schaffen

20. September 2018

Samsung Galaxy Grand – es ist sehr groß- 24android

Wir gehen nicht davon aus, dass es das Samsung Galaxy Grand nach Deutschland schaffen wird. Aber da es bisher noch keine offizielle Ankündigung dazu gibt, wollen wir es auch nicht ausschließen. Das Galaxy Grand verfügt über ein 5,0 Zoll Display (Auflösung: 480×800 Pixel), einen 1,2 GHz Dual Core Prozessor, Android 4.1 (Jelly Bean), 1 GB RAM, 8 GB internen Speicher und eine 8,0 Megapixel Kamera, berichtet die englischsprachige Quelle: 24android.com… [weiterlesen]

ZTE Nubia Z5: Photo-Leak zeigt schicke Vorderseite

Mit dem ZTE Nubia Z5 will der chinesische Hersteller den Sprung unter die Top Smartphone-Hersteller schaffen. Vor einem Monat tauchten Bilder der Rückseite des kommenden ZTE-Flaggschiffs auf. Über die chinesische Twitter-Alternative Weibo, veröffentlichte ein PR-Manager nun auch die Vorderseite des Full-HD-Smartphones.

Das Bild, das stark an Produktbilder von Apple erinnert, untermauert den Anspruch Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Sharp PN-K321 wird ein IGZO 32 Zoll Display mit 4K Auflösung – TechFokus – Tablet, Smartphone, Technews, Tests und mehr

Neue Notebooks und Display für den Desktop Einsatz erreichen endlich immer öfter die Auflösung von 2560 x 1440 und somit 2K. Tablets wie ein iPad 3/4 und das neue Google Nexus 10 schaffen das mittlerweile aber auch auf kleineren Platz und entsprechend können die größeren Geräte auch den nächsten Schritt gehen.
Sharp hat ein neues IGZO LCD Panel entsprechend für die Markteinführung Anfang des Jahres vorgestellt, Quelle: Techfokus… [weiterlesen]

Neues High-End-Smartphone: Sony bläst zur Aufholjagd

Mit einem neuen Top-Modell will der unter Druck
stehende Elektronikkonzern Sony die beiden erfolgreichen Konkurrenten
Apple und Samsung angreifen und verlorenes Terrain zurückerobern.
Wir werden in naher Zukunft ein Flaggschiffmodell schaffen, das mit
Apples iPhone und Samsungs Galaxy S3 konkurrieren kann, sagte
Dennis van Schie, Marketing- und Vertriebschef von Sony Mobile der
Financial Times Deutschland Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Prepaid statt Stromsperre hilft gegen Energiearmut

Prepaid-Zähler können zur sozial verträglichen Gestaltung der Energiewende beitragen. Ihre Installation verhindert, dass der Strom abgeklemmt wird. Davon betroffen sind derzeit rund 800.000 Haushalte. Jetzt, in der kalten Jahreszeit, ist das besonders hart, weil ohne Strom beispielsweise auch die Etagenheizung nicht mehr läuft.
Das Konzept Zahlen nach Bedarf ist uns beim Handy vertraut, sagt Michael Kopatz. Quelle: Enbausa.de… [weiterlesen]

Nokia will Weltmarktführer für ortsbezogene Dienste werden

Wie man mit einem einzigen durchdachten Handy-Modell den Aufstieg in die Weltspitze der Smartphone-Produzenten schaffen kann, hat der iPhone-Hersteller Apple eindrucksvoll vorgemacht.
Bei Nokia konnte man dagegen beobachten, wie ein Weltmarktführer mit jeder Menge Knowhow und einer extrabreiten Produktpalette durch einige wenige verpasste Trends ins Abseits geraten kann. Allerdings arbeitet Nokia Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

iPhone 5: Alu-Gehäuse macht Foxconn zu schaffen – Apple – derStandard.at › Web

Neue Qualitätskontrollen und -standards sollen Kratzer am Apple-Smartphone verhindernWie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet, fand bei Foxconn eine intensive Qualitätsprüfung statt, durch die sich die Auslieferung von Apples iPhone 5 deutlich verzögert. Durch diese Maßnahme sollen Geräte, die mit Kratzern ausgeliefert werden – der WebStandard berichtete – deutlich verringert werden. Die Informationen Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Apple iPhone 5 im Test (1): Langer Lulatsch “

