zukünftig

13. Dezember 2017

Hyundai will Autos per Smartphone öffnen und schließen

Der Autohersteller Hyundai will zukünftig vermehrt seine Autos per Smartphone über eine NFC-Verbindung steuern. Steuern in dem Sinne, dass man das Auto über die NFC-Verbindung öffnen und schließen kann. Das Auto erkennt dadurch das Smartphone, das dann in die Mittelkonsole kommt. Hierdurch werden dann die Gegebenheiten an den Fahrer angepasst, wie beispielsweise Radio, Musik, Freisprechanlage und weitere Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Wird Speicher in der Cloud zukünftig Gebührenpflichtig? | anDROID NEWS & TV

Schon seit Beginn der fortschreitenden Computerisierung der privaten Haushalte sehen Rechte-Inhaber aus der Medienbranche ihre Gewinne schrumpfen. Kein Wunder also, dass die auch als “Content-Mafia” beschimpfte Industrie nach alternativen Einnahmequellen sucht. Zum Beispiel durch  Urheberrechtsabgaben beim Kauf von Speichermedien wie DVD-Rohlinge oder USB-Sticks.
Was sich da allerdings bei den Österreichern Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Kanzlerin verfolgt ZDF-Sendung: Merkel schaut „heute-show”regelmäßig auf ihrem iPad – Kino & TV – FOCUS Online – Nachrichten

Angela Merkel outet sich als Fan der ZDF-Satiresendung heute-show – obwohl sie darin oft selbst nicht gut wegkommt. Moderator Oliver Welke möchte die Kanzlerin nun sogar in die Sendung holen – und hält FDP-Witze zukünftig für unmöglich.
Humor sucht man bei Bundeskanzlerin Merkel oft vergeblich. Ihr Stil lautet eher Politik total: Umso überraschender ist es, dass Merkel sich die Satiresendung heute show regelmäßig Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Imaginations 3D-GPU für High-End-Tablets: PowerVR G6630

Der PowerVR G6630 hat sechs Shader-Cluster und einen 2D-Prozessor, der bei einfachen Grafikaufgaben die Arbeit übernimmt.

Bild: IMG

Imagination Technologies hat im Rahmen der Embedded Technology Conference 2012 die SoC-GPU PowerVR G6630 vorgestellt. Sie ist die bisher fünfte GPU der auch unter dem Codenamen Rogue laufenden Serie 6 und soll nicht nur zur Mobilgrafik-Schnittstelle Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Nokia Here: Kartendienst auch für iOS und Android

Nokia erweitert seine Kartenanwendung um den ortsbezogenen Cloud-Dienst Here. Der neue Dienst soll zukünftig auch auf iOS- und Android-Geräten verfügbar sein. In Apples Apps Store wird eine entsprechende Anwendung voraussichtlich schon in den kommenden Wochen kostenlos zur Verfügung stehen. Android-Geräte-Hersteller sollen Anfang 2013 Zugriff zu den erforderlichen Schnittstellen bekommen, um den Dienst Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Texas Instruments zieht sich aus der Mobil-Branche zurück

Der Prozessor-Hersteller Texas Instruments (TI) will sich künftig aus der Mobil-Branche zurückziehen. Wie das Nachrichtenportal Reuters berichtet, will das US-amerikanische Unternehmen, dessen Chips beispielsweise das Amazon-Tablet Kindle Fire antreiben, zukünftig den Fokus stärker auf den Industrie- und Automobilsektor legen.

Grund für den Rückzug eines der größten US-Technologieunternehmen Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

HP kündigt Smartphone-Comeback an

HP-Chefin Meg Whitman hat in einem Interview mit dem Fernsehsender Fox Business angekündigt, dass HP zukünftig auch wieder eigene Smartphones und Tablets anbieten wird. In vielen Ländern sei das Smartphone das erste und einzige computerähnliche Gerät, das die Menschen nutzen, daher sei es unumgänglich für ihre Firma, ein Smartphone anzubieten.

