öffentlich

13. Dezember 2018

• Zattoo: RTL, Sat 1, Pro7 und mehr auf iPhone und iPad empfangen (Tipp) GIGA

Der Dienst und die App von Zattoo ermöglichen den Empfang von zahlreichen TV-Sendern am Mac, iPhone und iPad ganz ohne Kabelanschluss, Satellitenschüssel oder DVB-T-Receiver. Leider beschränkt sich das Programmangebot in Deutschland größtenteils auf die öffentlich rechtlichen Sender. Österreicher gehen sogar gänzlich leer aus.

Hintergrund: Zattoo verfügt zwar über die jeweiligen Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Samsung “Baffin”: 5 Zoll WVGA Smartphone mit Quad-Core CPU aufgetaucht – TechFokus – Tablet, Smartphone, Technews, Tests und mehr

Die US-Zertifizierungsbehörde FCC deckte schon das ein oder andere Mal ein neues Smartphone auf. Die Berichte werden nämlich immer öffentlich bereitgestellt sodass diese jeder einsehen kann. Dort ist nun auch ein Samsung-Gerät aufgetaucht. Es hört auf den Codenamen “Baffin” und besitzt ein 5 Zoll WVGA (800×480 Pixel) Display. Dies ist nicht besonders viel und eigentlich unüblich für ein 5 Zoll Gerät, das koreanische Quelle: Techfokus… [weiterlesen]

Android feiert fünften Geburtstag – – derStandard.at › Web

Im November 2007 erstmals von Google öffentlich vorgestellt – Erstes Smartphone sollte noch ein Jahr länger brauchenEs war eines der heißesten Gerüchte des IT-Sommers des Jahres 2007: Google würde mit einem eigenem Smartphone (dem Gphone) Apple und dessen iPhone Konkurrenz machen. Doch Google hatte anderes im Sinn: Statt auf ein eigenes Smartphone konzentrierte man sich lieber ganz auf die dafür nötige Softwarebasis.

Am Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Apple-Webseite: Samsung hat Design des iPads nicht kopiert

Apple hat eine peinliche Niederlage in Großbritannien einstecken müssen. Ein britisches Gericht hatte angeordnet, Apple müsse öffentlich verlautbaren, Samsung habe bei der Entwicklung des Galaxy Tab 10.1 Apples geschützte iPad-Designs nicht kopiert. Apples Einspruch gegen dieses Urteil war bereits abgelehnt worden. Die daraufhin von Apple veröffentlichte Internetseite wurde nun wiederum vom Gericht Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Urteil: Apple muss sich öffentlich entschuldigen

Im Rechtstreit um das Design der Galaxy-Tablets von Samsung scheitert Apple mit der Berufung vor dem britischen Gericht. Nun muss sich der Konzern bei Konkurrent Samsung öffentlich entschuldigen: in Arial und Schriftgröße 14.

Bereits vor einigen Wochen musste Apple im Ähnlichkeitsstreit mit Samsung klein beigeben: Der britische Richter Colin Birss aus London lehnte ein Verkaufsverbot des Galaxy Tabs 10.1 Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

• Apple muss sich in Großbritannien öffentlich bei Samsung entschuldigen GIGA

Es geht wieder einmal um den Streit zwischen Apple und Samsung, konkret um das Design von iPad und Galaxy Tab. Apple muss sich öffentlich auf der eigenen Website und in einigen Zeitungen beim südkoreanischen Hersteller entschuldigen. Dies bestätigte ein britisches Gericht am Donnerstag.

Bereits im Juli entschied der Richter Colin Birss, dass Apple sich in Großbritannien bei Samsung entschuldigen Quelle: GIGA… [weiterlesen]

iPhone 5 & Foxconn: Zu viel Druck von Apple?

Der taiwanesische Fertigungsbetrieb Foxconn klagt öffentlich über Schwierigkeiten bei der Herstellung des Apple iPhone 5. Die komplizierte Beschaffenheit des Gehäuses macht es den Arbeitern schwer die hohen Qualitätsansprüche zu erfüllen.

