1. Oktober 2020

iPad, MacBook: Von chinesischer Regierung verboten – News – CHIP

Apple macht in China eigentlich gute Geschäfte – das soll sich ändern, denn chinesischen Politikern ist es ab jetzt verboten, iPhones, iPads oder sonstige Produkte von Apple einzukaufen. Das berichtet Bloomberg.

Die chinesische Regierung soll jetzt einen Erlass verkündet haben, der regelt, dass Staatsgelder für iMacs, MacBook, iPads und anderes aus dem Hause Apple nicht mehr verwendet werden dürfen. Sicherheitsbedenken Quelle: CHIP News… [weiterlesen]