2014 August 03

29. Oktober 2020

iPhone Fotos: Preis für die besten Mobile-Schnappschüsse vergeben – CHIP

Seit 2007 gibt es die jährlichen iPhone Photography Awards, in denen ausschließlich Bilder aus Apples mobilen Geräten zugelassen sind. In 17 Kategorien wird über die besten Handy-Fotos entschieden, darunter Tier-, Architektur- und Landschaftsfotografie. Den drei Gesamtsiegern winkt ein iPad Air, den Erstplatzierten in den Kategorien ein Goldbarren. In unserer Fotostrecke haben wir die Sieger der unterschiedlichen Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Handy-Tarnkappe selbst bauen: Mobiles Funkloch bietet Schutz

Tracking, Ortung, Spionage: Für
Sicherheitsbehörden oder Spezialisten ist es ein
Leichtes, Handybesitzer zu verfolgen und Bewegungsprofile zu
erstellen. Über bestimmte Dienstleister kann theoretisch sogar jeder
Laie fremde Handys orten lassen, wenn er deren Nummern kennt. Wer
sich manchmal mehr Unsichtbarkeit und Privatsphäre wünscht, sollte
sich ein mobiles Funkloch basteln, rät das Portal Handysektor.de,
das Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

congstar: Ab sofort 30 Euro Startguthaben für grundgebührfreien Vertrag

Der Discounter der Deutschen Telekom, congstar, hat
eine bis zum Monatsende laufende Neukunden-Aktion gestartet. Mit 30 Euro
Startguthaben versucht das Unternehmen, weitere Interessenten für seine
Handy-Tarife zu gewinnen. Das Angebot gilt für den grundgebührfreien
9-Cent-Tarif und ist zunächst bis zum Monatsende befristet.

Wie congstar zur Aktion weiter erläuterte, gilt das Angebot nur Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Update für das Flaggschiff: Android L für das Moto X offiziell bestätigt

03.08.2014, 14:18 (0)Bildquelle: MotorolaDas Motorola Moto X soll eine Firmware-Aktualisierung auf Android L erhalten. Das gab Motorolas Produktmanager Punit Soni in einem knappen Statement im sozialen Netzwerk Google+ bekannt. Auf die Anfrage eines Nutzers antwortete er kurz und knapp: Yup. Nachdem vor einem Monat bekannt geworden war, dass es für das aktuelle Motorola-Flaggschiff kurzfristig kein Update Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Reaktion auf Korrosionen: Software-Update für die LG G Watch – Stromfluss-Blocker soll rostende Kotakte verhindern

03.08.2014, 12:06 (0)Bildquelle: forums.androidcentralEin schlimmeres Image-Problem hätte sich LG eigentlich nicht einfangen können. Da wird mit reichlich Elan, fundiertem technischem Know-How und einer ordentlichen Portion Selbstbewusstsein eine Smartwatch am Markt platziert und am Ende stellt sich heraus, dass die Ladekontakte der LG G Watch bei regelmäßiger Nutzung der Armbanduhr beginnen, zu rosten. Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Google Now Launcher ab sofort für alle Android-Smartphones verfügbar

Im Februar hat Google einen Launcher für Android-Smartphones und -Tablets
veröffentlicht, der sich über den Google Play Store anstelle der vom Hersteller vorgesehenen
Benutzeroberfläche installieren lässt. Dabei steht die Nutzung von Google Now im Schwerpunkt
des Launcher, der somit auch unter der Bezeichnung Google Now Launcher angeboten wird.
Bislang konnten allerdings offiziell nur Besitzer eines Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

G Watch: LGs Smartwatch bekommt Software-Update gegen Korrosion

Ein Software-Update für die Android-Smartwatch der Südkoreaner soll die schnelle Korrosion verhindern, die einige Besitzer an den Ladekontakten beobachtet haben. LG schaltet jetzt den Strom ab.
Mit einem Software-Update will LG der Korrosion an den Ladekontakten der G Watch begegnen, über die sich einige Besitzer der Smartwatch beklagen. Derzeit wird ein Update für die Smartwatch mit dem Betriebssystem Android Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Neuaufstellung an vielen Stellen: Motorola verkauft 8,6 Millionen Smartphones und kündigt neue Produkte an

03.08.2014, 09:34 (0)Bildquelle: Motorola Motorola hat das zweite Quartal des laufenden Jahres mit dem Verkauf von 8,6 Millionen Smartphones abgeschlossen. Das wurde von dem Unternehmen, das vor einigen Wochen vorbehaltlich kartellrechtlicher Genehmigungen von Lenovo übernommen worden ist, in einem Blog-Post bekannt gegeben. Zum Vergleich: Apple verkaufte zwischen April und Juni 33 Millionen Smartphones, Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Cat B15Q: Outdoor-Handy mit Android im Test

Das 4-Zoll-Smartphone bringt stolze 170 Gramm auf die Waage und wirkt in der Hand sehr wertig. Das Bauarbeiter-Phone ist an den Ecken mit dickem Gummi verstärkt. An den Seiten sehen wir speziell verarbeitetes Aluminium. Anschlüsse sind mit Deckeln verschließbar, der Rückendeckel schließt wasserdicht per Schiebe-Verschluss. Die Kamera des Catphone knipst im Test nur unscharfe und farblich verfälschte Bilder. Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Hacker greifen mit Dragonfly & Co. Windturbinen oder Biogas-Anlagen an

Die Geschichte klingt nach einem Spionage-Film:
Mit Hilfe von infizierten E-Mails und Webseiten wurden in Europa und
den USA spätestens seit 2011 Energie-Unter­nehmen angegriffen und
ausgespäht. Das Ziel war Software, mit deren Hilfe unter
anderem Windturbinen oder Biogas-Anlagen gesteuert werden. Schäden
wurden nicht bekannt.
Es hätte schlimmer ausgehen können. Denn Sabotage-Akte wären durchaus
möglich Quelle: Teltarif… [weiterlesen]