2011 Dezember 01

19. Juni 2018

Wall Street schließt wenig verändert – Technologiewerte stützen | DOW Jones Industrial Average Index | Nasdaq | Artikel | Boerse-Go.de

Alert

Zur Newswatchlist hinzufügen

Produkte auf diesen Basiswert

Dow Jones

12.020,00
-0,21%

Alert

Zur Newswatchlist hinzufügen

Produkte auf diesen Basiswert

NEW YORK (Dow Jones) – Nach dem Kursfeuerwerk zur Wochenmitte sind die Aktien an Wall Street am Donnerstag mit wenig veränderten Kursen aus dem Handel gegangen. Die Blicke der Anleger Quelle: Boerse Go… [weiterlesen]

China China Unicom kurz vor Markteinführung des iPhone 4S

China Unicom steht kurz davor, das iPhone 4S am Markt vorzustellen und wartet nur auf die Betriebsgenehmigung von Behörden, berief sich das chinesische Informationsportal sina.com am Mittwoch auf den Vertriebsmitarbeiter Yu Yingtao.
Zum genauen Termin der Markteinführung des iPhone 4S, sagte Yu: Wir werden mit dem Verkauf beginnen, sobald wir die Zulassung des Ministeriums für Industrie und Informationstechnologie Quelle: German China Org… [weiterlesen]

Smartphone-Suche lockt Käufer ins Geschäft

Einkaufen im Netz und im Geschäft sind immer enger miteinander verwoben. Kunden denken nicht in Kaufkanälen. Für sie ist Einfachheit wichtig. Sie sehen zum Beispiel ein Angebot im Internet und kaufen im Geschäft, oder auch umgekehrt. Daher ist es wichtig, kanalübergreifende Kaufimpulse zu schaffen, sagte Kai Hudetz vom Kölner Handelsforschungsinstitut am Donnerstag in Wien vor Journalisten.Online-Shops, Quelle: Computerwelt.at… [weiterlesen]

Hilfe bei Empfangsproblemen nach Jailbeak dank “Carrier Reset Fix”!

Die Probleme nach einem erfolgreich durchgeführten Jailbreak bzw. Unlock häufen sich in letzter Zeit. Es handelt sich hierbei um Empfangsprobleme beispielsweise beim iPhone 4 nach dem Hack. Der Status “Suchen” oder “Kein Netz” ist bei immer mehr Anwendern eine ärgerliche Folge der iPhone Modifizierung.Diesen Einbußen wird dank des neuen Tools “Carrier Reset Fix” entgegengewirkt. Im Pushfix-Repository Quelle: ApfelNews.EU… [weiterlesen]

Analyst erwartet iPhone-Absatzrekord

01. Dez 2011 21:00 Uhr – sw

Der Finanzdienstleister J.P. Morgan hat seine iPhone-Absatzprognose für das laufende Quartal nach oben korrigiert. J.P. Morgan geht nun von 28 Millionen verkauften iPhones im vierten Quartal aus – die vorherige Schätzung lag bei 25,3 Millionen Stück. Damit würde Apple einen neuen Quartals-Absatzrekord aufstellen. Der aktuelle Rekord steht bei 20,34 Millionen verkauften iPhones Quelle: MacGadget… [weiterlesen]

BestBuy Werbespot: Konkurrenz für Santa Clause [Video]

Der Weihnachtsmann sollte sich heuer besser Mühe geben – zumindest wenn es nach diesem aktuellen BestBuy Werbespot geht: title=YouTube video player class=youtube-player type=text/html width=530 height=322 src=http://www.youtube.com/embed/Hfcl1Z_PjfE?color1=d6d6d6&color2=f0f0f0&border=0&fs=1&hl=en&loop=0&showinfo=0&iv_load_policy=3&showsearch=0&rel=1&hd=1 frameborder=0 Quelle: iPhone News.Org... [weiterlesen]

Meine installierten Apps auf dem Nexus S “

Ich stehe gerade kurz vor der Anschaffung des neuen Samsung Galaxy Nexus und das ist für mich ein Grund, schon mal zu schauen, welche der vielen Apps, die auf meinem Nexus S installiert sind, ich denn derzeit überhaupt aktiv nutze. Bei meinem HTC Magic, HTC Desire und Motorola Milestone habe ich das auch bereits gemacht, aber man entwickelt sich ja auch weiter und findet zudem neue nützliche Programme.Auch bin ich aktuell Quelle: Mobiflip… [weiterlesen]

