2014 August 02

29. Oktober 2020

Treiber-Update kann langsames WLAN beschleunigen

Langsame oder instabile WLAN-Verbindungen lassen sich häufig
durch ein Treiber-Update beschleunigen. Bei Tablets und Notebooks
mit dem Betriebs­system Windows ist
dabei die Support-Webseite des Geräte­herstellers im Internet der beste Ort, um nach neuen
Treibern zu suchen. Ob die zum Download angebotene Version aktueller
ist als die installierte, finden Nutzer über einen Doppel­klick auf
den Eintrag Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Meitingen: Marktgemeinde  will Hotspots schaffen – Nachrichten Augsburg-Land, Gersthofen, Neusäß – Augsburger Allgemeine

Kommunikation   An einigen Orten soll es einen mobilen, schnellen Zugang zum Internet geben Von Elli Höchstätter

i

Twittern

Die Marktgemeinde Meitingen hat die Absicht, selbst einige Hotspots zu schaffen. Diese könnten am Rathaus, im Bereich Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Merkel-Handy könnte künftig die Telekom liefern – Zeitung | Blackberry | Deutsche Telekom | Deutsche Telekom US2515661054 | Artikel | Boerse-Go.de

Produkte auf diesen Basiswert

BlackBerry Ltd.

9,30
-0,32%

Produkte auf diesen Basiswert

Mit dem Verkauf des Düsseldorfer Verschlüsselungsspezialisten Secusmart an Blackberry könnte Unternehmensmitgründer Hans-Christoph Quelle ein Eigentor geschossen haben, schreibt die WirtschaftsWoche. Denn der Verkauf an den kanadischen Smartphonehersteller Quelle: Boerse Go… [weiterlesen]

App-Test: Der mobile Service der Airlines zeigt Schwächen

Das App-Angebot der Airlines ist noch
ausbaufähig: In einem Test der Zeitschrift Connect (Ausgabe 8/2014)
erhielt keine der acht getesteten Flug­gesell­schaften und zwei
Airline-Verbünden ein sehr gut. Insgesamt standen 18 Angebote für
die Betriebs­systeme iOS 7.1 und
Android 4.2.2 auf dem Prüfstand. Zwei
erhielten die Note mangel­haft, zwei waren ausreichend, fünf
befriedigend und neun gut.
Am Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Private Daten an Xiaomi-Server versendet: Xiaomi-Smartphones unter Schnüffel-Verdacht

02.08.2014, 14:00 (0)Bildquelle: oppomartErst Ende des vergangenen Monats hat der chinesische Hersteller Xiaomi sein Smartphone Xiaomi Mi4 offiziell vorgestellt und erlebt seitdem einen kleinen Höhenflug. Diesem wird nun aber der Wind aus den Segeln genommen: Wie verschiedene Magazine berichten, soll Xiaomi private Nutzerdaten abgegriffen haben. Xiaomis Vizepräsident Hugo Barra dementiert diese Vorwürfe.[weiterlesen]

Microsoft verklagt Samsung wegen ausbleibender Patentzahlungen

Microsoft heizt den abgeflauten Patentkrieg
der Mobilfunk-Branche mit einer Klage gegen Smartphone-Marktführer
Samsung neu an. Der Windows-Konzern wirft Samsung Vertragsbruch vor,
weil vereinbarte Lizenzzahlungen ausgeblieben seien. Samsung habe
nach der Ankündigung der Übernahme von
Nokia durch Microsoft
aufgehört zu zahlen, erklärte Microsoft die Klage in New York am
späten Freitagabend.

Bei Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Google Now Launcher für (fast) alle Android-Geräte

Der aktuelle App-Launcher von Google steht ab sofort für alle Smartphones und Tablets mit Android 4.1 und höher im Play Store bereit und hört auf den Zuruf Ok Google.

Der Google Now Launcher bringt größere Icons und beim Wisch nach Rechts den Assistenten Google Now.

