4. Dezember 2020

Sensor mit iPhone-Anbindung will Babygesundheit erfassen

Ehemalige Mitarbeiter von Apple und Google haben ein Start-up gegründet, dessen Hardware Eltern bei der Betreuung ihres Nachwuchs helfen soll.
Das US-Start-up Sproutling hat mit der Vorbestellungsphase eines mit mehreren Sensoren ausgestatteten Babymonitors begonnen. Das selbst Sproutling genannte Gerät wird oberhalb des Knöchels des Kindes angebracht und erfasst Herzfrequenz, Hauttemperatur, Schlafposition Quelle: Heise.de… [weiterlesen]