Mobilfunkbetreiber

19. Juni 2018

Zu dicke Finger für ein iPhone?

In den USA haben einige Mobilfunkbetreiber ihre Vertriebsmitarbeiter angewiesen, ihre Kunden zu Androids und  Windows-Phone-Geräten zu überreden, anstatt zu Apples iPhone. Der Grund ist simpel: Betreiber zahlen im Vergleich zu anderen Geräten viel mehr, um Apples beliebtes Smartphone zu subventionieren, und sie hätten natürlich lieber höhere Bruttomargen am Ende eines jeden Quartals. Diese Problematik Quelle: BGR… [weiterlesen]

Lumia 920 ab nächster Woche bei der Telekom erhältlich

13.12.2012, 15:15 (0)

Kurz vor Weihnachten hat die Deutsche Telekom den Warenbestand um ein Smartphone erweitert. Wie eine Mitarbeiterin des Bonner Mobilfunkbetreibers gegenüber inside-handy.de bestätigte, wird die Telekom ab kommender Woche das Nokia Lumia 920 anbieten. Damit hat der Mobilfunkbetreiber ab nächster Woche alle momentan verfügbaren WP8-Smartphones im Angebot.Nach dem Verkaufsstart Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

ASUS Padfone 2 zeigt sich in weißer Farbe- 24android

Das schwarze Padfone 2 von ASUS wird Anfang Dezember in Deutschland erscheinen. Der Mobilfunkbetreiber BASE hat sich die exklusiven Mobilfunk-Vertriebsrechte für den Smartphone-/Tablet-Hybriden gesichert. Die chinesische Website VR-Zone hat jetzt erste Bilder der weißen Version des ASUS Padfone 2  veröffentlicht. Leider ist die Frontseite des Tablets auf den Bildern nicht zu sehen, denn diese soll dem Bericht Quelle: 24android.com… [weiterlesen]

BASE Lutea 3 erscheint noch im November- 24android

Wie in den letzten beiden Jahren schickt der Mobilfunkbetreiber BASE auch in diesem November ein neues Android Smartphone ins Rennen. Das BASE Lutea 3 verfügt über ein 4,3 Zoll Display, einen 1 GHZ Dual Core Prozessor, Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) und kommt darüber hinaus mit einem Chip für Near Field Communication (NFC). Das Gerät kann in allen BASE Shops entweder für 199 Euro gekauft oder zum Preis von 9 Euro monatlich Quelle: 24android.com… [weiterlesen]

Mobilfunk und Smartphone in den USA ” Internet, SIM-Karte, Reisende, Prepaid, Prepaid-Global, Verbindung ” Internet Ausland

Mobilfunk in den USA
Wer das Handy auf der Reise in die USA nicht Zuhause lassen möchte, sollte sich vor der Abreise bei seinem Mobilfunkbetreiber über die Tarife informieren. Für viele Reisende empfiehlt sich daher eine USA Prepaid SIM, zum Beispiel vom Spezialisten Prepaid-Global an. Bei deutschen SIM-Karten liegen die Gesprächskosten von USA nach Deutschland und selbst innerhalb der USA deutlich über dem Erträglichen. Quelle: Internet-Ausland… [weiterlesen]

Mobilfunk und Smartphone in den USA ” Internet, SIM-Karte, Reisende, Prepaid, Prepaid-Global, Verbindung ” Internet Ausland

Mobilfunk in den USA
Wer das Handy auf der Reise in die USA nicht Zuhause lassen möchte, sollte sich vor der Abreise bei seinem Mobilfunkbetreiber über die Tarife informieren. Für viele Reisende empfiehlt sich daher eine USA Prepaid SIM, zum Beispiel vom Spezialisten Prepaid-Global an. Bei deutschen SIM-Karten liegen die Gesprächskosten von USA nach Deutschland und selbst innerhalb der USA deutlich über dem Erträglichen. Quelle: Internet-Ausland… [weiterlesen]

Telekommunikation: Telekom kämpft mit hoher Nachfrage beim neuen iPhone – Digital – Augsburger Allgemeine

Nach der Vorstellunge des iPhone 5 ist bei der Deutschen Telekom eine Flut von Bestellungen eingegangen. Seit Freitag können Kunden das neue Apple-Handy telefonisch, online oder in einem Shop bestellen.

