9to5mac

19. November 2018

Gerücht: Apple verkauft iPhone 5 ohne SIM-Lock

Pünktlich zur heißen Phase des Weihnachtsgeschäfts beginnt Apple wahrscheinlich kommende Nacht in den USA mit dem Verkauf von vertragsfreien iPhones, berichtet das Apple-Portal 9to5Mac. Die Preise für die entsperrten Geräte liegen zwischen 650 US-Dollar für die 16-GB-Version und 850 Dollar für 64 GB.

Der Verkauf geht zunächst über den Onlineshop und soll um 21 Uhr starten. Eine Zeitzone wurde nicht übermittelt, Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

iPad mini LTE: Erste Vorbestellungen werden ausgeliefert

Wenn Sie ein iPad mini LTE-Modell vorbestellt haben, dann haben Sie die Wartezeit fast überstanden. Nach früheren Angaben sollten die kleinen High-Speed Tablets am 20. oder 21. November ausgeliefert werden. 9to5Mac konnte nun anhand von mindestens zwei Bestellungen bestätigen, dass Apple bereits Geräte verschickt, die zum 15. und 16. November geliefert werden sollen. Das iPad mini LTE ist ab 459 US-Dollar erhältlich. Quelle: BGR… [weiterlesen]

iPhone 5: kürzere Lieferzeiten

Es sieht so aus, als ob Apple langsam der Nachfrage nach dem iPhone 5 wieder hinterherkommt. 9to5Mac berichtet, dass iPhone 5 Bestellungen über Apples Website nun innerhalb von zwei bis drei Wochen ausgeliefert werden können. Bisher mussten sich Kunden drei bis vier Wochen gedulden. Der iPhone-Zulieferer Foxconn hatte im letzten Monat von den Schwierigkeiten mit der Produktion des Smartphones berichtet – es sei Quelle: BGR… [weiterlesen]

Apple stellt schon mal die Smart Cover für das iPad Mini online

9to5Mac hat berichtet, dass sie Bestätigung erhalten haben über neue Smart Covers die für das neue iPad Mini erhältlich sein werden. Das Zubehör wird als “iPad Mini Smart Covers” gelistet. Das lässt stark vermuten, dass Apple das Gerät auch tatsächlich iPad Mini nennen wird.Auf dem japanischen Blog Macotakara war auch im August schon davon zu lesen, dass Apple den bisher inoffiziellen Titel iPad Mini wirklich für Quelle: Handy-News AT… [weiterlesen]

Gerücht: Apple: iPad Mini und iPad 3 erhalten Lightning-Connector

Wie das Onlineportal 9to5Mac berichtet, wird Apple im Rahmen des Events am kommenden Dienstag im Tablet-Bereich nicht nur eine kleine Version des iPads vorstellen, sondern auch ein Update der bestehenden iPad-3-Modelle. Die Retina-iPads sollten nicht von Grund auf verbessert worden sein, sondern nur in einigen Punkten. Im Gespräch sind LTE-Unterstützung und der neue Lightning-Connector, der zukünftig auf Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Insider: iPad Mini wird mindestens 329 Dollar kosten – Apple – derStandard.at › Web

Branchenblog will Startpreis erfahren haben – Teurer als Kindle Fire und Nexus 7Apples kleines iPad wird einem Bericht des Branchenblogs 9to5mac nach mindestens 329 US-Dollar kosten. Dies habe man aus Unternehmenskreisen erfahren. Das Modell neue iPad mit 7,85 Zoll großem Display wird demnach teurer sein, als konkurrierende Tablets wie Googles Nexus 7 (199 Dollar) und Amazons Kindle Fire (159 Dollar).  
Varianten
Die Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Apple: Vorstellung des iPad Mini am 23. Oktober | PC-Max: Hardware News und Tests

Nachdem sich in letzter Zeit die Gerüchte zu einem möglichen iPad Mini häuften und auch über neue MacBooks und iMacs spekuliert wurde, löst Apple das Mysterium und lädt wie schon vermutet am 23. Oktober die Fachpresse nach San Jose zu einer Presseveranstaltung ein.Am 23. Oktober 2012 findet das nächste Apple-Event statt. Unter dem Motto weve got a little more to show you lädt Apple Journalisten aus aller Welt ein. Vermutlich Quelle: PC-MAX… [weiterlesen]

• Passbook: Mobiles Bezahlen angeblich bald auch im Apple Store GIGA

Als Bestandteil von iOS 6 hat Apple die neue Passbook-App vorgestellt, die in Form einer virtuellen Geldbörse unter anderem eine einfache Übersicht aller persönlichen Kundenkarten verspricht. Einem aktuellen Bericht zufolge will nun auch Apple selbst die App einsetzen.