Bild: Google

Besitzer von Android-Smartphones und -Tablets haben eine Möglichkeit mehr, ihren Startbildschirm zu gestalten. Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

o2 macht aus “Fair-Use-Vorteil” die “Fair-Use-Mechanik”

o2 hat für seine DSL-Anschlüsse seit geraumer Zeit eine Drosselungs-Regelung in den AGB stehen. Nachdem
der Telekom verboten wurde, mit dem Wort Flatrate für solche Anschlüsse zu werben und auch o2 ins Visier
der Verbraucherschützer geriet, hat o2 aus der Fair-Use-Flatrate Anfang des Jahres eilig den Fair-Use-Vorteil gemacht.
Doch offenbar hat o2 selbst inzwischen erkannt, dass eine Drosselung für den Kunden Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Microsoft verklagt Samsung

Microsoft beschwert sich vor Gericht über ausbleibende Lizenzzahlungen von Samsung für Android-Smartphones.
Microsoft hat den Smartphone-Marktführer Samsung wegen mutmaßlich ausbleibender Patentzahlungen verklagt. Der US-Softwarekonzern wirft der südkoreanischen Firma vor, gegen eine Patent-Vereinbarung aus dem Jahr 2011 verstoßen zu haben. Damals einigte man sich, dass Samsung Lizenzgebühren Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Microsoft: Smartphone-Klage gegen Samsung – News – CHIP

Microsoft verklagt den Elektronik-Hersteller Samsung aufgrund einiger Smartphone-Patente. Für Microsoft-Patente, die unter anderem die Darstellung mehrerer Browser-Fenster auf einem Handy-Display umfassen, hat die koreanische Firma nur widerwillig und zu spät die Lizenz-Gebühren gezahlt und wollte danach keine Verzugszinsen überweisen.

Noch im Jahr 2011 einigten sich beide Firmen auf einen Lizenz-Vertrag Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Unternehmen: Microsoft verklagt Samsung wegen ausbleibender Patentzahlungen – Wirtschaft – Aktuelle Wirtschafts- und Finanznachrichten – Augsburger Allgemeine

Microsoft hat den Smartphone-Marktführer Samsung wegen mutmaßlich ausbleibender Patentzahlungen verklagt.

i

Twittern

Der US-Softwarekonzern Microsoft wirft Samsung vor, gegen eine Patent-Vereinbarung aus dem Jahr 2011 verstoßen zu haben.Foto: Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Neue Marke Ditalio kommt mit vier Digitalradio-Modellen auf den Markt

Mit Ditalio gibt es eine neue deutsche Marke im Sektor Digital­radio. Dahinter steht die nord­deutsche Groß­handels-Gesell­schaft Aquiston Digital GmbH. Zum Start bringt das Unter­nehmen aus Dätgen bei Eckernförde vier unter­schied­liche Modelle auf den Markt, die jeweils in den Farben Weiß oder Schwarz zu haben sind. Das günstigste Gerät ist der Radio­wecker CR2. Dieser bietet Radio­empfang via UKW, DAB Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Technik: Smartphone als Wegweiser: Navi-Apps auf der Überholspur – Handy – FOCUS Online – Nachrichten

Klassische Navis bekommen zunehmend Konkurrenz. Immer mehr Autofahrer nutzen Smartphone-Apps, die sagen, wo es langgeht. Und oft kosten die noch nicht mal einen Cent.

Lohnt es sich heute noch 100 bis 200 Euro für ein Navigationsgerät auszugeben? Das kommt darauf an. Wer Vielfahrer ist und höchste Ansprüche an die Bedienung stellt, wird das dezidierte Navi auch weiterhin nicht missen wollen. Gelegenheitsnutzer Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

20 Minuten – Samsung und Ericsson beenden Patentstreit

Samsung stärkt kurz vor dem nächsten grossen Patentprozess gegen Apple seine Position. Der südkoreanische Smartphone-Marktführer und die Unternehmen Ericsson und Google teilen künftig ihre Patente. Den Frieden mit dem schwedischen Netz-Ausrüster Ericsson lässt sich Samsung dabei viel Geld kosten.Noch wichtiger könnte auf Dauer aber die Kooperation mit Google sein. Die beiden Unternehmen wollen sich in Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Unternehmen: Microsoft verklagt Samsung wegen ausbleibender Patentzahlungen – Newsticker – Augsburger Allgemeine

i

Twittern

Microsoft hat den Smartphone-Marktführer Samsung wegen mutmaßlich ausbleibender Patentzahlungen verklagt. Der US-Softwarekonzern wirft der südkoreanischen Firma vor, gegen eine Patent-Vereinbarung aus dem Jahr 2011 verstoßen zu haben. Darin geht Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]