29. September 2020

Smartphones und Tablets treiben Lenovos Wachstum

Im vergangenen Quartal konnte der weltgrößte PC-Hersteller seinen Umsatz um 18 Prozent steigern. Der Gewinn wuchs fast um ein Viertel gegenüber dem Vorjahr.
Das Geschäft mit Smartphones und Tablets hat dem weltgrößten PC-Hersteller Lenovo viel Geld in die Kassen gespült. Umsatz und Gewinn legten im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2014/15 kräftig zu. Der Umsatz stieg um 18 Prozent auf 10,4 Milliarden Quelle: Heise.de… [weiterlesen]