Weil die Telekom als einziger deutscher Mobilfunkbetreiber den schnellen LTE-Datenfunk mit bis zu 100 MBit pro Sekunde anbietet, stehen die Leitungen beim Unternehmen mit Sitz in Bonn nicht mehr still.
Wir Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Samsung Galaxy S3 LTE ab heute bei Vodafone vorbestellbar

Seit heute kann man exklusiv auf der Internetseite des deutschen Mobilfunkanbieters Vodafone das Samsung Galaxy S3 LTE in weiß vorbestellen. Seit diesem Sommer ist das Samsung-Flaggschiff auf dem Markt. Der Testsieger von Stiftung Warentest ist nun aber zum ersten mal auch in einer LTE-Version erhältlich. Konkurrenz bekommt Vodafone dabei direkt vom neuen Apple iPhone 5, dessen LTE-Frequenz exklusiv über das Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Nächstes iPhone bekommt laut Zeitung LTEDatenturbo

09.09.2012 05:08 Uhr

New York (dpa) – Das nächste iPhone wird laut einem Zeitungsbericht weltweit den schnellen LTE-Datenfunk unterstützen. Es werde mit LTE-Netzen unter anderem in den USA, Europa und Asien funktionieren, aber wohl nicht bei jedem Mobilfunkbetreiber erhältlich sein, berichtete das «Wall Street Journal». Apple stellt das nächste iPhone höchstwahrscheinlich Quelle: Allgemeine Zeitung… [weiterlesen]

Telekommunikation: Nächstes iPhone bekommt laut Zeitung LTE-Datenturbo – Newsticker – Augsburger Allgemeine

Das nächste iPhone wird laut einem Zeitungsbericht weltweit den schnellen LTE-Datenfunk unterstützen. Es werde mit LTE-Netzen unter anderem in den USA, Europa und Asien funktionieren, aber wohl nicht bei jedem Mobilfunkbetreiber erhältlich sein, berichtete das Wall Street Journal. Apple stellt das nächste iPhone höchstwahrscheinlich am kommenden Mittwoch vor und wird es wenige Tage später auf den Markt bringen. Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

NÄCHSTES IPHONE BEKOMMT LAUT ZEITUNG LTE DATENTURBO

09.09.12 | 04:52 Uhr | 1 mal gelesen

New York (dpa) – Das nächste iPhone wird laut einem Zeitungsbericht weltweit den schnellen LTE-Datenfunk unterstützen. Es werde mit LTE-Netzen unter anderem in den USA, Europa und Asien funktionieren, aber wohl nicht bei jedem Mobilfunkbetreiber erhältlich sein, berichtete das Wall Street Journal. Apple stellt das nächste iPhone höchstwahrscheinlich am kommenden Mittwoch Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

Huawei will sich stärker auf Asien und Europa konzentrieren

Wie Zdnet.com herausgefunden haben will, plant der chinesische Handyhersteller und Netzausrüster Huawei nach Rückschlägen in den USA und Australien, sich stärker auf den europäischen und asiatischen Markt zu fokussieren. Das Huawei Ascend D1 soll in Kürze das erste chinesische Smartphone sein, das auf dem japanischen Markt erscheint.

In den USA und Australien wurde dem Unternehmen untersagt, sich auf Mobilfunk-Ausrüsterverträge Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Apple iPhone 5: Provider müssen Promo-Aktionen stoppen

Die deutschen Mobilfunkbetreiber Telekom, Vodafone, O2 und Debitel mussten ihre Info-Seiten zum kommenden Smartphone von Apple wieder vom Netz nehmen.

AnzeigeUnklar ist dabei mit welchen Sanktionen der Hersteller Apple drohte, zumindest wurde nun veranlasst, dass jegliche Werbung, welche sich auf ein kommendes iPhone 5 bezieht wieder entfernt werden sollte. Dies gilt sowohl für die Webseiten wie auch Quelle: TweakPC… [weiterlesen]

Samsung plant Galaxy S2 Plus mit größerem Bildschirm | PC-Max: Hardware News und Tests

Auf der kommenden IFA wird der weltgrößte Smartphone-Hersteller Samsung neben dem heiß erwarteten Smartlet Galaxy Note 2 womöglich auch eine verbesserte Version des Kassenschlagers Galaxy S2 im Gepäck haben – dies behauptet zumindest ein Mobilfunkbetreiber. Darüber hinaus wird einem Bericht zufolge auch das sogenannte Galaxy S3 Mini auf der IFA zu bestaunen sein.Ein chilenischer Mobilfunkbetreiber listet Quelle: PC-MAX… [weiterlesen]

• Alle Jahre wieder: App mit versteckter TetheringFunktion im App Store aufgetaucht GIGA

Im App Store ist wieder einmal eine App aufgetaucht, die Tethering als verstecktes Feature oder “Easter Egg” ermöglicht. Apples App-Store-Regeln erlauben eine solche Funktionalität nicht, so dass die App bald wieder verschwinden dürfte. Am späten Samstagmorgen lässt sie sich aber noch herunterladen.

Der Persönliche Hotspot ist ein beliebtes iPhone-Feature, mit dem sich die mobile Datenverbindung Quelle: GIGA… [weiterlesen]