Gegebenheiten

25. September 2017

Hyundai will Autos per Smartphone öffnen und schließen

Der Autohersteller Hyundai will zukünftig vermehrt seine Autos per Smartphone über eine NFC-Verbindung steuern. Steuern in dem Sinne, dass man das Auto über die NFC-Verbindung öffnen und schließen kann. Das Auto erkennt dadurch das Smartphone, das dann in die Mittelkonsole kommt. Hierdurch werden dann die Gegebenheiten an den Fahrer angepasst, wie beispielsweise Radio, Musik, Freisprechanlage und weitere Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Galaxy Note 2 in der Dual-Sim Variante offiziell angekündigt – TechFokus – Tablet, Smartphone, Technews, Tests und mehr

In China sind die Gegebenheiten was Netzbetreiber anbelangt etwas anders als bei uns in Europa und so müssen viele Personen mindestens 2 Simkarten mit sich herumtragen um immer erreichbar zu sein. Zwar gibt es schon viele Geräte, die zwei Simkarten aufnehmen können, diese sind meist aber nicht wirklich High-End. Um so besser, dass Samsung nun endlich offiziell die Dual-Sim Version des Galaxy Note 2 vorgestellt hat. Quelle: Techfokus… [weiterlesen]

KW bringt DCC ECU Fahrwerk mit iPhone-Steuerung

Wer träumt nicht einmal davon, seinen Golf von jetzt auf gleich den neuen Gegebenheiten der Straße oder dem spontan erwünschten Fahrstil anzupassen? Alle VW Golf 5-Besitzer können sich nun auf eine Meisterleistung der Firma KW Automotive freuen. Sie bieten ein Gewindefahrwerk für den Golf 5 mit Apple-Steuerung an.
Elektronische Dämpferverstellung serienmäßig
Das KW DDC ECU Gewindefahrwerk bietet ab sofort Quelle: Tuning-Stories… [weiterlesen]