Schlanke Erscheinung: Das iPhone 5 (rechts) ist dünner… (Fotos: Thomas Jungbluth)
Als Apple im vorherigen Jahr das iPhone 4S vorstellte, gab es äußerlich bis auf einen leichten Versatz von Knöpfen und einem empfangsfreundlicheren Gehäuse äußerlich keine großen Änderungen gegenüber dem iPhone 4.
Anders beim iPhone 5: Auf der Habenseite stehen neuer Prozessor, LTE, 16:9-Display, weniger Gewicht, dünneres Quelle: neuerdings.com… [weiterlesen]

Blackberry-Hersteller RIM setzt auf neues Betriebssystem – Smartphones – derStandard.at › Web

Unternehmenschef Heins: Ein Wandel ist notwendig Mit dem neuen Betriebssystem Blackberry 10 will der kanadische Smartphone-Hersteller Research in Motion sein Comeback auf dem umkämpften Mobilfunk-Markt schaffen. Wir geben zu, ein Wandel ist notwendig, sagte RIM-Chef Thorsten Heins am Dienstag bei einer Konferenz von Softwareentwicklern in San Jose.  

Dieser Wandel soll mit der neuen Version des Betriebssystems Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Blackberry-Hersteller setzt auf neues Betriebssystem – Freie Presse

San José/USA (dapd). Mit dem neuen Betriebssystem Backberry 10 will der kanadische Smartphone-Hersteller Research in Motion (RIM) sein Comeback auf dem umkämpften Mobilfunk-Markt schaffen. Wir geben zu, ein Wandel ist notwendig, sagte RIM-Chef Thorsten Heins am Dienstag bei einer Konferenz von Softwareentwicklern im kalifornischen San José. Dieser Wandel soll mit der neuen Version des Betriebssystems gelingen, Quelle: Freie Presse… [weiterlesen]

SignalGuru: iPhone-App zeigt Autofahrer die Ampel-Phasen an

Jeder kennt das Problem – man möchte mit dem Auto schnell am Zielort ankommen, doch gleich mehrere rote Ampeln hintereinander können schnell zum Spielverderber werden. Nun soll eine spezielle Handy-App mit der Bezeichnung SignalGuru dabei Abhilfe schaffen. Diese soll nicht nur zu einer Grünen Welle verhelfen, sondern auch noch die Geldbörse schonen, indem Sprit gespart wird. Dabei soll die App dem Autofahrer Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Neue Details zu CloudMobile Smartphone S500 von Acer

2013 will Acer den endgültigen Durchbruch auf dem Smartphone-Markt schaffen und rüstet dafür kräftig auf.  dem Branchenportal Digitimes zufolge sollen gleich sechs neue Smartphones auf den Markt gebracht werden. Eine große Rolle sollen dabei CloudMobile-Handys spielen, wovon schon auf der CeBit die Rede war. Auf der IFA wurden jetzt neue Details bekanntgegeben: Acer CloudMobile S500 so lautet der endgültige Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Android-Handy auf Strom-Diät – App “JuiceDefender” – N24.de

 

Versenden

App JuiceDefender

Smartphones sind Stromfresser – wer nicht will, dass sein Akku schon am Nachmittag leergesaugt Quelle: N24… [weiterlesen]

Apple bereitet Premium-Reseller für das iPad mini vor

Laut unseren Kollegen von MacRumors wurden europäische Apple Premium Reseller seitens des iKonzerns darüber informiert, dass diese bis zum 12. September Platz für zusätzliche iPad-Tische schaffen müssen. Den Platz frei machen Mac Pro und Mac mini, welche anscheinend sogar komplett entfernt werden, während auch die iPod-Fläche reduziert wird. Dies bestätigt einmal mehr, dass Apple die iPad-Produktpalette Quelle: icatcher.com… [weiterlesen]