planen

19. September 2018

Apple soll das iPhone 5S bereits in Auftrag gegeben haben

Obwohl sich das neuste iPhone 5 sehr gut verkauft, soll Apple bereits eine überarbeitete Version des Smartphones planen.

AnzeigeSchon Anfang 2013 könnte Apple die überarbeitete Version des iPhones 5 auf dem Markt bringen. Denn einem aktuellen Gerücht zufolge arbeitet Apple bereits an einem iPhone 5S. Mittlerweile ist das iPhone 5, im Vergleich zu den ersten Wochen nach der Veröffentlichung, im Handel flächendeckend Quelle: TweakPC… [weiterlesen]

Google Maps baut öffentlichen Nahverkehr von Münster und München vollständig ein – TechFokus – Tablet, Smartphone, Technews, Tests und mehr

Seit September 2012 kann man die SBahn Netz ein Deutschland der Deutschen Bahn in Google Maps anschauen und die nächste Fahr genauer planen. Nun gibt es schon den nächsten Schritt im Transit Projekt von Google. München und Münster haben ihr Fahrpläne und mehrere Hundert Fahrzeuge in das System von Google eintragen lassen. Somit kann man ab sofort auf über 1200 Ubahn, Straßenbahn und Bushaltestellen in München zugreifen Quelle: Techfokus… [weiterlesen]

MS-Office-Ap für iOS und Android Handypark.de News

Auf dem Windows Phone ist das MS-Office-Paket bereits ein fester Bestandteil. Nun soll das Unternehmen im kommenden Jahr auch planen, seine Software auch für iOs und Android-Systeme zu veröffentlichen.

Erste Gerüchte, die diesbezüglich bereits Anfang Oktober aufgekommen waren, wurden von Microsoft noch als “icht zutreffend” dementiert. Nun beruft sich die Technikseite “The Verge” auf verschiedene Quelen, Quelle: Handypark… [weiterlesen]

o2 und e plus planen Gemeinschaftsnutzung der Netze | anDROID NEWS & TV

Anfang Juni ging das Gerücht um, dass die beiden E-Netz-Betreiber o2 und e plus künftig zu einem großen Anbieter fusionieren könnten, was mit einem Schlag das Joint-Venture zum größten Anbieter auf dem deutschen Markt machen würde. Dadurch wollten vor allem die jeweiligen Mutterkonzerne Kosten einsparen, was letzten Endes dann doch nicht zustande kam.
Allerdings sind gemeinsame Pläne noch lange nicht vom Tisch, Quelle: Android TV… [weiterlesen]

• Piper Jaffray: Steigende iPhone und iPadVerbreitung bei Teenagern GIGA

Zweimal im Jahr befragt die Investmentbank Piper Jaffray mehrere tausend Jugendliche, um unter anderem aktuelle Trends in der Mobilfunkbranche auszumachen. Über die neuesten Ergebnisse dürfte sich Apple freuen, da der Anteil der Teenager mit iPhone und iPad weiterhin steigt.

Wie Forbes berichtet, hat der Piper Jaffray Analyst Gene Munster in den vergangenen Stunden seine letzten Ergebnisse Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Android pur: Google soll Nexus-Zertifizierungsprogramm planen

Das auf Android spezialisierte Weblog AndroidAndMe berichtet von einem Gerücht, dass Google plane, sein Nexus-Programm für Smartphones und Tablets auf alle Hersteller auszuweiten. Dem Weblog zu Folge stamme das Gerücht aus einer gut informierten Quelle, die mehrfach richtige Informationen geliefert habe. Wie sicher ein solcher Schritt durch Google erfolgt, ist aber zurzeit noch ungewiss. Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

• iPhoneApps: Google Maps, Karten+, Wohin? und andere Routenplaner GIGA

iOS 6 beschert uns eine Karten-App, die Satellitenbilder und Navigation bietet. Trotzdem sind viele Nutzer mit der Apple-App sehr unzufrieden. Wir stellen acht kostenlose beziehungsweise günstige Alternativen für das iPhone vor. Der Fokus reicht von der Routenplanung über die POI-Suche bis hin zur Navigation.

