Archos

17. Dezember 2017

Archos 101XS: Das Surface unter den Androiden im Test – Innovationen – derStandard.at › Web

Interessantes Tablet mit beigelegter TypeCover-Alternative bietet gute Kombination mit kleineren SchwächenDer französische Hersteller Archos, bekannt für Tablets im Einsteiger-Segment sowie portable Mediaplayer und E-Reader, hat mit dem Modell 101XS eine interessante zu gängigen Android-Convertibles wie dem Asus Eee Pad Transformer herausgebracht. Wir haben das Gerät, das vom Konzept her Microsofts Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Archos zeigt Android-4.1-Tablet mit 2.048×1.536 Pixeln und Dual-Core-Prozessor | PC-Max: Hardware News und Tests

Das Unternehmen Archos ist besonders bekannt für Produkte, die sich allesamt im unteren Preisbereich tummeln. Doch mit einem neuen Gerät stößt das Unternehmen in den High-Bereich vor und braucht sich im Hinblick auf die technischen Daten vor der Konkurrenz keinesfalls zu verstecken. Dafür spricht neben der starken Grafikeinheit, das hochauflösende Display, das dem bewährten Retina-Panel des iPhone-Hersteller Quelle: PC-MAX… [weiterlesen]

Archos stellt 97 Titanium HD vor

Der französische Hersteller Archos hat das Tablet 97 Titanium HD vorgestellt. Nachdem bereits Hersteller wie Apple oder Samsung Erfolg mit Tablets mit hochauflösenden Displays hatten, setzt jetzt auch Archos auf einen Bildschirm mit HD-Grafik. Das 9,7 Zoll große Display bietet eine Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln – ähnliche Spezifikationen wie das Retina-Display des Apple iPad.

Angetrieben wird das Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Archos 97 Titanium HD: Mit Android auf den Spuren des dritten iPad | anDROID NEWS & TV

Mit dem iPad hatte Apple den Markt für Tablet Computer aus dem Nischendasein heraus geholt und gleichzeitig auch noch revolutioniert. Vom schweren und unhandlichen Technik-Klotz ist der Tablet-PC zum modischen und leichten Begleiter für viele Situationen geworden. Kein Wunder also, das mancher Hersteller sich am Vorbild aus Cupertino orientiert.
Wie zum Beispiel der französische Konzern Archos, der nach Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Archos 97 Titanium HD wird ein iPad Konkurrent | TechHive.de

Archos hat mal wieder ein neues Tablet vorgestellt, das zum ersten Mal auch mit der gleichen Display Auflösung wie ein Apple iPad kommen wird. Das Archos 97 Titanium HD soll auf 9,7 Zoll 2048 x 1536 Pixel mitbringen. Zudem wird ein 1,6 Ghz Dual Core A9 Prozessor verbaut sein und 1GB RAM. 8GB interner Speicher sind zwar etwas wenig, aber dafür kann man auch 64GB MicroSD Karten verwenden zum erweitern.
Auf der Rückseite Quelle: Techfokus… [weiterlesen]

Archos 97 Titanium HD: Tablet mit “Retina-Display” präsentiert

Mit dem Tablet kann der Nutzer Videos in den Formaten AVI, MP4, MOV, 3GP, MPG, PS, TS, MKV und FLV wiedergeben. Für den Zugriff auf das Internet sorgt ein WLAN-Modul – eine Mobilfunk-Schnittstelle ist nicht an Bord. Weiterhin sind im Archos-Gerät zwei Lautsprecher, ein G-Sensor sowie ein eingebautes Mikrofon vorzufinden. Zudem ist das Titanium HD DLNA-fähig und über die Media-Center-Apps sollen auch per UPnP (Universal Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Amazon listet Archos 101 XS Turbo | anDROID NEWS & TV

Der Markt für Tablets wird immer lukrativer, kein Zweifel. Selbst neue Nischen wie Tablets speziell für Gamer oder Familientablets mit 13″ werden nach und nach von den ersten Konzernen besetzt. Allen voran der französische Konzern Archos, der mit dem 101 XS ein durchaus interessantes Tablet auf den Markt gebracht hat. Und mit dem anscheinend ähnlich verfährt wie mit früheren Modellen.
Zwar sind ein 10,1″ Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Newsflash: Spiele-Tablets und E-Reader-Smartphones

Drei neue Tablets und zwei neue Smartphones hält der Newsflash-Podcast auf inside-handy.de in dieser Woche bereit. Während HTC sein zukünftiges Smartphone-Flaggschiff Butterfly jetzt auch für Europa angekündigt hat, kommt aus Russland eine technische Neuerung: Das YotaPhone besitzt ein E-Ink-Display auf der Rückseite, mit dem E-Books betrachtet werden können.

