2012 Dezember 13

15. August 2018

Google Maps auf dem iPhone 5: Ein erster Eindruck der neuen App

Nach dem ersten Start von Google Maps kann der Nutzer seine Login-Daten
für Google angeben und so Lieblings­orte sowie Suchen und Routen
speichern. Auch die Frage nach der Standort­freigabe wird hier geklärt.
Bereits zu Beginn fällt auf, dass der ganze Dienst sehr flott läuft.
Das liegt nicht zuletzt daran, dass Google die Karten nicht mehr als
speicher­intensive Bitmap-Grafiken, sondern als stufenlose Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

iPhone 5: Nano-SIM nach wie vor nicht bei allen Anbietern

Seit fast drei Monaten ist das iPhone 5 von Apple
im Handel erhältlich. Der Hersteller führte mit seinem aktuellen Smartphone-Modell
auch ein neues SIM-Karten-Format ein: Die Nano-SIM tritt
an die Stelle der bisherigen Micro-SIM, die mit dem iPhone 4 vor zweieinhalb
Jahren ihre Premiere feierte.

Handy-Datenblätter

Apple iPhone 5 16GB

Die Micro-SIM hat sich inzwischen Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Samsung Galaxy Grand Duos: Neues Dual-SIM-Handy aufgetaucht

Außerdem hat der japanische Blog das Samsung Galaxy S2 Plus gesichtet. Das Smartphone trägt die Bezeichnung GT-I9105p und ist mit Android 4.1.1 (Jelly Bean) ausgestattet. Zudem wurden ein 1-GHz-Dual-Core-Prozessor und ein 4,27 Zoll großer Touchscreen integriert – dieser löst 480 mal 800 Pixel auf. Bei diesem Smartphone kommen ebenfalls eine 8-Megapixel-Kamera und eine 2-Megapixel-Frontkamera zum Einsatz. Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Ein Viertel aller Smartphone-Besitzer nutzt Gerät bei jeder Autofahrt

Rund zwei Drittel der Besitzer von Smartphones
können auch bei Autofahrten nicht von ihren Handys lassen. Rund jeder
vierte Smartphone-Besitzer (26 Prozent) nutzt die elektronischen
Begleiter sogar auf jeder Fahrt, wie TNS Infratest im Auftrag des Autohandels-Portals
mobile.de herausgefunden hat. Für die Umfrage wurden 512 Menschen zwischen 18 und 70 Jahren befragt, die ein Smartphone oder Tablet Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Telekom verkauft Windows Phone 8S by HTC für 269,95 Euro

Bei o2 ist das Windows Phone 8S by HTC bereits verfügbar. Es wird ohne Vertrag für
329 Euro verkauft. Der Münchner Mobilfunk-Netzbetreiber bietet die Finanzierung des Smartphones über
das zinsfreie Modell MyHandy an. Dabei leisten die Kunden eine Anzahlung von 29 Euro. Danach werden
zwei Jahre lang monatlich 12,50 Euro berechnet. Alternativ können die Kunden auch zwölf Monate lang
jeweils 25 Euro für Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Streitgespräch: Hat Blackberry 10 eine Chance gegen Android, iOS und Windows Phone? “

Die Hoffnungen von RIM ruhen auf dem neuen Betriebssystem Blackberry 10.

Jan: Nachdem ich deinen Bericht über Blackberry 10 gelesen habe, Jürgen, bin ich schon neugierig geworden und auf jeden Fall bin ich sehr gespannt darauf, das einmal selbst auszuprobieren. Aber wenn man mich fragt, ob ich an einen zweiten Frühling für Blackberry glaube, muss ich klar sagen: Nein, das glaube ich nicht.
Android hat den Smartphone-Markt Quelle: neuerdings.com… [weiterlesen]

Google sieht sich als iOS-Besieger

Googles Eric Schmidt sieht den Kampf gegen iOS als gewonnen an und vergleicht die Situation mit dem Wettlauf zwischen Apple und Microsoft vor 20 Jahren.
Wiederholt sich die Geschichte für Apple und muss das Unternehmen aus Cupertino erneut einem Konkurrenten das Feld überlassen, der nach Meinung von Steve Jobs seine Ideen geklaut hat? Eric Schmidt, Aufsichtsratsvorsitzender bei Google, ist jedenfalls davon Quelle: TweakPC… [weiterlesen]

