26. September 2020

Bericht: Samsungs Chip-Sparte leidet wegen Apple

Weil Apple beim neuen iPhone wohl verstärkt zu anderen Auftragsfertigern greift, büßt Samsung Umsatz und Gewinn ein. Doch ganz weg will Apple wohl nicht.
Seit 2007 versorgt Samsung Apple schon mit Prozessoren für das iPhone – daran hat auch der Patentkrieg zwischen den Konzernen nichts geändert. Nun scheint Apple bei der nächsten iPhone-Generation (iPhone 6) für den darin enthaltenen A8-Chip aber verstärkt zu Quelle: Heise.de… [weiterlesen]