Gerätehersteller

17. Dezember 2017

Samsung will 2013 über 500 Millionen Mobiltelefone verkaufen

Der Korea Times gegenüber hat der südkoreanische Gerätehersteller Samsung prognostiziert, dass er für 2013 den Verkauf von etwa 510  Millionen Mobiltelefone plane. Da sich die Schätzungen für dieses Jahr auf rund 420  Millionen Handsets belaufen, entspräche die Prognose einem Zuwachs von über 20  Prozent. In den ersten drei Quartalen hatte der Konzern offenbar rund 288  Millionen Mobilgeräte verkauft, das Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Das neue Google-Handy schwächelt

Das Nexus 4 ist das neue Google-Handy. Gebaut vom südkoreanischen Gerätehersteller LG, läuft auf dem Android-Smartphone die neuste (und unveränderte) Version von Googles mobilem Betriebssystem.

Nichts verpassen

Das Ressort Digital ist auch auf Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie neben unseren Tweets die interessantesten Tech-News anderer Websites.

www.twitter.com/20min_digital Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Chip-Lösung von Frontier Silicon unterstützt iPhone-5-Docking

Viele namhafte Gerätehersteller im Internetradio- und DAB/DAB+-Sektor setzen auf Chip-Lösungen des Herstellers Frontier Silicon, einem Anbieter von Digitalradio- und Netzwerkaudio-Technologie. Jetzt hat das chinesische Unternehmen die Markteinführung des neuen Moduls Venice 6.5 bekannt gegeben. Es handelt sich um die laut Hersteller-Angaben bislang kostengünstigste Platine für die künftige Generation Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

HP bleibt interessiert am Tablet-Markt

Todd Bradley, Chef der just zusammengelegten Printing- und Personal Systems Group beim Gerätehersteller HP, will in seinem Verantwortungsbereich eine neue Abteilung gründen, die sich um Consumer Tablets und um weitere Marktsegmente und Produktkategorien kümmern soll, die nach HPs Einschätzung einen differenzierten Wert für die Kunden bieten. Wie das Magazin TheVerge süffisant kommentiert, erfolgt der Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Windows 8: Erste Geräte ab Oktober

Windows 8 ist ab Anfang August für Gerätehersteller verfügbar

Auf der Worldwide Partner Conference kündigte Microsoft an, dass es ab Oktober erste Geräte mit dem neuen Betriebssystem Windows 8 geben werde. Das Betriebssystem stehe ab Anfang August für Hersteller zur Verfügung, die dann ihre Geräte damit ausstatten können. Windows 8 werde in “109 Sprachen in 231 Märkten weltweit” verfügbar sein, heißt es weiter. Quelle: MobileHighlights… [weiterlesen]

Samsung baut Windows-RT-Tablet

Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet, wird Samsung zu den ersten Herstellern von Tablets mit dem neuen Windows-Betriebssystem RT gehören. Demnach soll ein erstes Gerät bereits im Oktober 2012 auf den Markt kommen. Im gleichen Monat dürfte auch der Verkauf von Geräten mit dem neuen Computerbetriebssystem Windows 8 starten.

Angetrieben von einem Snapdragon-Prozessor aus dem Hause Qualcomm, soll Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Jelly Bean: Release von Android 5.0 im dritten Quartal | PC-Max: Hardware News und Tests

Android ist unter allen Smartphone Betriebssystemen der aufsteigende Stern, der sich trotz der Konkurrenz in Form von Windows 6.5 und dem noch weit verbreiteten iOS in der Szene etablieren konnte. Viele Android-Versionen wurden bereits veröffentlich und ein Ende ist nicht in Sicht. Google sicherte sich im Laufe der Zeit immer mehr Marktanteile und Partner. Nun will Google Apple mit neuen Strategien in die Schranken Quelle: PC-MAX… [weiterlesen]

Global Mobile Awards 2012: Galaxy S2 zum Smartphone des Jahres gewählt | PC-Max: Hardware News und Tests

Jährlich verleiht die GSMAssociation im Rahmen des MWC die Global Mobile Awards an verschiedene Mobilfunkgeräte- und Hersteller. Das Galaxy S2 konnte sich gegen die Konkurrenten durchsetzen und sicherte sich die Auszeichnung als bestes Smartphone. Auch Samsung als Unternehmen erhielt eine Auszeichnung als Bester Gerätehersteller des Jahres.Wie jedes Jahr fanden im Mobile World Congress die Global Mobile Quelle: PC-MAX… [weiterlesen]

Foxconn: Smartphone-Fertiger neu unter Beschuss – Business News

CNN hat ein Reporterteam nach China geschickt, um sich selbst ein Bild über die jüngsten Vorwürfe gegen den Gerätehersteller zu machen, der für die großen Smartphone-Hersteller arbeitet – einschließlich Apple. Herausgekommen ist dabei, dass die bisherigen Anschuldigen weitestgehend zutreffen. In einem Interview mit einer 18-jährigen Arbeiterin sagte diese, dass eine 60-Stundenwoche ohne Bonus und ohne Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Warum Windows Phone 7 nicht in die Gänge kommt

Der ehemalige General Manager der Windows Phone Group, Charlie Kindel, hat Anfang des Jahres den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Seinem Interesse an der Entwicklung von Windows Phone 7 hat dies aber keinen Abbruch getan.

Nichts verpassen

Das Ressort Digital ist auch auf Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie neben unseren Tweets die interessantesten Tech-News anderer Websites.

www.twitter.com/20min_digital Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Windows Phone: Mango ist reif

Microsoft hat gestern Abend die Fertigstellung von Windows Phone Mango bekannt gegeben. Entwicklungschef Terry Myerson ließ über den offiziellen Windows-Phone-Blog verlauten, dass Mango als Release To Manufacturing ab sofort an die Gerätehersteller verteilt wird, damit sie es auf ihren Produkten vorinstallieren können. Die Auslieferung des Updates für WP7-Smartphones, die bereits im Umlauf sind, ist Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

UMFRAGE SMARTPHONE BESITZER WECHSELN UNGERN DEN HERSTELLER

06.12.11 | 16:59 Uhr

NÜRNBERG (dpa-AFX) – Smartphone-Besitzer sind ihrem Gerätehersteller nach Erkenntnissen von Konsumforschern meist treu. Einmal an einen bestimmten Typ gewöhnt, wechselten deutsche Handy-Besitzer nur ungern zu Geräten einer anderen Marke. Zehn Prozent der befragten Bundesbürger halten den Wechsel zu einem anderen Anbieter sogar für sehr schwierig, berichtete die Gesellschaft Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

140 Millionen Smartphones ausspioniert – Webpage

Das «Diagnose»-Programm Carrier IQ steckt in 140 Millionen Smartphones und zeichnet heimlich das Nutzerverhalten auf. Ans Tageslicht gebracht hat das Schnüffel-Programm der Android-Entwickler Trevor Eckhart.

Nichts verpassen

Das Ressort Digital ist auch auf Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie neben unseren Tweets die interessantesten Tech-News anderer Websites.

www.twitter.com/20min_digital Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]