Handygeschäft

17. Dezember 2017

Samsung: 510 Mio. Handy-Verkäufe für 2013 geplant | PC-Max: Hardware News und Tests

Inzwischen ist Samsung zu einer bedeutenden Größe im Handygeschäft geworden und konnte vor allem mit den Galaxy-Smartphones-und Tablets große Gewinne einfahren. Geht es nach dem südkoreanischen Unternehmen, sollen im nächsten Jahr noch deutlich mehr Handys verkauft werden – genauer gesagt bis zu 510 Millionen Geräte.Wie die Webseite Korea Times aus Quellen von Auftragsfertigern und dem Unternehmen selbst Quelle: PC-MAX… [weiterlesen]

Gerücht: Foxconn produziert Amazon-Smartphone

15.12.2012, 16:00 (0)

Das Gerücht, dass Amazon ins Handygeschäft einsteigen will, ist nicht neu. Bereits Anfang Juli dieses Jahres berichtete das Nachrichtenportal Bloomberg, dass der Online-Versandhändler in Zusammenarbeit mit Foxconn ein eigenes Smartphone produzieren wird. Durch einen Bericht des Chinese Economic News Service (CENS) erhält das Gerücht nun neue Nahrung. Foxconn soll demnach bereits Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Smartphones: Macht Amazon bald Apple Konkurrenz? – Digital – Augsburger Allgemeine

Online-Händler Amazon will angeblich ein Smartphone auf den Markt bringen. Auf dem Handy soll Googles Betriebssystem Android installiert sein.

Amazon will mit einem eigenen Smartphone ins Handygeschäft einsteigen.Foto: Pitt Schurian

Einem Medienbericht steigt Amazon demnächst ins Handygeschäft ein. Der weltgrößte Online-Händler arbeite mit dem chinesischen Auftragsfertiger Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Update: Amazon will ins Handygeschäft einsteigen

Nach Angaben der Finanznachrichtenagentur Bloomberg plant Amazon den Einstieg ins Smartphone-Geschäft. Damit will der Online-Versandhändler Apples iPhone und den restlichen Androiden auf dem Markt Paroli bieten. Nach dem Erfolg auf dem Tabletmarkt wäre dies ein konsequenter Schritt, das eigene Ökosystem ist schließlich schon da – bestätigt sind diese Gerüchte zwar noch nicht, das Vorhaben könnte aber gelingen. Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Amazon-Handy: Amazon will dem iPhone Konkurrenz machen > Kleine Zeitung

Amazon will einem Medienbericht zufolge ins Handygeschäft einsteigen. Der weltgrößte Online-Händler arbeite mit dem chinesischen Auftragsfertiger Foxconn an einem Gerät, das mit dem iPhone von Apple konkurrieren soll.

Foto © APA
Dies schrieb die Nachrichtenagentur
Bloomberg am Freitag unter Berufung auf zwei mit der Angelegenheit
vertraute Personen. Als Betriebssystem setze Amazon auf Googles
Android. Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

Gerücht: Amazon will ins Handygeschäft einsteigen

Nach Angaben der Finanznachrichtenagentur Bloomberg plant Amazon den Einstieg ins Smartphone-Geschäft. Damit will der Online-Versandhändler Apples iPhone und den restlichen Androiden auf dem Markt Paroli bieten. Nach dem Erfolg auf dem Tabletmarkt wäre dies ein konsequenter Schritt, das eigene Ökosystem ist schließlich schon da – bestätigt sind diese Gerüchte zwar noch nicht, das Vorhaben könnte aber gelingen. Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Computer: Kreise: Amazon will ins Handygeschäft einsteigen – Digital – Augsburger Allgemeine

Amazon will einem Medienbericht zufolge ins Handygeschäft einsteigen. Der weltgrößte Online-Händler arbeite mit dem chinesischen Auftragsfertiger Foxconn an einem Gerät, das mit dem iPhone von Apple konkurrieren soll.

Dies schrieb die Nachrichtenagentur Bloomberg am Freitag unter Berufung auf zwei mit der Angelegenheit vertraute Personen. Als Betriebssystem setze Amazon auf Googles Android. Zudem Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Kreise: Amazon will ins Handygeschäft einsteigen – Konkurrenz für iPhone – Wirtschaftsticker – FOCUS Online – Nachrichten

Amazon will offenbar ins Handygeschäft einsteigen.

Der weltgrößte Onlinehändler arbeite Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Nokia: Sind nicht mehr die Nummer eins – Smartphones – derStandard.at › Web

Aufsichtsratchef Jorma Ollila: Ich bin aber absolut sicher, dass eine Trendwende in Sicht istNokia ist nicht mehr die Nummer eins im weltweiten Handygeschäft. Das räumte der scheidende Aufsichtsratschef Jorma Ollila am Mittwochabend gegenüber dem finnischen Fernsehsender MTV3 ein. 14 Jahre lang sei Nokia Handy-Weltmarktführer gewesen, sagte Ollila – fügte aber sogleich hinzu, dass das Unternehmen immer Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Nokia: Verkauf der Smartphone-Sparte an Microsoft? – Business News

Vor über einem halben Jahr gab es die ersten Gerüchte, dass Microsoft Nokias Handygeschäft übernimmt (CHIP Online berichtete) jetzt scheint es fast schon sicher zu sein – zumindest, was die Smartphone-Sparte angeht. Nach dem Branchenkenner Edlar Murtazin sind die Gespräche in einem finalen Stadium.

Wie er kürzlich twitterte, treffen sich Steve Balmer, Andy Lees und Stephen Elop, sowie Kai Ostamo in Las Vegas, Quelle: CHIP News… [weiterlesen]