verhaltenen

23. September 2017

Apples iPhone 5 erzielt in China neuen Verkaufsrekord

Apple verkauft in China am ersten Wochenende zwei Millionen iPhones.

AnzeigeWährend die Taipei Times noch von einem verhaltenen iPhone-5-Start sprach, berichtet Apple nun vom bisher besten iPhone-Start in China mit einem neuen Verkaufsrekord von zwei Millionen Modellen am ersten Wochenende.Die Reaktionen auf das iPhone 5 waren in China unglaublich, mit einem neuen Verkaufsrekord für das erste Wochenende, Quelle: TweakPC… [weiterlesen]

Apple: Verkaufsrekord für iPhone 5 in China

Apple spricht von einem überhaupt nicht verhaltenen Start des iPhone 5 in China, vielmehr habe man einen Verkaufsrekord aufgestellt: In nur drei Tagen seien mehr als zwei Millionen Geräte in China verkauft worden. Das neue Modell werde bis Ende Dezember in mehr als 100 Ländern verfügbar sein, ergänzte Apple und sprach von der schnellsten Markteinführung eines neuen iPhones.
Die Reaktion der chinesischen Kunden Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Leiser Start des iPhone 5 in China

Das iPhone 5 hat am Freitag auf dem weltgrößten Smartphone-Markt in China einen verhaltenen Verkaufsstart erlebt. Im Gegensatz zu den Tumulten um seinen Vorgänger 4S im Januar hielt sich der Ansturm allein schon dadurch in Grenzen, dass das neue Modell des Apple-Erfolgshandys diesmal über das Internet vorbestellt werden musste. Um den schnellen Weiterverkauf zu verhindern, müssen auch Ausweis- und weitere persönliche Quelle: Heise.de… [weiterlesen]