Mitarbeiter

14. August 2018

Jedes dritte Unternehmen stellt Firmensmartphones

Das statistische Bundesamt hat in einer Studie (PDF) festgestellt, dass jedes dritte deutsche Unternehmen seine Mitarbeiter mit der Möglichkeit mobiler Internetnutzung und dem dazu benötigten Gerät, Smartphone oder Tablet, ausstattet.

Aus der Studie geht hervor, dass sich der Trend des mobilen Internets von großen Unternehmen her ausbreitet. Bei Firmen mit mindestens 250 Beschäftigten sind diese in Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Apple-Zulieferer in China: Film zeigt Bilder von Foxconn, der Fabrik des Grauens – Wirtschafts-News – FOCUS Online – Nachrichten

Foxconn wird erneut mit schweren Vorwürfen über grausame Arbeitsbedingungen konfrontiert. Videomaterial zeigt: Der Apple-Zulieferer zwingt Schüler zu Praktika und lässt Arbeiter in unfertigen Wohnblocks hausen. Selbstmord sei an der Tagesordnung.
Der französischen Journalistin Anne Poiret ist es im Rahmen ihrer Recherchen über den chinesischen Apple-Zulieferer Foxconn gelungen, hinter die Kulissen Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Bring Your Own Device: Private Smartphones beruflich nutzen

Unter der Bring-Your-Own-Device-Devise (BYOD) verbirgt sich die
berufliche Nutzung privater Geräte: Was könnte
attraktiver sein, als das eigene iPhone auch im
beruflichen Kontext zu verwenden? Mitarbeiter nutzen dann ihre privaten
Geräte auch zu beruflichen Zwecken. Für die großen Konzerne
Apple, Google
und Microsoft ist dies Möglichkeit sehr
attraktiv. Denn so gelingt es ihnen, über den privaten Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Samsung Ativ S: Windows-8-Smartphone kommt noch dieses Jahr auf den Markt

Ein Mitarbeiter von Samsung hat bestätigt, dass das Ativ S noch Ende dieses Jahres erhältlich sein wird.

AnzeigeEin Samsung-Vertreter äußerte gegenüber TechRadar, dass das Windows-8-Smartphone Ativ S von Samsung noch dieses Jahr auf den Markt kommen soll.Das Ativ S wird allem Anschein nach Samsung Flaggschiff der Windows-8-Smartphones werden. Das 4,8 große AMOLED-Display löst mit 1280x 720 Pixeln auf. Quelle: TweakPC… [weiterlesen]

Samsung Ativ S: Windows-8-Smartphone kommt noch dieses Jahr auf den Markt

Ein Mitarbeiter von Samsung hat bestätigt, dass das Ativ S noch Ende dieses Jahres erhältlich sein wird.

AnzeigeEin Samsung-Vertreter äußerte gegenüber TechRadar, dass das Windows-8-Smartphone Ativ S von Samsung noch dieses Jahr auf den Markt kommen soll.Das Ativ S wird allem Anschein nach Samsung Flaggschiff der Windows-8-Smartphones werden. Das 4,8 große AMOLED-Display löst mit 1280x 720 Pixeln auf. Quelle: TweakPC… [weiterlesen]

Google Play Store Private Channel: Distributionskanal für Firmeninterne Apps | anDROID NEWS & TV

Android ist zu einer beeindruckenden und mancherorts fast schon beängstigenden Marktmacht gewachsen, die quasi überall anzutreffen ist. Selbst für die Unternehmenskommunikation werden immer mehr Smartphones mit Android als Betriebssystem angeschafft. Damit das so bleibt, können spezielle Apps für Mitarbeiter bald einfacher verteilt werden und das praktischerweise über den Play Store von Google.
Viele Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Xperia U bekommt vielleicht doch noch Update auf Android 4.1 | anDROID NEWS & TV

Wann immer Google eine neue Version von Android vorstellt, bangt so mancher Besitzer eines Android-Gerätes, ob denn das eigene Schätzchen überhaupt ein Update auf die neuste Ausgabe von Android erhalten wird. Die Erfahrung besagt, dass in der überwiegenden Mehrheit aller Fälle lediglich die Topmodelle und verkaufsstärksten Modelle ein Update erhalten werden.

Meistens dauert es einige Monate, bis dann die Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Erste iPad-Zeitung wird wieder eingestellt

Die digitale Tablet-Zeitung «The Daily» wird von Medien-Mogul Rupert Murdoch nach knapp zwei Jahren eingestellt. Es sei nicht gelungen, ausreichend Leser zu gewinnen, um sie auf Dauer zu betreiben, erklärte er am Montag zur Begründung. Die letzte Ausgabe erscheint am 15. Dezember. Aus dem iTunes Store von Apple ist die App schon verschwunden, die Bewertungen waren nur mittelmässig.

