Wochen

1. November 2014

Sony Xperia Yuga: Fünf-Zoll-Superphone – COMPUTER BILD

In den vergangenen Wochen gab es viele Gerüchte über ein Fünf-Zoll-Superphone von Sony. Offiziell gibt es noch keine Angaben, trotzdem hat eine russische Seite wohl schon einen Prototyp getestet.

Auf der russischen Website Mobile-Review sind Fotos und ein umfangreicher Test aufgetaucht.„Yuga“ ist schon seit Längerem der Codename für ein kommendes Top-Modell Quelle: Computerbild… [weiterlesen]

Apple ein Jahr ohne Steve Jobs: Leben nach dem Tod > Kleine Zeitung

Mit Steve Jobs wäre das nicht passiert!, lautet das Leitmotiv vieler Kommentare zu Apples
Fehlstart mit seinem Kartendienst. Doch was hat sich bei Apple geändert ohne Steve Jobs, war der Konzern früher wirklich besser? Die Bewährungsprobe wartet noch – der Einstieg ins TV-Geschäft.Foto © ReutersBau einer Steve-Jobs-Statue in Budapest: Bewährungsprobe ohne den iGod Selbst
die seriöse New York Times ließ sich Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

Huawei Ascend D2 und W1 werden auf der CES 2013 ausgestellt

Bisher gab es schon eine ganze Menge an Gerüchten über neue Smartphones von Huawei. Einige davon auch bestätigt von mehreren Quellen. Deswegen sind es zwar immer noch Gerüchte, aber immerhin welche, die glaubhafter erscheinen. Angeblich soll die chinesische Firma verschiedene Geräte veröffentlichen. Darunter ein Windows Phone 8 Gerät und ein High End Android Smartphone.Doch die heutige Nachricht über Huawei Quelle: Handy-News AT… [weiterlesen]

Neue Details zu NVIDIAs Tegra4 geleaked | anDROID NEWS & TV

In knapp 3 Wochen beginnt in Las Vegas die Consumer Electronics Show, welche Allgemeinhin als Trendbarometer für das kommende Technikjahr gilt. Passend dazu tauchen die ersten Gerüchte zu vermutlich ausgestellten Geräten, Technologien und Bauteilen auf, die in unserem Interessenbereich liegen. Zum Beispiel die nächste Generation von NVIDIAs Tegra-Familie
Der unter dem Codenamen Wayne entwickelte Tegra4 Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Gerücht: Entwickler findet Sicherheitslücke in Samsungs Exynos-Prozessoren

17.12.2012, 10:23 (0)

Über Sicherheitslücken bei Smartphone-Applikationen wurde in den letzten Wochen häufiger berichtet. Laut der Entwickler-Community Xda-developers müssen sich jetzt Besitzer eines Samsung Galaxy S2, Galaxy S3, Galaxy Note und Galaxy Note 2 Sorgen über die Sicherheit machen. Durch einen Fehler bei den Prozessor-Varianten Exynos 4210 und Exynos 4412 seien die Samsung-Smartphones Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Asus Padfone 2 ab sofort im freien Handel erhältlich

Kurz vor den Feiertagen bringt Asus das Padfone 2
in Deutschland in den freien Handel. Der Android-Zwitter ist im Herzen ein
Smartphone, wird aber mit dem entsprechenden Zubehör zu einem Tablet oder sogar
einem Netbook. Als Betriebssystem kommt
Android 4.0 zum Einsatz,
ein Update auf eine aktuellere Version ist dank der aktuellen
Quad-Core-Plattform mit dem Qualcomm Snapdragon S4 Pro als Prozessor sehr
wahrscheinlich. Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Google entschuldigt sich für Lieferprobleme bei Nexus 4 – – derStandard.at › Web

Derzeitige Situation sei inakzeptabel – Weltweit geringe Verfügbarkeit und lange LieferzeitenMit dem Nexus 4 hat Google vieles richtig gemacht: Top-Hardwareausstattung zu einem verblüffend niedrigen Preis – eigentlich keine große Überraschung, dass das Interesse der KonsumentInnen an dem Android-4.2-Smartphones massiv ist. Sollte man zumindest meinen, Google und LG hingegen scheinen von dem Ansturm Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Medion Lifesmart TV mit Android bei Aldi Nord im Angebot

