Connector

20. Juni 2018

Tinké von Zensorium: Ein neuer Player auf dem Markt der Gesundheits-Gadgets “

Schon vor gut einem Jahr begann Zensorium sein neues Gadget herumzuzeigen, jetzt ist es endlich verfügbar. Der kleine iPhone-Dongle Tinké ist ein Gesundheits-Gadget, mit dem sich via iPhone-App Herz- und Atemfrequenz, sowie der Sauerstoffgehalt im Blut testen lässt.
Der kleine Sensor kommt als neuer Player auf den heiß umkämpften Markt der Gesundheits-Sensoren und Fitness-Gadgets. Anders als viele Konkurrenten Quelle: neuerdings.com… [weiterlesen]

Apple iPad 4 64GB 4G – Test

So schnell hat noch kein Apple-Tablet einen Nachfolger bekommen: Zeitgleich mit der Präsentation des iPad Mini stellte der Hersteller das iPad 4 als Nachfolger des iPad 3 vor – ungewöhnlich, da bei den drei Vorgängerversionen der Modellwechsel stets im Jahresrhythmus erfolgt war.

Die Neuerungen sind überschaubar: Beim iPad der vierten Generation gibt es vor allem mehr Rechenleistung und eine schnellere Grafik. Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

• GreenThrottle Android Smartphones als Spielekonsole GIGA

Neben Ouya wird Android als Spieleplattform immer interessanter. Der Tegra 3 von NVIDIA sprotzt vor Kraft, die Adreno 320 im kommenden Nexus 4 setzt mit dem S4 Pro Prozessor die Leistungsskala erneut nach oben, die Preise bleiben dagegen erschwinglich. Der nächste Schritt: Smartphone = Konsole!

Die Jungs von GreenThrottle mit einem äußert interessanten Firmenlogo stellen eine neue Gaming-Alternative Quelle: GIGA… [weiterlesen]

• GreenThrottle Android Smartphones als Spielekonsole GIGA

Neben Ouya wird Android als Spieleplattform immer interessanter. Der Tegra 3 von NVIDIA sprotzt vor Kraft, die Adreno 320 im kommenden Nexus 4 setzt mit dem S4 Pro Prozessor die Leistungsskala erneut nach oben, die Preise bleiben dagegen erschwinglich. Der nächste Schritt: Smartphone = Konsole!

Die Jungs von GreenThrottle mit einem äußert interessanten Firmenlogo stellen eine neue Gaming-Alternative Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Apple hat sein Mini-iPad vorgestellt | anDROID NEWS & TV

Wenn Apple ruft, dann kommen sie alle. Mehr oder minder zumindest, denn wenn der Konzern aus Cupertino einlädt, gibt es viel Technik zu sehen. So auch am heutigen Tag, denn heute hat Apple seinen Gegenspieler zu Kindle Fire HD und Nexus 7 vorgestellt. Wie immer bei Apple ist es der nächste  Game Changer und das Beste was man je gemacht hat. Doch was steckt eigentlich in der Miniausgabe des iPad?
Wochen zuvor würde über Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Apple iPad mini: Was es kann und wie es aussieht

Apple betritt mit dem iPad mini erneut den Tablet-Markt. Dieses mal aber nicht als der große Innovator wie vor knapp drei Jahren, als man das iPad präsentierte, sondern eher als Nachzügler, der den Trend um Tablets mit 7-Zoll-Display mitgeht. inside-handy.de zeigt, was das iPad mini kann und was es von der Konkurrenz von Google und Amazon unterscheidet. 

Im California Center in San José zeigte Apple noch ein kleines Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Geleaked: Komponenten des Apple iPad 4

Alle Welt erwartet, dass Apple bei dem morgigen Event ein kleineres 7,85 Zoll großes iPad mini präsentieren wird. Das heißt schließt jedoch nicht aus, dass ein neues iPad-Modell bereits in der Mache ist, welches im Frühling nächsten Jahres in die Läden kommen könnte. Wir sind im Besitz von Aufnahmen, die angeblich die vierte Generation des iPad Lightning Dock Connectors zeigen. Auf dem Foto wird der Dock Connector Quelle: BGR… [weiterlesen]

Gerücht: Apple: iPad Mini und iPad 3 erhalten Lightning-Connector

Wie das Onlineportal 9to5Mac berichtet, wird Apple im Rahmen des Events am kommenden Dienstag im Tablet-Bereich nicht nur eine kleine Version des iPads vorstellen, sondern auch ein Update der bestehenden iPad-3-Modelle. Die Retina-iPads sollten nicht von Grund auf verbessert worden sein, sondern nur in einigen Punkten. Im Gespräch sind LTE-Unterstützung und der neue Lightning-Connector, der zukünftig auf Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Handy-Provider wollen mit iPhone-5-Zubehör Gewinn maximieren

Bei den Apple-Nutzern sitzt das Geld locker und der neue Dock-Connector hilft fleißig mit: In Zeiten sinkender Margen bei Telefonie und mobilem Internet wollen die Provider mit Kopf­hörern und Schutz­hüllen ihre Ein­nahmen auf­bessern.