Google Maps war der Dienst, den Apple mit iOS 6 gegen seinen eigenen ersetzt Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Neuer Radroutenplaner für das iPhone

25.09.12 | 08:31 Uhr | 3 mal gelesen

Zum Online-Portal des Radroutenplaners Baden-Württemberg ( http://www.radroutenplaner-bw.de ) gibt es nun die mobile Variante für das iPhone. Mit der App des Radroutenplaners stellt der 3-Löwen-Takt allen Radfahrerinnen und Radfahrern im Ländle für unterwegs ein vielseitiges und kostenloses Tool zum Planen von entspannten Radrouten im Alltag und schönen Touren in Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

iPhone 5: Apple lädt zur Keynote am 12. September ein | PC-Max: Hardware News und Tests

Das wohl meist erwartete Gerät ist neben dem Samsung Galaxy Note II unbestritten das neue iPhone von Apple. Die Amerikaner aus Cupertino planen nun für den 12. September eine Keynote und laden deshalb zahlreiche Journalisten und Pressevertreter aus der ganzen Welt ein. An diesem Tag dürfte wohl der Vorhang fallen und das heiß erwartete und meist begehrte Smartphone vorgestellt werden – das iPhone 5.Apple hat gestern Quelle: PC-MAX… [weiterlesen]

Cher Wang: Wir planen keinen Rückzieher gegen Apple | anDROID NEWS & TV

Die Medien in der ganzen Welt haben von dem durchaus überraschenden Ergebnis aus San Jose, Kalifornien berichtet, wo Samsung mit einer Rekordsumme gegen Apple verloren hat. 1,049 Milliarden US Dollar müssen die Südkoreaner nach bisherigem Stand an Apple zahlen, nur ob es wirklich so weit kommt ist derzeit noch offen. Unterdessen meldet sich ein Konkurrent von Samsung ebenfalls zu Wort.
Dabei handelt es sich um Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Samsung, LG und Sony planen Nexus-Smartphones – COMPUTER BILD

Gerüchten zufolge sollen im Jahr 2012 fünf neue Nexus-Smartphones erscheinen. Drei sind nun aufgetaucht – von Sony, Samsung und LG.

Androidnoodles entdeckt „Pläne“.,cb); return false; rel=lytebox[abm1]>Google Nexus: Was haben Samsung, Sony und LG vor? Androidnoodles entdeckt „Pläne“.Bei den Kollegen von androidnoodles findet sich ein Datenblatt des Quelle: Computerbild… [weiterlesen]

iPad mini: Apple bestellt angeblich 4 Millionen Stück

Angeblich soll Apple noch in diesem Jahr den Release eines kleineren iPad planen. Jetzt sind angeblich neue technische Daten zum iPad mini aufgetaucht.

Das chinesische Branchenmagazin Digitimes behauptet, aus Zulieferkreisen erfahren zu hbaen, dass die Produktion des iPad mini noch im September beginnen solle. Dafür habe Apple vier Millionen Touchscreens mit einer Bildschirmdiagonale von 7,85 Zoll bestellt. Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Auch Dell, Lenovo und Samsung planen Tablets mit Windows RT

14.08.2012 (0)Dem Blog des Microsoft Developer Network zufolge werden nicht nur Asus und Microsoft selbst Tablets mit Windows RT auf den Markt bringen, sondern auch Dell, Lenovo und Samsung. Laut Microsoft liegen die Displaygrößen der fünf Tablets mit der neuen ARM-Version von Microsoft zwischen 10,1 und 11,6 Zoll; das Gewicht startet bei bei 520 Gramm.

Die Akkukapazitäten reichen von 25 bis 42 Wattstunden; Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

• iPhone 4(S): Apple soll roten Bumper planen GIGA

Wer seinem iPhone eine von Apples offiziellen “Bumper”-Schutzhüllen spendieren möchte und gleichzeitig die Farbe rot mag, sollte vielleicht noch etwas warten, statt sich mit den bestehenden Farben zu begnügen: Demnächst soll es den Bumper auch in rot geben.

Die Website 9 to 5 Mac will “aus sehr zuverlässiger Quelle” erfahren haben, dass ein roter Bumper bald erscheinen soll. Es sei noch unklar, Quelle: GIGA… [weiterlesen]

iPad mini: Fotos von angeblichem Gehäuse-Teil

Angeblich soll Apple noch in diesem Jahr den Release eines kleineren iPad planen. Jetzt sind Bilder aufgetaucht, die offenbar die Rückseite des Tablets zeigen und erste Rückschlüsse auf die Technik des iPad mini zulassen.

Die chinesische Website apple.pro hat zwei Ansichten des Bauteils veröffentlicht. Sie zeigen eine klassische iPad-Rückseite aus gebürstetem Aluminium, der allerdings die Aussparung für Quelle: CHIP News… [weiterlesen]