eigenes

24. Februar 2018

Projekt “X phone”: Google will Super-Smartphone bauen > Kleine Zeitung

Google hat im Mai dieses Jahres 12,5 Milliarden Dollar für den schwächelnden Handy-Pionier Motorola bezahlt – offiziell, um sein Betriebssystem Android mit dessen Patentarsenal vor Klagen zu schützen. Jetzt arbeitet Motorola an einem Smartphone, das die Rivalen das Fürchten lehren soll.Foto © APA
Google
entwickelt bei seiner neuen Tochter Motorola laut einem
Zeitungsbericht ein Super-Smartphone. Es soll Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

• Google plant mit Motorola ersten eigenen iPhoneKonkurrenten GIGA

Im Jahr 2013 wird Google erstmals einen eigenen iPhone-Konkurrenten veröffentlichen. Anders als die “Nexus”-Geräte wird das Unternehmen das “X phone” nicht nur in Kooperation mit einem Smartphone-Hersteller entwickeln, sondern komplett über die Tochter Motorola Mobility selbst gestalten.

Als Google die Mobil-Sparte von Motorola übernommen hatte, meinten viele Beobachter, dass der Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Telekommunikation: Bericht: Google will Super-Smartphone bauen – Digital – Augsburger Allgemeine

Google entwickelt bei seiner neuen Tochter Motorola laut einem Zeitungsbericht ein Super-Smartphone. Es soll die neuesten Modelle von Apples iPhone und Samsungs Galaxy-Reihe in den Schatten stellen.

Das Projekt X phone stoße jedoch auf diverse Probleme, schrieb das Wall Street Journal am Wochenende.
Die Idee war von Anfang an, das Gerät mit den bestmöglichen Technologien auszustatten. So sollte die Kamera Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Google bringt 2013 neuen “Nexus 7″-Tablet um 99 Dollar – Innovationen – derStandard.at › Web

Im Kampf um Marktanteile im boomenden Tablet-Geschäft setzt Google auf KampfpreiseIm Kampf um Marktanteile im boomenden Tablet-Geschäft gab es zuletzt eine Reihe von Produktneuheiten. So stellte Apple eine Miniversion seines iPad vor und Microsoft mit dem Surface sein erstes eigenes Tablet.

Auch Google brachte eigene Tablets erfolgreich auf den Markt. Vor allem das von Asus hergestellte Google-Tablet Nexus Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Neues zum Amazon-Smartphone: Foxconn soll’s zusammenbauen | anDROID NEWS & TV

Tablets mit Android als Betriebssystem sind momentan in der Größe von 7″ angesagt wie noch nie, woran Google und Amazon nicht ganz unschuldig sind. Immerhin hatte Amazon letztes Jahr mit dem Kindle Fire den Preiskampf der kleinen Tablets eröffnet, von denen das Nexus 7 derzeit der erfolgreichste Teilnehmer ist.Aber wenn etwas gut läuft, denkt man logischerweise über Expansion nach.
Und genau das scheint Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Nokia entwickelt eigenes Windows-RT-Tablet | PC-Max: Hardware News und Tests

Nokia setzt alle Karten auf die mobile Version von Windows 8 und soll neusten Gerüchten zufolge an einem eigenen Tablet arbeiten, welches mit der RT-Variante des jungen Betriebssystems daherkommt. Das Gerät im 10-Zoll-Format entsteht angeblich in Zusammenarbeit mit Qualcomm, Compal und Microsoft. Nokia plante schon für Anfang diesen Jahres ein eigenes Tablet auf Windows-Basis, doch legte der finnische Hersteller Quelle: PC-MAX… [weiterlesen]

HTC stellt Pläne für Windows-Phablet ein

So ziemlich jeder große Smartphone-Hersteller bereitet dieser Tage ein eigenes 1.080p Android-”Phablet” vor. Nicht folgen wird diesem Trend der größeren Displays mit höherer Auflösung offenbar das Windows Phone 8 von Microsoft. Laut Bloomberg stellte HTC seine Pläne ein, ein übergroßes Smartphone mit Windows 8 herauszubringen, da die Display-Auflösung niedriger gelegen hätte als die konkurrierender Modelle Quelle: BGR… [weiterlesen]

Gerücht: Foxconn produziert Amazon-Smartphone

15.12.2012, 16:00 (0)