Bildstrecken
Mediennutzung Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Apple iPad 4 Unboxing und Kurztest – Deutsch ” Handy-Tips

www.tabtech.de – Das ist ein Apple iPad 4 Kurztest und ein Unboxing. Das Apple iPad 4 hat sich im Vergleich mit dem Apple iPad 3 nur sehr wenig geändert.

Andere Blogs ?ber Apple
Apple iPad: eigene iPad-Apps App Store Kategorie, Datentarife in …
Apple: 50.000 iPads in den ersten zwei Stunden verkauft – bald …
Microsoft: 10.000 Mitarbeiter benutzen das Apple iPhone m4gic.net

Andere Blogs ?ber Deutsch

Andere Quelle: Handy Tips NET… [weiterlesen]

Auftragsfertiger Foxconn aus China: Die Großmacht hinter Apple – WIRTSCHAFT – FOCUS Online – Nachrichten

Die US-Kultmarke mag iPod, iPhone und iPad entwickeln – aber der Hersteller heißt Foxconn und fertigt in China. Einblicke in einen Moloch mit Weltliga-Ambitionen.
Beginnen wir mit einer Quiz-Frage: Wenn Apple im abgelaufenen Geschäftsjahr 157 Milliarden Dollar umsetzte und 219 Millionen iPods, iPhones und iPads verkaufte – wie viele Mitarbeiter zählt die US-Kultmarke dann wohl? Richtig ist: 72 800. Genauer: Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Android und iOS könnten Blackberry noch 2012 im Geschäftsbereich überholen | anDROID NEWS & TV

Als Research in Motion, auch bekannt als RIM, im Jahre 1999 den Markt für Smartphones betrat, ahnte noch keiner von der künftigen Macht im Bereich der Geschäftskommunikation. Zwar versuchten die Kanadier auch im Privatkunden-Geschäft Fuß zu fassen, was angesichts der Konkurrenz von Apples iPhone und den Galaxy-Smartphones von Samsung immer schwieriger wird.
Auch heute noch steht der Name RIM und Blackberry Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Weltbild Tablet PC 4: Günstiges Android-Tablet vom Buchhändler | anDROID NEWS & TV

Ein Apple-Mitarbeiter hat zu mir einmal gesagt: “Wenn man das iPad nicht kennt, braucht man es nicht. Hat man es aber einmal in der Hand gehabt, dann will man es unbedingt haben.” Sprich, Apple schafft es wie kein zweites Unternehmen das Verlangen nach einem bestimmten Produkt zu schüren, mit dem man auch ohne gut zu Recht gekommen ist. Und das ist auch noch ein verdammt lukrativer Markt.
Zumindest sehen die Marktforscher Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Computer: Microsoft erhöht Preise für Unternehmens-Lizenzen – Digital – Augsburger Allgemeine

Microsoft erhöht zum 1. Dezember die Preise für bestimmte Softwarelizenzen im Unternehmens-Umfeld. Damit passt der Konzern seine Preismodelle vor allem an die veränderten Nutzungsgewohnheiten bei mobilen Geräten an.

Microsoft erhöht seine Preise für bestimmte Softwarelizenzen im Unternehmens-Umfeld. Foto: Andrew Gombert dpa

Aber auch die Preise für eine Reihe von Office-Server-Produkten Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Computer: Microsoft erhöht Preise für Unternehmens-Lizenzen – Computer – FOCUS Online – Nachrichten

Microsoft erhöht zum 1. Dezember die Preise für bestimmte Softwarelizenzen im Unternehmens-Umfeld. Damit passt der Konzern seine Preismodelle vor allem an die veränderten Nutzungsgewohnheiten bei mobilen Geräten an.
Aber auch die Preise für eine Reihe von Office-Server-Produkten wolle Microsoft zum Teil kräftig steigern, berichtet die Microsoft-Kennerin Mary Joe Foley in einem Blog-Eintrag. So werde Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Microsoft erhöht Preise für Unternehmens-Lizenzen

Microsoft erhöht zum 1. Dezember die Preise für bestimmte Softwarelizenzen im Unternehmens-Umfeld. Damit passt der Konzern seine Preismodelle vor allem an die veränderten Nutzungsgewohnheiten bei mobilen Geräten an. Aber auch die Preise für eine Reihe von Office-Server-Produkten wolle Microsoft zum Teil kräftig steigern, berichtet die Microsoft-Kennerin Mary Joe Foley in einem Blog-Eintrag. So werde etwa Quelle: Heise.de… [weiterlesen]