Samsung Galaxy Nexus: Blitz als Taschenlampe und Benachrichtigungs-LED steuern “

Seit gestern habe ich mein  Samsung Galaxy Nexus und nachdem ich euch bereits meine ersten Eindrücke geschildert habe, folgen hier zwei kleine Tipps zum Gerät. Genau wie damals beim Nexus S sind noch nicht alle meine Lieblings-Apps an die neue Android-Version angepasst, daher musste ich mir teilweise Ersatz suchen.Mein geliebtes Widgetsoid kann zum Beispiel noch nicht die Kamera-Blitz-LED als Taschenlampe nutzen, Quelle: Mobiflip… [weiterlesen]

1. Türchen – Amazon & Co. starten Adventskalender-Angebote – News

Natürlich ist kein Adventskalender so schön wie der GIGA-Adventskalender. Beim einen oder anderen lohnt es sich dennoch vorbeizuschauen. Wer bei Amazon das 1. Türchen öffnet, findet dort eine Auswahl an verschiedenen Produkten mit ordentlich Rabatt. Und auch bei anderen Shops kann man bis Weihnachten sparen. Hier eine Übersicht:

Tweet

AmazonAmazon Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Neuer Discounter: n-tv go! mit 6-Cent-Tarif

Sechs Cent pro Minute mit diesem Kampfpreis wirbt der Mobilfunkdiscounter n-tv go!, für SMS bezahlt der Kunde zehn Cent pro Stück. Der Prepaid-Tarif wird von der Gtcom GmbH im E-Plus-Netz realisiert. Monatliche Grundgebühren und Mindestumsätze fallen nicht an, die Abrechnung erfolgt je angefangener Minute.

Das Starterpaket kostet 9,99 Euro und enthält fünf Euro Startguthaben sowie 30 Tage kostenlose Internetflatrate. Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

[Update] Galaxy Player: Samsung zeigt iPod Touch mit Android

Samsung hat angekündigt, im nächsten Jahr mehrere Media-Player mit Android OS auf den Markt zu bringen. Das größte Modell mit der Bezeichnung YP-GB1 sieht dem erfolgreichen Android-Smartphone Galaxy S zum Verwechseln ähnlich. Der iPod Touch mit Android soll in wenigen Tagen vorgestellt werden.

iPod Touch mit Android: Media-Player Samsung YB-GB1 | Foto: Hersteller

Samsung hat angekündigt, im nächsten Quelle: Areamobile… [weiterlesen]

140 Millionen Smartphones ausspioniert – Webpage

Das «Diagnose»-Programm Carrier IQ steckt in 140 Millionen Smartphones und zeichnet heimlich das Nutzerverhalten auf. Ans Tageslicht gebracht hat das Schnüffel-Programm der Android-Entwickler Trevor Eckhart.

Nichts verpassen

Das Ressort Digital ist auch auf Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie neben unseren Tweets die interessantesten Tech-News anderer Websites.

www.twitter.com/20min_digital Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Carrier IQ: Spionage-App soll Millionen Smartphones bespitzeln

Es klingt ein wenig nach Geheimdienst und Spionage: Offenbar bespitzelt eine Software der amerikanischen Firma Carrier IQ vor allem in den USA Millionen von Smartphones und sammelt umfangreiche Daten, um diese dann an Mobilfunk-Provider weiterzugeben. Zu den Daten gehören durchaus sensible Dinge, denn die Carrier IQ-App kann unter anderem SMS mitlesen, den Verlauf der Google-Suche auslesen und sogar auf Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

LTE bald auf Apples iPhone und iPad

01.12.2011 | 17:54
Düsseldorf. (SCS) Wie der US-Mobilfunkbetreiber Verizon schon im Februar 2011 mutmaßte, plant Apple neuen Gerüchten zufolge, bald mobile Endgeräte für LTE auf den Markt zu bringen.
Bereits im Sommer soll es das 4G-iPad und im Herbst das iPhone, neben UMTS mit LTE geben. Durch die schnellere Datentechnik sollen mit zukünftigen iOS-Geräten Daten schneller gesendet und empfangen werden können. Quelle: smartchecker news… [weiterlesen]

SYNCING.NET synct jetzt auch Smartphones und Tablets


[weiterlesen]