1. Oktober 2020

Smartphone-Bildschirme treiben Gewinn von Sharp in die Höhe | Unternehmen

Tokio (Reuters) – Der Elektronik-Konzern Sharp punktet mit seinen Bildschirmen für Handys wie dem iPhone von Apple.

Im ersten Geschäftsquartal kletterte der operative Gewinn um 55 Prozent auf umgerechnet 34 Millionen Euro (4,67 Milliarden Yen), wie die Japaner am Freitag mitteilten. Fast die Hälfte davon fiel auf die Sparte mit LCD-Bildschirmen, die in vielen Smartphones zum Einsatz kommen. Wie Insider Quelle: Reuters… [weiterlesen]