Google Maps ist zurück auf dem iPhone

Hat das Karten-Schlamassel ein Ende? Google Maps kehrt auf das iPhone und andere Apple-Geräte zurück (siehe unten). Die kostenlose Karten-App von Google ist ab sofort im App Store verfügbar. Zu den Neuerungen gehört eine sprachgesteuerte Turn-by-Turn-Navigation. Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Die Polizei warnt vor Apples Navigations-App

Die australische Polizei hat vor Navigationshinweisen von iPhones gewarnt, durch die mehrere Nutzer bei Hitze in einen abgelegenen Nationalpark ohne Versorgungsmöglichkeiten geleitet wurden.

Bildstrecken
Das taugt Nokias Karten-App fürs iPhoneDie Phantominsel

Nichts verpassen

Das Ressort Digital ist auch auf Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie neben unseren Tweets die Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

«Die Android-Version hat höchste Priorität»

Der Entwickler der neuen Messaging-App Threema, Manuel Kasper, ist vom ersten Interesse gewaltig überrascht worden. Kaum hatten deutsche Blogs die Nachricht von der sicheren WhatsApp-Alternative verbreitet, liefen die Server heiss. Zehntausende iPhone-Nutzer haben Threema bereits aus dem App Store heruntergeladen.

Manuel Kasper hat mit seiner Software-Firma die Threema-App lanciert. (Bild: pd)

Laut Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Google boykottiert Windows

Wer von Android auf Windows 8 oder Windows Phone 8 wechselt, hat ein Problem: Beliebte Apps des Suchmaschinenriesen sucht man auf Microsofts neuen Betriebssystemen für PCs, Tablets und Smartphones vergeblich. Gmail-App? Fehlanzeige! Google-Plus-App? Leider nein! Google Maps? Keine Chance! YouTube? Sie ahnen die Antwort.

Bildstrecken
Jetzt hat auch Microsoft ein soziales Netzwerk

Nichts Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Wegen iPhone 5: Apple-Aktie steigt auf neues Allzeithoch – Digital – Augsburger Allgemeine

Das iPhone ist für Apple ein Erfolgsgarant: Die fünfte Ausgabe des Smartphones sorgt nun für ein neues Allzeithoch der Apple-Aktie.

Die starke Nachfrage nach dem neuen iPhone hat die Apple-Aktie auf ein neues Rekordhoch getrieben.Foto: Christoph Dernbach dpa

Die starke Nachfrage nach dem neuen iPhone hat die Apple-Aktie auf ein neues Rekordhoch getrieben. Am Montag stieg Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Medien: E-Book-Preise: Apple und Verlage einigen sich mit Brüssel – Digital – Augsburger Allgemeine

E-Books könnten in Europa vielerorts billiger werden: Die EU-Kommission hat bei Apple und vier großen Verlagen eine Lockerung der Preise für digitale Bücher durchgesetzt.

Apple und die Verlage haben sich mit der EU-Kommission über E-Book-Preise geeinigt. Foto Marc Tirl dpa

Die Unternehmen verpflichteten sich, aktuelle Verträge, bei denen die Verlage den Preis für E-Books bei Apple Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

iPhone und iPad: Google Maps: Neue App für Apple-Geräte – Digital – Augsburger Allgemeine

Google Maps kehrt zurück aufs iPhone: Nach der heftigen Kritik an Apples eigenem Kartendienst können User jetzt wieder die Google-Karten benutzen – und das mit einer neuen App.

Erst von Apple von den Geräten verdrängt, dann vom Konkurrenten sogar empfohlen, jetzt neu aufgelegt: Google Maps gibts jetzt auch wieder für iPad und iPhone.Foto: Google, dpa

Google Maps ist drei Monate Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Karten: Google Maps wieder auf iPhone und iPad – Digital – Augsburger Allgemeine

Drei Monate nach der Verbannung der Kartenwendung von Google vom neusten Mobil-System iOS 6 von Apple kehrt der Suchmaschinengigant mit einer neuen Karten-App auf iPhone und iPad zurück.

Smartphones wie das iPhone 5 gehören nicht in Kinderhände – zumindest nicht, wenn die Kinder noch zu jung sind.Foto: Andy Rain, dpa

Apple hatte seinen eigenen Kartendienst mit der Markteinführung Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]