dem Update wurde es mit Quelle: Handy-News AT… [weiterlesen]

Microsoft Surface mit Windows RT: Vier Jahre Updates garantiert

Seit Ende Oktober ist das Microsoft Surface mit Windows RT
im Handel erhältlich. Bislang verkauft sich das Tablet zwar noch nicht so gut, wie vom Hersteller
erwartet. Dennoch bietet das Microsoft Surface mit Windows RT einen großen Vorteil gegenüber den
Konkurrenz-Produkten: Das Gerät wird von Microsoft wesentlich länger mit Software-Updates versorgt
als die Tablets von Konkurrenten wie Apple oder Google.

Microsoft Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

ownCloud erhält Finanzspritze

Der Softwarehersteller ownCloud Inc. erhält vom Wachstumsfinanzierer General Catalyst und einer Reihe von Business Angels 2,5 Millionen US Dollar. Diese will das Unternehmen im kommenden Jahr in die Weiterentwicklung und Vermarktung der gleichnamigen File-Sharing- und Dateisynchronisierungssoftware investieren.
Von
Mirko Lindner

owncloud

ownCloud basiert auf dem gleichnamigen Quelle: Pro-Linux… [weiterlesen]