bekanntgab

23. September 2017

Warum gibt es bisher kein Motorola Nexus?- 24android

Als Google seinerzeit bekanntgab, dass man Motorola Mobility übernehmen werde, rechneten viele Beobachter damit, dass kurz danach erste Nexus Smartphones und Tablets von Motorola erscheinen würden. Doch dies ist bisher nicht passiert – im Gegenteil: Die aktuellen Produkte wurden in Kooperation mit ASUS (Google Nexus 7), Samsung (Google Nexus 10) und LG (Google Nexus 4) hergestellt. Also stellt sich die Frage, Quelle: 24android.com… [weiterlesen]

Android 4.0 für Huawei Ascend G300 verfügbar

Für das seit Mai diesen Jahres erhältiche Ascend G300 wird aktuell das Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich ausgerollt. Das Update wird Over-The-Air an die entsprechenden Geräte verteilt, wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekanntgab. Außerdem arbeitet man bei Huawei derzeit an einem eigenen Betriebssystem als Alternative zu Android, um dadurch zukünftig unabhängiger agieren zu können, Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Nokia veröffentlicht Update für Symbian Belle

Auch wenn Nokia seit dem vergangenen Jahr verstärkt auf das
Windows-Phone-Betriebssystem von Microsoft setzt, wird das hauseigene
Symbian-Betriebssystem weiter
entwickelt. Wie das finnische Unternehmen in einem
Forenpost bekanntgab, steht Symbian Belle Refresh, wie sich
das Update für Symbian Belle nennt, ab sofort für alle neueren Symbian-Smartphones
zur Verfügung.

Handy-Datenblätter

Nokia Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Kindle Fire: Sechs neue Modelle bestätigt

Wie Demos Parneros, Chef der US-Bürobedarfskette Staples, bekanntgab, will Amazon bis zu sechs neue Modelle des Kindle Fire auf den Markt bringen. Reuters berichtet, dass Amazon fünf oder sechs neue Tablets anbieten will. Laut dem Bericht werden die Modelle in unterschiedlichen Größen erscheinen, darunter mindestens ein 10″-Modell. BGR hatte im letzten Monat exklusiv berichtet, dass Amazon an mindestens Quelle: BGR… [weiterlesen]

“Boot to Gecko” heißt jetzt “Firefox OS”

Wie Mozilla bekanntgab, wird die mobile Plattform “Boot to Gecko” in “Firefox OS” umbenannt. Das HTML5-basierte Betriebssystem ist für Smartphones ausgelegt, die für offene Webstandards gemacht sind. “Die Einführung des offenen Betriebssystems führt die Mission von Mozilla nach mehr Offenheit, Innovation und Möglichkeiten für Nutzer und Entwickler fort. In den kommenden Jahren werden Millionen neue Smartphone-Nutzer Quelle: BGR… [weiterlesen]

Tim Cook: Sie sollen einfach selber was erfinden anDROID NEWS & TV

Als Apple vor knapp 2 Tagen seine letzten Quartalszahlen bekanntgab gab es, wie so üblich nur eine Richtung bei den Zahlen: Nach oben.  Maßgeblich  dazu beigetragen haben das iPhone sowie das iPad, vom iPod ist man eher enttäuscht. Im Zuge dessen äußerte sich Apple CEO Tim Cook auch über den Patentkrieg mit Android.
Wie so oft kann man bei den Zahlen von Apple nur den Kopf schütteln, hat das Unternehmen des verstorbenen Quelle: Android TV… [weiterlesen]

Apfeltalk – Apple-prsentiert-Quartalszahlen-am-24.-Januar

Wie Apple heute bekanntgab, wird der Konzern am 24. Januar die Öffentlichkeit über den Verlauf des letzten Quartals aufklären. In diesem lag der Verkaufsstart des iPhone 4S und das Weihnachtsgeschäft, also gleich zwei Ereignisse, die sich äußerst positiv auf Apples Zahlen ausgewirkt haben werden. Allgemein wird ein neues Rekordergebnis erwartet- ein Umsatz von ungefähr 37 Milliarden US-Dollar ist möglich. Quelle: apfeltalk… [weiterlesen]