Das iPhone 5 hat seit Wochen enorme Lieferengpässe und ist nur mit langer Wartezeit oder zu hohen Preisen bei einigen Online-Shops erhältlich. Ein möglicher Grund dafür Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Mit dem Zweiten sieht man noch besser: ZDF erweitert App-Angebot | anDROID NEWS & TV

Das ZDF kündigte via Pressemitteilung neue Apps für die mobilen Geräte an. Tablet und Smartphone User, die sich zu den Fans des öffentlich-rechtlichen TV-Senders zählen, dürfen sich freuen. Zudem wird das Online-Angebot nochmals überarbeitet, Grund dafür sind die vom ZDF analysierten Entwicklungen.
Auch wenn man sich selbst, so Intendant Bellut, weiterhin als “Keine Konkurrenz für kommerzielle Anbieter” Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Withings Waage im Test: Upload ja bitte, Twittern nein danke “

Withings Web-Waage mit iPhoneDas Gewicht ist, wie das Gehalt, eigentlich eine recht private Angelegenheit. Ich würde jedenfalls beides nicht gern öffentlich nennen. Aus anderen Lebensbereichen teile ich aber durchaus viel bei Twitter & Co. mit.
Wie ist nun die Waage von Withings zu beurteilen, die private Daten ins Netz stellt und damit eher von der mitteilungsfreudigen Sorte ist?
Bis zu einem gewissen Quelle: neuerdings.com… [weiterlesen]

Nokia mogelte bei Lumia 920-Video – Windows Phone – derStandard.at › Web

Handybauer entschuldigt sich für irreführenden Werbespot – Spot war nicht mit neuem Smartphone gedreht Nokia hat sich am Donnerstag für ein irreführendes Werbevideo entschuldigt, das bei der Vorstellung seiner neuen Smartphones erstmals öffentlich gezeigt wurde. Der auf YouTube hochgeladene Spot soll die Qualität des Bildstabilisators OIS bei dem neuen, am Mittwoch vorgestellten Lumia 920 zeigen.   Der Spot Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

IFA: Deutschlandradio zeigt Android-Handheld mit DAB+

ARD und Deutschlandradio wollen die IFA in Berlin unter anderem
dazu nutzen, um das terrestrische Digitalradio DAB+ verstärkt
zu bewerben. So sind an den Ständen der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in
Halle 2.2 zahlreiche Empfänger zu sehen, mit denen sich die bundesweiten und
regionalen Digitalsender empfangen lassen.

Auch verschiedene Geräte-Hersteller zeigen auf Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Top-News im August: iPhone-Gerüchte, Sicherheits-Apps und Android-Updates

Im August interessierten sich die inside-handy.de-Leser vor allem für die neuesten Gerüchte zu Apples iPhone 5, die Vorstellung vier aktueller Sicherheits-Apps für Android sowie Samsungs Ankündigung, das Galaxy Note sowie Galaxy S2 und S3 mit Jelly Bean auszustatten. Welche Themen darüber hinaus im August besonders oft geklickt wurden, zeigt die aktuelle Top-Liste der meistgelesenen News.

Obwohl der Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Apple iPhone 5: Netzanbieter ziehen Kampagnen zurück

Einige der großen deutschen Mobilfunkanbieter hatten bereits in den letzten Wochen indirekt öffentlich ein bevorstehendes Release des neuen iPhones beworben. Mittlerweile wurden diese Angebote allerdings wieder von den Webseiten der Hersteller entfernt. Die Deutsche Telekom war der erste Anbieter, der mit Premieren-Tickets für ein neues Smartphone öffentlich das Erscheinen des neuen iPhones im kommenden Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Xperia S wird erstes Nicht-Nexus im AOSP-Projekt | anDROID NEWS & TV

Die Weiterentwicklung von Android wird von Google und der Open Handset Alliance betrieben und das öffentlich für jeden einsehbar. Das Ganze nennt sich dann Android Open Source Project und kann von jedem Interessierten heruntergeladen werden. Wer will kann sogar eigen Codeoptimierungen einreichen und somit aktiv an Android mitarbeiten.
Wer über ein Nexus-Gerät verfügt, kann den heruntergeladenen Quellcode Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Apples iPhone-Gewinnspanne bei 50 Prozent – Apple – derStandard.at › Web

Beim iPad etwa die HälfteDurch den Apple/Samsung-Prozess, der am Montag in Kalifornien begann, ist die Gewinnspanne öffentlich geworden, die Apple mit seinen iPhones erzielt. Die Erklärung eines von Apple benannten Zeugen verrät laut Reuters eine Bruttogewinnspanne von 49 bis 58 Prozent bei iPhone-Verkäufen in den USA zwischen April 2010 und Ende März 2012.
32 Prozent beim iPad
Auch das iPad soll mit bis zu 32 Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]