25. September 2020

Microsoft verklagt Samsung wegen ausbleibender Patentzahlungen

Microsoft heizt den abgeflauten Patentkrieg
der Mobilfunk-Branche mit einer Klage gegen Smartphone-Marktführer
Samsung neu an. Der Windows-Konzern wirft Samsung Vertragsbruch vor,
weil vereinbarte Lizenzzahlungen ausgeblieben seien. Samsung habe
nach der Ankündigung der Übernahme von
Nokia durch Microsoft
aufgehört zu zahlen, erklärte Microsoft die Klage in New York am
späten Freitagabend.

Bei Quelle: Teltarif… [weiterlesen]