TomTom

17. Dezember 2017

Weihnachten mit TomTom: Vieles zu gewinnen, weil an Werbespots gespart | anDROID NEWS & TV

Das niederländische Unternehmen TomTom ist einer der großen Pioniere der mobilen Kfz-Navigation und hat seit Anfang Oktober seine Navigationslösung auch für Android freigegeben. Allerdings glänzte diese damals mit einer kleinen Einschränkung, die viele von einem Kauf abgehalten bzw. diesen gar nicht erst ermöglich hatte: Die App war schlicht und ergreifend nicht mi HD-Smartphones kompatibel.
Das war schon Quelle: Android TV… [weiterlesen]

TomTom Android-Navi: Taugt jetzt für Galaxy S3 & Co.

Der Navigations-Spezialist TomTom hat seiner zieleführenden App für Android-Smartphones ein erstes Update spendiert. Die Anwendung lässt sich laut Entwickler in der Version 1.1 nun auch in Google-Phones mit Display-Auflösungen bis 1.280 x 800 Pixel einsetzen und ist somit jetzt auch beispielsweise mit dem Samsung Galaxy S3 oder dem HTC One X brauchbar. Die Erstversion der Android-App von TomTom beschränkte Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

TomTom für Android nun auch für HD-Geräte verfügbar | anDROID NEWS & TV

Seit Jahren ist das niederländische Unternehmen TomTom aus der Welt der  Kfz-Navigation nicht mehr wegzudenken. Seit Jahren dominiert das Unternehmen den Markt für PNAs (Personal Navigation Assistant) und auch im Markt der nachinstallierbaren Software für Smartphones war TomTom lange Zeit führend. Nur Android hatte man lange Zeit vernachlässigt.
Während TomTom für das iPhone schon eine gefühlte Ewigkeit Quelle: Android TV… [weiterlesen]

TomTom: Navi-App aufs iPhone 5 abgestimmt

TomTom hat seine zielführende iOS-App an das 4-Zoll-Display des iPhone 5 angepasst.

Mit der Full-Screen-Ansicht des Updates auf Version 1.12 gewährleistet der Entwickler den Besitzern des neuen Apple-Handys größere Ausschnitte der Offline-Karten auf dem Touchscreen. Bisher hat sich die Anwendung noch an den 3,5-Zoll-Bildschirm der Vorgänger orientiert.

Für mehr Übersicht soll zudem die überarbeitete Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

TomTom Navi: Android-App (noch) nicht für alle

Der Navigations-Spezialist TomTom hat seine zieleführende App nun auch für Android-Smartphones im Google Play Store untergebracht. Bisher hat sich der Entwickler auf Anwendungen für das iPhone und das iPad unter eigenem Namen konzentriert.

Bisher taugt die neue App des Entwicklers für Smartphones, die mindestens mit Android 2.2 arbeiten und eine Display-Auflösung bis 480 x 800 Pixel beziehungsweise 480x Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

TomTom Android App geht an den Start | Android Blog zu Apps, Games & Handys

Rund einen Monat ist es her, da haben wir hier an dieser Stelle darüber berichtet, dass der Hersteller von Navigationslösungen TomTom eine eigene Android App plant. Jetzt ist es so weit und die TomTom Navigation für Android ist da. Seit dem 4. Oktober 2012 ist die Anwendung im Google Play Store erhältlich.
Die neue App ergänzt die erfolgreiche Navigations App für iPhone und iPad und lässt Nutzer eines Android-Smartphones Quelle: Blod Android… [weiterlesen]

TomTom Navi jetzt für Android verfügbar- 24android

Die App war bereits vor einiger Zeit angekündigt worden und nun ist sie erschienen. Der niederländische Navigationssystem-Hersteller TomTom hat seine Navigations-App in verschiedenen Versionen im Google Play Store veröffentlicht. Es gibt u. a. verschiedene Länderversionen, aber auch eine Variante für Europa oder Nordamerika. Die Preise variieren je nach Umfang der Karten. Die TomTom App mit Karten für Deutschland, Quelle: 24android.com… [weiterlesen]

TomTom-App für Android erhältlich

Der Navigationshersteller TomTom bietet ab sofort eine eigene App für Googles Android an.