Aldi Nord
hatte in den letzten Wochen die eine oder andere Geschenkidee aus dem Technikbereich für den Gabentisch im Angebot.
Dazu gehörten unter anderem das Medion Lifetab S9714, das Smartphone Medion Life E3501 sowie das Sony Xperia Sola.
Im aktuellen Aktionsflyer bewirbt der Lebensmitteldiscounter nun mit dem
Lifesmart TV P85251 eine Set-Top-Box von der Hausmarke Medion, die jeden Fernseher
in einen Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Gadget Tram: 24 Stunden Strassenbahnfahrt in München mit vielen Gadgets – TechHive.de

Ich habe in den letzten zwei Wochen ein interessantes Konzept ausgearbeitet das ich einfach mal am Freitag durchziehen werde und auf eure Ressonanz gespannt bin. Aus dem deutschen Film “Shoppen” kennt man ja die 19er Straßenbahn in München, die Quer durch die ganze Stadt fährt und das auch noch den ganzen Tag lang, wenn auch Abends nur im Stundentakt, am WE alle halbe Stunde.
Da immer mehr Gadgets eine sehr lange Laufzeit Quelle: Techfokus… [weiterlesen]

Nexus 4: Auch im Einzelhandel später

Im Einzelhandel wird es das Nexus 4 erst Mitte Januar geben.

Die Nachfrage nach dem Nexus 4 scheint weiterhin ungebrochen. Die ersten, die das Smartphone über den Google Play Store bestellt haben, bekommen ihr Gerät, während potentielle Käufer vor Ort noch warten müssen.

Vor wenigen Tagen hat beispielsweise Media Markt das voraussichtliche Lieferdatum in seinem Online-Shop aktualisiert. War erst Mitte Dezember Quelle: MobileHighlights… [weiterlesen]

Bitkom: Prepaid-Guthaben beliebtestes Weihnachtsgeschenk

Eineinhalb Wochen vor Heilig Abend weiß der Hightech-Verband Bitkom bereits, was bei den meisten Deutschen unter dem Baum liegen wird. Eine repräsentative Umfrage des Verbands hat ergeben, dass 78 Prozent aller Bundesbürger Geschenke rund um das Handy, digitale Medien und das Internet machen. Bei mehr als jedem vierten stehen dabei Guthaben für Prepaid-Karten an der Spitze.

Laut Studien des Branchenverbands Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

• FAQ: Die 10 häufigsten Fragen zu Gewährleistung und Garantie GIGA

Es ist immer ärgerlich, wenn etwas kaputt geht, egal ob Mac, iPhone, iPad oder andere Gadgets. Besonders, wenn sie ganz neu sind. Zum Glück gibt es neben der Herstellergarantie den gesetzlichen Gewährleistungsanspruch, mit dem man sich an den Verkäufer wenden kann. Wir zeigen, wie das geht und welche Rechte man als Käufer hat.

Das System aus Gewährleistung, Reparatur und Ersatz ist auf den ersten Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Google Nexus 4: Media Markt liefert erst 2013

Das Google Nexus 4 ist heiß begehrt, aber kaum verfügbar. Im Google Play Store, dem bisher einzigen Vertriebskanal des Android-4.1-Smartphones, ist die 8-GByte-Version erneut ausverkauft. Die 16-GByte-Version lässt sich zwar bestellen, wird aber erst in sechs bis sieben Wochen geliefert. Nun verschiebt auch Media Markt den Verkaufsstart des preislich attraktiven Handys der neusten Android-Generation.

Gab Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Apple: iPhone 5 jetzt sofort lieferbar

11. Dez 2012 0:15 Uhr – sw

Im Apple-Online-Shop ist die Lieferzeit für das iPhone 5 erneut gesunken. Das neue Smartphone ist nach Herstellerangaben nun sofort lieferbar. Anfang letzter Woche gab Apple Versandfertig in zwei bis vier Geschäftstagen an. Die Liefersituation des iPhone 5 hat sich in den vergangenen Wochen deutlich verbessert. Mitte November lag die Lieferzeit noch bei drei bis vier Wochen. Bis zum Quelle: MacGadget… [weiterlesen]