gewachsen

17. Oktober 2017

Samsung, Samsung, Samsung: Endgültig Spitzenreiter – Konkurrenz, wo bist du? | anDROID NEWS & TV

Eine wirkliche Überraschung klingt anders: Samsung ist endgültig zum größten Handy-Hersteller gewachsen. Das Jahr ist fast zu Ende und wenn wir mal zurückdenken konnte man regelmäßig von neuen Geschichten aus der Samsung-Erfolgs-Saga hören. Neben Patentkriegen waren Rekord-Verkäufe zumeist Thema in den Medien. Jetzt ist es soweit, dass man Handy-Krösus Nokia überholen konnte und man selbst nun über all den Quelle: Android TV… [weiterlesen]

eCommerce: Smartphones sind Einkaufswagen – Business News

IBM misst mit: An diesem Black Friday (US-Feiertag) hat das mobile Online-Shopping eine Bewährungsprobe zu bestehen. Und es sieht sehr gut aus mit der Massen-Akzeptanz. Die Anzahl der Leute, die ihre Schnäppchen per Smartphone und Tablet einkauften, ist eklatant gestiegen und wird übers Wochenende weiter wachsen. Sie war vergangenes Jahr gewachsen, aber noch kaum vorhanden. Sie mausert sich dieses Jahr möglicherweise Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

iPhone 5 Display: Diese Apps sind schon optimiert

Ausgewachsen: Das iPhone 5 ist in der Länge deutlich gewachsen, von 115,2 auf 123,8 mm. Auf dem Homescreen finden damit statt fünf jetzt gleich sechs App-Reihen Platz. Das Seitenverhältnis entspricht fast exakt 16:9.

Bis alle iPhone Apps an die neue Auflösung angepasst sind, werden am oberen und unteren Rand (bzw. rechts und links im Querformat) schwarze Balken angezeigt. Damit stellt Apple sicher, dass ausnahmslos Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Einkaufs-Tourismus bedrängt LeShop

Die Umsätze von LeShop lagen von Januar bis Juni mit 77 Mio. Fr. 4 Prozent tiefer als im Vorjahr, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Und bereits im vergangenen Herbst war der Umsatz von LeShop nicht mehr gewachsen.
Den Grund dafür sieht Geschäftsführer Christian Wanner vor allem beim starken Franken. Durch den Wechselkurs wird Einkaufen im Euroraum für Schweizer Konsumenten günstiger. Und auf den Lebensmittelhandel Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Marketplace wächst schneller als Google Play und App Store

Etwas mehr als anderthalb Jahre benötigte der Microsoft Marketplace um den Meilenstein von 100.000 Apps zu erreichen. Damit ist der App Store der amerikanischen Softwareschmiede schneller gewachsen als der Google Play Store. Dieselbe Anzahl an Miniprogrammen erreichte der damals noch unter dem Namen Android Market bekannte Play Store erst fünf Monate später und brauchte demnach genau zwei Jahre. Nur iPhone-Produzent Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Smartphones sorgen für Umsätze

Der westeuropäische Markt für Telekommunikation ist im vierten Quartal 2011 stärker gewachsen als die anderen technischen Märkte. Zu diesem Schluss kommt die aktuelle Studie von GfK Temax, einem Index zum Markt der technischen Gebrauchsgüter.

Knapp 6,4 Milliarden Euro wurden im vierten Quartal 2011 mit Produkten der Telekommunikation umgesetzt. Mit Ausnahme von Spanien, Portugal, Griechenland und Großbritannien Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Studie: Smartphone-Malware um Hälfte gewachsen – Business News

Die Anzahl der mobilen Malware ist im vergangenen Jahr um 155 Prozent gewachsen, also um mehr als die Hälfte. Die Zahl der gemessenen Vorfälle sei in einem Jahr im Vergleich zu 2010 von 11.138 auf 28.472 gestiegen. Das berichtete die Marktforschungsfirma Juniper Research.

Zum einen stellten sie viele neue Plattform-Lücken fest zum anderen WLAN-bezogene Lücken, die Sniffing erlauben. Das ist schwerer greifbar Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Studie: Smartphone-Malware um Hälfte gewachsen – Business News

Die Anzahl der mobilen Malware ist im vergangenen Jahr um 155 Prozent gewachsen, also um mehr als die Hälfte. Die Zahl der gemessenen Vorfälle sei in einem Jahr im Vergleich zu 2010 von 11.138 auf 28.472 gestiegen. Das berichtete die Marktforschungsfirma Juniper Research.

Zum einen stellten sie viele neue Plattform-Lücken fest zum anderen WLAN-bezogene Lücken, die Sniffing erlauben. Das ist schwerer greifbar Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Android in einem Jahr um 244 Prozent gewachsen – Smartphones – derStandard.at › Web

2011 wurden 237,8 Millionen Android-Geräte ausgeliefert – Smartphones erstmals vor PC-Verkäufen Android ist im vierten Quartal 2011 auf 52 Prozent des weltweiten Smartphones-Marktes angewachsen. 2011 hat die Plattform insgesamt einen Anteil von 48 Prozent belegt. Die Auslieferungen von Smartphones mit Googles mobilem Betriebssystem sind innerhalb eines Jahres um 244 Prozent angestiegen, wie Forbes unter Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]