Handy-Datenblätter

Apple iPhone 5 16GB

Eine technische Umstellung machts möglich: Der neue Dock-Connector ver­ur­sacht bei Käufern Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Lohnt sich das neue Apple iPhone 5? :: handys-blog.de

Donnerstag, 4. Oktober 2012
Das Unternehmen Apple hat meine Person seit dem Jahr 2007 fest im Griff. Nach einem geschenkten iPod classic kam ich nicht mehr von Apple weg. Schon beim iPhone der ersten Generation konnte ich nicht “Nein” sagen. Schließlich war das iPhone eine Revolution im Smartphone- und Mobilfunkmarkt. Mittlerweile sind fünf Jahre passee und Apple stellte am 12.September 2012 das neue iPhone Quelle: Handys-Blog.de… [weiterlesen]

Lightning Connector: Nachfolger des Dock Connectors – COMPUTER BILD

Mit dem iPhone 5 und den neuen iPods der nano- sowie touch-Reihe schafft Apple den alten Dockconnector ab. Seine Nachfolge tritt der Lightning Connector an: Der verspricht zwar mehr Tempo, altes Zubehör ist damit aber nur noch bedingt kompatibel.

Apples neuer Anschluss heißt Lightning Connector.Apple wäre nicht Apple, wenn es auf etablierte Standards setzen Quelle: Computerbild… [weiterlesen]

Samsung Galaxy Note 10.1 | anDROID NEWS & TV

Zur IFA 2011 präsentierte Samsung mit dem Galaxy Note ein auf den ersten Blick absolutes Nischenprodukt, welches nur wenig Erfolgschancen von vielen Experten bekam. Heute, gut ein Jahr später wissen wir, dass sie sich kolossal geirrt haben. Denn das Galaxy Note hat sich über 10 Millionen Mal verkauft und einen großen Bruder bekommen: Das Galaxy Note 10.1, welches sich heute in unserem außergewöhnlichen Test befindet. Quelle: Android TV… [weiterlesen]

iPhone 5 – Ärger mit Adapter, LTE und Nano-SIM

Unmut bei Nutzern und Telefonprovidern, keine Innovationen. Modellpflege mit Problemen. Die Berichterstattung zum iPhone 5 der ernstzunehmenden Technikmedien in den vergangenen Tagen zeigt ein einheitliches Bild.
LTE
Das iPhone 5 spricht nun auch LTE und zwar auf den folgenden Frequenzen: 850, 1.800 und 2.100 MHz. Problem: in Deutschland ist nur das 1.800 Mhz-Band verfügbar und auch nur bei der Telekom – zukünftig Quelle: Teledir… [weiterlesen]

Sportelektronik: Neue Apple-Geräte sorgen für Wirbel

Sport mit dem Smartphone als Trainingspartner liegt im Trend; schließlich vereinen die Geräte GPS-, Stoppuhr- und Musikwiedergabe-Funktionen. Viele Sportler möchten aber noch zusätzliche externe Sensoren wie Brustgurte, Rad- und Laufsensoren per Funk anbinden, um ihre Herzfrequenz, Geschwindigkeit und Schritt- beziehungsweise Trittfrequenz zu ermitteln.
Allerdings existieren dabei verschiedene, Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Müssen alte Lautsprecher auf den Müll?

Wie erwartet stellte Apple an diesem Mittwoch auf der Pressekonferenz in San Francisco das iPhone 5 mit kleinerem Dock-Connector vor. Das 9-Pin-Lightning-Dock ersetzt den 30-Pin-Connector, der seit 2003 in iPods, iPads und iPhones zur Anwendung kam. Um die Kompatibilität mit älterem Zubehör sicherzustellen, kündigte Apple zudem einen Adapter für 29 US-Dollar (umgerechnet etwa 22 Euro) an. Was das Unternehmen Quelle: BGR… [weiterlesen]