Es wäre HPs zweiter Anlauf, sich auf dem Smartphone-Markt zu Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

ASUS Tablets werden PlayStation Certified- 24android

Heute hat die Gamescom Spiele-Messe ihre Pforten geöffnet. ASUS konnte dort mit der Neuigkeit aufwarten, dass man zukünftig am PlayStation Certified-Programm teilnehmen werde und somit Besitzern von ASUS Transformer Pad 300, ASUS Transformer Pad Infinity  und weiteren Android Tablets die Möglichkeit einräumen werde, PlayStation-Spiele auf ihren Geräten laufen zu lassen. Die Bekanntgabe erfolgte über die Quelle: 24android.com… [weiterlesen]

Android: Strengere Regeln für lästige Adware im Google Play Store

Um das Treiben von Adware-Anbietern im Play Store einzudämmen hat Google kürzlich eine E-Mail an alle Entwickler verschickt. Das Magazin Android Police dokumentiert diese E-Mail im Wortlaut. Zukünftig soll es verboten sein, beispielsweise ein App-Icon zu verwenden, das einer bereits vorhandenen (und eventuell weit verbreiteten) App ähnlich sieht. Außerdem wolle Google gegen ungesundes Verhalten stärker Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Das Smartphone als drahtloses Portmonee: Googles Wallet-Vision auf 102 Sekunden [Video] | iPhone-Ticker

Zwar haben die Gerüchte um eine Unterstützung für den NFC-Standard zum drahtlosen Bezahlen in der nächsten iPhone-Generation merklich nachgelassen, dass Apple sich mit dem Thema intensiv auseinandersetzt, ist jedoch spätestens seit den ersten Testläufen Anfang des Jahres ein offenen Geheimnis.

Smartphones, so der Plan, sollen sich zukünftig auch als personalisierte Geldbörsen einsetzen lassen, als Kundenkarte Quelle: iPhone Ticker.de… [weiterlesen]

Jelly Bean arbeitet mit Intel Atom-Chips- 24android

Bisher haben Intels mobile Atom-Prozessoren und Android noch nicht so recht zusammengefunden, was sich zukünftig aber endlich ändern dürfte. Wie die US-Website Android Central berichtet, arbeitet Intel an einer Portierung von Android 4.1 (Jelly Bean) für die Atom-Chips. Momentan ist lediglich die Verwendung von Android 2.3 (Gingerbread) möglich. Motorola hat allerdings Interesse an einem Ausbau der Partnerschaft Quelle: 24android.com… [weiterlesen]

Android 4.1 (Jelly Bean)-Update für ASUS Tablets- 24android

Bei einem Event in den Niederlanden hat sich ASUS dazu geäußert, für welche seiner Tablets man zukünftig ein Update auf die neue Android Version 4.1 (Jelly Bean) anbieten wird. Dies berichtet die Tabletcommunity. Demnach können sich Besitzer eines ASUS Transformer Pad Infinity, ASUS Transformer Pad 300  oder ASUS Eee Pad Transformer Prime  freuen, denn für diese Tablets wird das Jelly Bean-Update erscheinen. Quelle: 24android.com… [weiterlesen]

Microsoft demonstriert Windows Phone 7.8

Die Enttäuschung war groß, als Microsoft bei der Vorstellung von Windows Phone 8 verkündete, dass ältere Geräte statt eines vollständigen Updates nur einige wenige Features der neuen Version erhalten werden – die jedoch sollen zeitnah ausgeliefert werden, etwa an das neue Lumia 900. Auf dem zeigt Microsoft in einem kurzen Video nun eine der neuen Funktionen, außerdem scheint der Konzern Windows Phone 7.8 weiterentwickeln Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Yuilop kündigt Gratis-Telefonate an

Der Messaging-Dienstleister Yuilop ermöglicht bereits jetzt den kostenlosen Versand von SMS. Nun hat das spanische Startup angekündigt, zukünftig auch Gratis-Telefonate anzubieten. Nähere Informationen über den neuen Service gibt das Unternehmen noch nicht, es ist jedoch anzunehmen, dass wie beim SMS-Versand Yuilops Energiepunkte-System zum Einsatz kommt.

Jeder Nutzer der Yuilop-App erhält für Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Windows Phone 8: Nokia Maps ersetzt Bing

Kartenanwendungen mit 3D-Funktion scheinen derzeit im Trend zu liegen. So wird nach Google und Apple wohl auch Microsoft in seiner kommenden Windows-Phone-Version auf eine entsprechende Lösung setzen. Wie das Portal WPCentral berichtet, will der Softwarekonzern zukünftig nicht mehr auf das hauseigene Bing Maps, sondern den Kartendienst von Nokia setzen – damit soll auf allen Windows-Smartphones die Offline-Navigation Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]