18. August 2018

Shuttleworth: 2013 steht bei Ubuntu “mobil” im Vordergrund – Linux/Unix – derStandard.at › Web

Fokus auf neue Plattformen wie Smartphones und Tablets – Auch Cloud soll deutlich wichtigere Rolle einnehmenIn einem aktuellen Blog-Eintrag widmet sich Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth der Zukunft der maßgeblich von ihm finanziell getragenen Linux-Distribution – und gibt dabei eine klare Stoßrichtung vor: 2013 werde sich alles um mobile Plattformen drehen, im konkreten Fall also um die Portierung von Ubuntu Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]