größere

14. August 2018

Huawei bestätigt 6,1-Zoll-Smartphone

Bereits Mitte Oktober wurde spekuliert, dass Huawei bei Displaygrößen von Smartphones, dem Samsung Galaxy Note 2 Konkurrenz machen will. Wie die Technikseite Itechnews.net nun berichtet, hat Huawei-Chef Yu Chengdong via Weibo bestätigt, dass Huawei im kommenden Jahr ein 6,1-Zoll-Smartphone auf den Markt bringen wird. Neben der Größe, soll das Display des Huawei Ascend Mate mit einer Full-HD-Auflösung überzeugen. Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

TomTom: Navi-App aufs iPhone 5 abgestimmt

TomTom hat seine zielführende iOS-App an das 4-Zoll-Display des iPhone 5 angepasst.

Mit der Full-Screen-Ansicht des Updates auf Version 1.12 gewährleistet der Entwickler den Besitzern des neuen Apple-Handys größere Ausschnitte der Offline-Karten auf dem Touchscreen. Bisher hat sich die Anwendung noch an den 3,5-Zoll-Bildschirm der Vorgänger orientiert.

Für mehr Übersicht soll zudem die überarbeitete Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

LG Optimus G2: Full-HD-Smartphone im Anflug? Handypark.de News

Auf dem Smartphone-Markt zeichnet sich ein deutlicher Trend ab. Die Hersteller bauen immer größere Displays. HTC hat bereits mehrere Modelle mit 5-Zoll-Displays im Angebot. Nun soll auch LG an einem Smartphone mit großem Touchscreen arbeiten.

Bei einem Benchmarktest ist vor einer Woche das LG F240K aufgetaucht. Laut dem koreanischen Nachrichtenportal MK soll es sich um einen Nachfolger der Optimus-Serie Quelle: Handypark… [weiterlesen]

iOS-6-Update für WhatsApp erschienen

WhatsApp zählt neben der Facebook-App zu den am meisten heruntergeladenen Apps aus Apples App Store. Am Freitag ist nun ein Update der App in Form von WhatsApp-Version 2.8.6 erschienen, welche das größere Display des iPhone 5 ausnutzt. Anwender, die auf eine Schließung der Sicherheitslücken des Instant-Messengers gehofft hatten, werden auch mit diesem Update enttäuscht. 

Die einzig auffällige Neuerung, Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Studie: Smartphone-Nutzer achten vermehrt auf gute Netzqualität

In einer repräsentativen Umfrage stellte das Marktforschungsunternehmen Yougov fest, dass bei der Auswahl des Mobilfunknetzes die Qualität der Internetverbindung eine zunehmend größere Rolle spielt. Wie die Deutsche Presseagentur (dpa) berichtet, nutzen laut der Yougov-Studie mittlerweile 87 Prozent der Smartphone-Besitzer das mobile Internet, fast ein Drittel der Befragten geht ausschließlich mobil Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

iSuppli schlüsselt Produktionskosten von Windows Surface und Kindle Fire auf

Die Haupteinnahmequelle beim Geschäft mit Tablets sind oft nicht mehr die Geräte an sich. Viel größere Gewinnmargen werden mit dem Zubehör erzielt, das sehr günstig in der Produktion ist und mit weit größerem Gewinn verkauft wird. Wie viel Geld die Hersteller Amazon und Microsoft für die Produktionsmaterialien der einzelnen Tablets ausgeben, hat der Technikblog All Things Digital unter Berufung auf den Marktforscher Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Konzern entwickelt selbst: Apple will offenbar auf Intel-Chips verzichten – Apple – FOCUS Online – Nachrichten

Bei iPhone und iPad setzt Apple bereits auf selbstentwickelte Prozessoren – für die größere Rechenleistung der Mac-Computer war der Konzern bisher auf Marktführer Intel angewiesen. Das soll sich in den nächsten Jahren offenbar ändern.
Dieser Medienbericht dürfte Intel aufschrecken: Nach Informationen der Finanz-Nachrichtenagentur Bloomberg suchen Apple-Entwickler nach Möglichkeiten, die Prozessoren Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Neues Futter für Freizeitraser: Need for Speed Most Wanted für Android | anDROID NEWS & TV

Das sich Smartphones und auch Tablets immer mehr zum Spielen eignen, wissen wir alle längst. Vor allem größere Smartphones und Tablets der 7″ Klasse eignen sich hierfür, bringen sie doch neben einer hohen Auflösung und handlicher Größen die für anspruchsvollere Spiele notwendige Leistung mit. Und manchmal brauchen nicht nur Hersteller gefühlt ewige Zeit für ihre auch Smartphones, auch Spiele sind davon Quelle: Android TV… [weiterlesen]