Das Gerücht, dass Amazon ins Handygeschäft einsteigen will, ist nicht neu. Bereits Anfang Juli dieses Jahres berichtete das Nachrichtenportal Bloomberg, dass der Online-Versandhändler in Zusammenarbeit mit Foxconn ein eigenes Smartphone produzieren wird. Durch einen Bericht des Chinese Economic News Service (CENS) erhält das Gerücht nun neue Nahrung. Foxconn soll demnach bereits Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

DropBox übernimmt Streaming-Dienst AudioGalaxy | anDROID NEWS & TV

Dienste die Musik streamen gibt es fast schon wie Sand am Meer, allerdings ist der Markt auch ein sehr lukrativer Markt. Quasi alle Größen der Branche haben ein eigenes Angebot platziert, das mal mehr und mal weniger erfolgreich ist. Und dann gibt es die Unternehmen, die durch den Ankauf anderer Unternehmen  ihr eigenes Angebot stärken oder erweitern wollen.
Genauso ein Unternehmen ist zum Beispiel DropBox, der Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Zweites Premium-Suite-Video zeigt weitere Features für Galaxy S3

Bereits Ende der vergangenen Woche stellte Samsung in dem Youtube-Video Premium Suite Upgrade for Galaxy S3 (Part 1) ein eigenes Software-Update vor. Die neuen Funktionen sollen in das kommende Android-Update 4.1.2 integriert werden. Der südkoreanische Elektronikkonzern veröffentlichte nun Teil Zwei des Videos, das weitere neue Features zeigt.

Die vorgestellten Funktionen im zweiten Teil konzentrieren Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

LinkedIn Profile jetzt direkt in der App bearbeiten- 24android

Die App des Business Netzwerks LinkedIn ist ebenfalls mit einem weiteren Update versehen worden. Wichtigste Neuerung ist dabei die Möglichkeit für die Nutzer, ihr eigenes Profil bei LinkedIn  nun auch direkt aus der App heraus bearbeiten zu können. Dies war sicherlich eine der am häufigsten gewünschten Funktionen der Nutzer. Außerdem wurden verschiedene  Leistungsverbesserungen und -erweiterungen an der Quelle: 24android.com… [weiterlesen]

LG: Erstes eigenes SoC könnte im Januar 2013 vorgestellt werden?

Einem Gerücht zufolge wird der Smartphonehersteller LG im Januar 2013 das erste ARM-SoC aus dem eigenen Hause präsentieren.

AnzeigeBislang kommen in Smartphones wie dem Nexus 4 von LG ausschließlich SoCs anderer Hersteller zum Einsatz. Ab Januar 2013 soll LG jedoch den ersten ARM-Prozessor vorstellen, welcher aus der eigenen Entwicklung stammt. Geplant sei die Einführung des ersten SoCs von LG zu der CES Quelle: TweakPC… [weiterlesen]

Tablet PC 4: Weltbild und Hugendubel bieten eigenes Tablet an

Die beiden Buchhändler Hugendubel und Weltbild wandeln auf Amazons Spuren und bieten ab sofort ein eigenes Android-Tablet an. Der Tablet PC 4 hat eine Display-Diagonale von 8 Zoll und ist sowohl in den Filialen als auch den Onlineshops der beiden Händler für 179 Euro erhältlich.

Die beiden Buchhändler folgen damit dem Beispiel Amazons. Der Online-Händler hatte bereits im September 2011 ein günstiges Tablet Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Möglicher Einstieg ins Mobilfunkgeschäft: Kooperation zwischen Google und Dish | anDROID NEWS & TV

Der Mobilfunkmarkt ist ein lukratives Geschäft, sofern man sich am Markt erfolgreich behaupten kann. Konzernriesen wie das weltweit agierende Vodafone oder das US-amerikanische Verizon Wireless haben Gewinne in Milliardenhöhe. Außerdem könnte ein Neueinsteiger sein Portfolio an Diensten weiter ausbauen. So wie der Internetkonzern Google.
Die Gerüchte um einen Einstieg ins Mobilfunkgeschäft sind dabei Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Amazon wird Interesse an OMAP-Chipsparte von Ti nachgesagt heise mobil

Bei ARM-SoCs wie dem OMAP4 herrscht harter Wettbewerb.

Bild: TI

Gerüchte um einen Verkauf der OMAP-Chipsparte von Texas Instruments hatte es schon 2011 gegeben – und wurden seinerzeit dementiert. Doch kürzlich kündigte TI-Chef Richard Templeton selbst an, dass sich seine Firma aus dem Geschäft mit den Applikationsprozessoren für Smartphones und Tablets zurückziehen werde. Quelle: Heise.de… [weiterlesen]