AnzeigeWährend Apple mit seiner Karten-App vorerst gescheitert ist und dabei auch Material von TomTom zum Einsatz kam, möchte der Navigationshersteller unter Android zeigen, wie man es richtig macht und bietet eine hauseigene App für Android an.Der Vorteil gegenüber etwa Google Maps besteht unter anderem darin, Quelle: TweakPC… [weiterlesen]

TomTom-App für Android erhältlich

Der Navigationshersteller TomTom bietet ab sofort eine eigene App für Googles Android an.

AnzeigeWährend Apple mit seiner Karten-App vorerst gescheitert ist und dabei auch Material von TomTom zum Einsatz kam, möchte der Navigationshersteller unter Android zeigen, wie man es richtig macht und bietet eine hauseigene App für Android an.Der Vorteil gegenüber etwa Google Maps besteht unter anderem darin, Quelle: TweakPC… [weiterlesen]

TomTom Navigations-App für Android

Auf der IFA hatte TomTom seine Android-App bereits angekündigt, seit heute ist sie bei Google play erhältlich. Wie üblich werden verschiedene Versionen angeboten, die sich im enthaltenen Kartenmaterial unterscheiden. Die Wahl ist endgültig, denn obwohl App und Karten getrennt sind, kann man später kein Update nachladen. Am billigsten ist die D-A-CH-Version mit Karten für Deutschland, Österreich und die Schweiz: Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

TomTom Navigation für (manche) Android-Handys verfügbar

Die Navigationsmethoden entsprechen denen vom TomTom Navi. Auch HD Traffic, die Echtzeit-Anzeige von Stau inklusive
der Umfahrung per automatischem Routing ist möglich, kostet aber extra. Hier bietet TomTom als In-App-Kauf entsprechende
Optionen an, so dass der Nutzer wahlweise für einen Monat oder aber auch ein Jahr den Zugang zur Live-Navigation
buchen kann. Ein Monat kostet beispielsweise fünf Euro. Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Endlich ist es da: TomTom für Android | anDROID NEWS & TV

Wer öfters mal unterwegs ist und das auch noch in unbekannten Gebiet, wird die Hilfe moderner Smartphones sicher schon lange zu schätzen wissen. Die kleinen Tausendsassas sind mit allerlei Funktionen vollgespickt, die das Zurechtfinden erleichtern. Mit dem eingebauten GPS lässt es sich recht komfortabel navigieren, was sich nun auch mit einem Urgestein der KfZ-Navigation machen lässt.
Der Markt an Navigationssysteme Quelle: Android TV… [weiterlesen]

TomTom: Ausblick auf Navigationsapplikation für Android | Android Blog zu Apps, Games & Handys

TomTom ist weltweit einer der führenden Anbieter von Navigations-Produkten und Ortungs-Lösungen. Auf der IFA in Berlin hat das niederländische Unternehmen einen Ausblick auf seine neue Navigations-App für Android gegeben und gezeigt, was sie alles können wird.
Eigentlich ist es fast schon verwunderlich, dass TomTom erst jetzt eine Android App anbietet – die Konkurrenz wie beispielsweise Navigon hat schon Quelle: Blod Android… [weiterlesen]

TomTom bringt Navi-App für Android-Smartphones

TomTom zeigt im Rahmen der IFA, die
am Freitag ihre Pforten auf dem Messegelände unter dem Berliner Funkturm öffnet, einen
Ausblick auf seine neue Navigations-App für Smartphones und Tablets, die auf dem
Android-Betriebssystem von Google
basieren. Die neue App soll im Oktober verfügbar sein.
Wie der Anbieter im Vorfeld der Messe erläuterte, bietet die neue App sowohl die
Navigation als auch das Kartenmaterial Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

TomTom entdeckt Android

Bei TomTom für Android sind die Navigationshinweise anders als bei der iOS-Version auf der rechten Bildschirmseite eingeblendet.

Nun also auch TomTom: Nach Navigon bringt auch der niederländische Hersteller TomTom seine Navigationssoftware für Android heraus. Die App soll ab Oktober in den Play Store kommen und zu Beginn die Kernfunktionen der iOS-App mitbringen: sprachgesteuerte Quelle: Heise.de… [weiterlesen]