HTC One X erhält Jelly Bean Update in Asien und Europa | anDROID NEWS & TV

ASUS war wie gewohnt der erste größere Hersteller, der seine Geräte mit einem Update auf Android 4.1 Jelly Bean versorgt hat. Auch wenn das Mittelklasse-Tablet Transformer Pad TF300T als Versuchskaninchen herhalten musste, ist ASUS dennoch einer der Schnellsten gewesen. So wie Samsung bei Smartphones, denn das Galaxy S3 hat sein Update erhalten. Diesmal dicht auf den Fersen: HTC.
Denn der taiwanische Konzern Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Duell der kleinen Tablets: iPad mini, Kindle Fire HD und Nexus 7 im Vergleich “

iPad mini im Größenvergleich
Das iPad ist für Apple ein enormer Erfolg, woran die immer zahlreicher und immer besser werdende Konkurrenz bislang nichts ändern konnte. Das Bild droht sich aber zu wandeln, seitdem Amazon mit dem Kindle Fire HD (Affiliate-Link) einen geradezu mörderischen Preiskampf entfacht hat. Den kann nur mithalten, wer genug Geld an anderer Stelle verdient. Google zog mit und warf gemeinsam Quelle: neuerdings.com… [weiterlesen]

• Google lädt zum AndroidEvent ein GIGA

Was ist denn das? Google lädt offiziell zu einer Veranstaltung ein. Aber nicht etwa zu irgendeiner, sondern der Event steht ganz im Zeichen von Android. Da es eine Live-Übertragung bei YouTube geben wird, gehen wir mal davon aus, dass es sich dabei um eine etwas größere Sache handelt.

Leider offenbart die Einladung für das Event, die vor kurzem herumgeschickt wurde, nur sehr wenig, weshalb nur Quelle: GIGA… [weiterlesen]

HTC J Butterfly: 5-Zoll-Smartphone mit FullHD-Auflösung

Der Markt um größere Smartphones mit Displaydiagonalen von fünf Zoll und mehr, den sogenannten Phablets, wird um ein weiteres Modell von HTC im Dezember bereichert.

AnzeigeDas Sony Odin ist bisher nicht viel mehr als ein Gerücht. Das HTC J Butterfly dagegen ist bereits eine echte Ankündigung. Das HTC-Smartphone wird mit einem 5-Zoll-Super-LC-Display ausgestattet und bietet eine Auflösung von 1920 x 1080 Quelle: TweakPC… [weiterlesen]

HTC stoppt Tablet-Verkäufe in den USA | anDROID NEWS & TV

Seit Apple den Tablet-Markt mit dem iPad quasi zu neuem Leben verholfen hat, will jeder größere Hersteller was vom Kuchen abhaben. Allerdings kann nicht jeder da mithalten und mit HTC trifft es auf dem US-amerikanischen Markt den ersten Großen.
HTC hat beschlossen, ab sofort keine Tablets mehr in den USA zu verkaufen. In den vergangenen zwei Jahren hat man versucht seine Geräte in den Vereinigten Staaten zu etablieren, Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Bericht: Google und Samsung bringen 10-Zoll Nexus-Tablet – Innovationen – derStandard.at › Web

Beziehung der beiden Unternehmen soll ausgeweitet werdenMit dem Nexus 7 hat Google bereits einen Fuß in die Welt der Tablets gesetzt. Nun soll ein etwas größeres High-End-Gerät folgen. Wenn man dem Bericht von CNET glaubt, soll das zehn Zoll große Nexus-Tablet eine größere Pixeldichte als Apples iPad in dritter Generation haben.

Mit 2.560 x 1.600 Pixel wird das Tablet laut einem Analysten von NPD DisplaySearch Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Ladezeit halbiert: Forscher finden Möglichkeit | anDROID NEWS & TV

Ihr kennt das sicher, die schwere Entscheidung zwischen geringer Akkukapazität und langer Ladezeit. Meist ist es leider so, dass man zwar größere Akkus haben möchte, da Smartphones nun mal Akkufresser sind, diese aber ewig lang zum Laden benötigen. Dies könnte bald der Vergangenheit angehören, laut US-Forschern.

Forscher an der University of California in San Diego haben eine neue Methode entwickelt, mit der Quelle: Android TV… [weiterlesen]