Neue Tablets kommen von Samsung, Toshiba Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Archos Gamepad start in Europa, USA folgen 2013- 24android

Wir hatten bereits mehrfach über das Gamepad von Archos berichtet – ein 7 Zoll großes Tablet mit einem 1,6 GHz Dual Core Prozessor und Android 4.1 (Jelly Bean), dass an den Seiten mit Steuerungselementen für die zahlreich im Google Play Store angebotenen Android Spiele  verfügt. Ab sofort ist das Archos Gamepad  in verschiedenen Ländern Europas erhältlich, u. a. auch in Deutschland. Interessenten können das Gamepad Quelle: 24android.com… [weiterlesen]

Archos bringt Spiele-Tablet GamePad auf den Markt

Der Elektronikhersteller Archos hat mit dem GamePad das erste Android-basierte Tablet in den Verkauf gebracht, das rein auf Spielspaß ausgerichtet ist. Das 7 Zoll große Tablet läuft mit Android 4.1 alias Jelly Bean und besitzt neben dem Touchscreen auch 14 physische Spielknöpfe sowie zwei analoge Joysticks. Im Archos-Onlineshop war das GamePad allerdings innerhalb kurzer Zeit ausverkauft.

Das Display Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Archos-Tablet 101 XS erhält Update auf Jelly Bean

07.12.2012, 09:42 (0)

Der französische Hersteller Archos hat für sein Tablet 101 XS die neueste Version von Googles Betriebssystem Android freigegeben. Jelly Bean ist ab sofort für dieses Tablet verfügbar. Das Update war bereits bei der Veröffentlichung des 101 XS in Aussicht gestellt worden.Das im September erschienene 10,1-Zoll-Tablet mit magnetischem Tastatur-Dock besitzt ein mit 1.280 x 800 Pixeln Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Tablet mit eingebautem Controller: Archos GamePad offiziell erhältlich | anDROID NEWS & TV

Als Nintendo Anno 1989 den Gameboy auf den Markt brachte, war das der Startschuss für den mobilen Spielgenuss. Allerdings haben klassische Handhelds, wie Gameboy und PlayStation Portable/Vita auch bezeichnet werden, einen schweren Stand. Schuld daran sind vor allem günstige Tablets in der 7″ Klasse sowie Apples iPad, die den Spielemarkt entscheidend dieser Tage mitprägen.
Da sich immer mehr hochwertige Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Archos 101 XS: 10 Zoll Android-Tablet mit Tastatur im Test “

Archos 101 XS. (Bilder: Jens Lehmann)Archos war schon immer für günstige Geräte bekannt. Oftmals haperte es allerdings an der Qualität und der Verarbeitung. Mit dem 101 XS will man das anders machen. Und es scheint ihnen auch gelungen zu sein.
Der deutlichste Unterschied ist die Tastatur, die zum einen die Eingabe von längeren Texten erleichtert und zum anderen bei Nichtgebrauch auch als Displayschutz dienen soll. Quelle: neuerdings.com… [weiterlesen]

Archos 101 XS mit Tastatur-Cover: Das Lidl-Tablet für 330 Euro im Test – Tablet-PC – FOCUS Online – Nachrichten

Mit dem schlanken und komfortablen 101 XS könnte Archos einen kleinen Hit landen – wenn genügend Geräte verfügbar sind. Seit heute hat nämlich Discounter Lidl das Android-Tablet für 329 Euro im Verkauf.
Microsoft hat mit dem Surface-Tablet ein praktisches Zubehörteil eingeführt: Der Schutzumschlag, der sich gleichzeitig auch als Tastatur nutzen lässt. Wer hats erfunden? Ich weiß es nicht. Die französische Quelle: Focus Italien… [weiterlesen]

Weiteres Archos-Tablet mit Coverboard: Archos 80XS | anDROID NEWS & TV

Der französische Konzern für Unterhaltungselektronik Archos ist in letzter Zeit wieder sehr fleißig was neue Produkt betrifft. Auf der IFA 2012 hatten zwar nicht alle großen Neuheiten für dieses Jahr vor die Linse bekommen können, dennoch sind die Franzosen alles andere als untätig. Nach dem Arnova FamilyPad mit seinen 13″ Display und dem GamePad kommt nun das nächste Tablet in den Handel.
Mit dem 101GX hat Quelle: Android TV… [weiterlesen]