Wie 9to5Mac berichtet, plant Apple aktuell ein Update der hauseigenen EasyPay-Software, welche von den Apple-Store-Mitarbeitern Quelle: GIGA… [weiterlesen]

• iPhone 5: Phil Schiller reagiert auf “Scratchgate” GIGA

Seit der Präsentation des iPhone 5 hat sich der mittlerweile jährliche Skandal etabliert: Was beim iPhone 4 “Antennagate” war, ist beim iPhone 5 nun Scratch- oder Scuffgate. Gemeint sind Smartphones, die leicht verkratzen oder bei denen die Farbe abplatzt. Teilweise direkt beim oder gar vor dem ersten Auspacken.

Ein besorgter iPhone-5-Besitzer namens Alex hat sich daher per Mail an Apples Quelle: GIGA… [weiterlesen]

iPhone 5 – robuster als gedacht

Die Reparaturspezialisten von iFixYouri haben zusammen mit 9to5Mac das iPhone 5 einigen Strapazen ausgesetzt und die Ergebnisse in einem Videoclip festgehalten. Wie erwartet, übersteht das iPhone 5 einen Fall aus geringer Höhe unbeschadet, doch das Gehäuse leidet dabei definitiv. Nach einigen Versuchen war es zu viel für das Display und es wies erste Risse auf. Im alltäglichen Gebrauch sollte das neue Apple-Smartphone Quelle: BGR… [weiterlesen]

• Top 10: Die verrücktesten iPhone 5 TestVideos GIGA

Jedes Jahr muss sich die neuste iPhone-Generation in unzähligen Belastungstests bewähren und jedes Jahr werden diese Tests verrückter. Die aussergewöhnliche Widerstandsfähigkeit und Stabilität des iPhone 5 scheint offensichtlich besonders herauszufordern. Hier also nun die von uns und 9to5mac zusammengestellte Top 10 der verrücktesten Tests, die das iPhone 5 bisher über sich ergehen lassen musste.

 

 

 

 

 

 

 

 

  Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Benchmark: iPhone 5 schlägt alle

Im Internet sind erste Benchmark-Testergebnisse des iPhone 5 aufgetaucht. Sollten diese zutreffend sein, wird das neue iPhone von Apple, das in dieser Woche in die Läden kommt, zu den leistungsfähigsten Smartphones zählen. Die Tests – die möglicherweise von einem Rezensenten durchgeführt wurden, der das Gerät für eine Kritik teste, die am Mittwoch erscheinen soll – ergaben eine Punktezahl von 1601. Das ist mehr Quelle: BGR… [weiterlesen]

Erster Benchmark: iPhone 5 knapp vor Galaxy S3

17.09.2012 (3)

Noch keine Woche ist seit der Präsentation des neuen iPhone 5 her, da taucht auch schon der erste Benchmark auf. Laut der Internetseite 9to5mac.com übertrifft das neue Apple-Flaggschiff bei der Prozessorleistung deutlich alle bisherigen Apple-Geräte. Auch die Android-Konkurrenz kann mit dem A6 Prozessor des iPhone 5 nicht mithalten.Der Leistungstest des iPhone 5 ist sicherlich mit Vorsicht Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

• Apple verkauft Lightning auf Micro USB Adapter GIGA

Mit der Vorstellung des iPhone 5 und den neuen iPods hat Apple gestern auch einen neuen Dock-Connector mit dem Namen Lightning zur Verbindung zwischen Mac und iOS-Gerät vorgestellt. Um die Verbindung mit einem Micro-USB-Stecker herzustellen, bietet Apple auch einen entsprechenden Adapter im deutschen Store an.

Wie schon beim alten 30-Pin-Connector verkauft Apple auch für den neuen Lightning-Stecker Quelle: GIGA… [weiterlesen]

• iPhone 5: Apple.com beseitigt letzte Zweifel, iTunes 11 und neue iPods GIGA

Bereits die die Ankündigung des Apple-Events heute Abend deutscher Zeit ließ nicht mehr viel Spielraum für Spekulationen. Das neue iPhone wird sehr wahrscheinlich iPhone 5 heißen. Dies zeigen nun auch die Suchergebnisse auf Apples eigener Website.

Die Suche auf Apple.com nach “iPhone-5″ (via 9to5Mac) ergibt einige interessante Treffer, die nun wohl auch die letzten Zweifel am Namen Quelle: GIGA… [weiterlesen]