Visionär

19. November 2018

• Todestag von Steve Jobs: Ein Jahr, nachdem er recht bekam GIGA

“Das gab es vorher nur für Michael Jackson” bemerkte eine TV-Mitarbeiterin. Vor genau einem Jahr starb Steve Jobs und ein großer Medien-Rummel um Tod und Leben des  Mitbegründes von Apple startete. Wir blicken zurück und erinnern an diesen denkwürdigen Tag.

Für viele Apple-Fans, Technik-Interessierte, Händler und Entwickler ist es eine Radiomeldung, die sie morgens am   05.10.2011 aufschreckt: Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Apple kommt auch ohne den “iGod” klar – Todestag Steve Jobs – N24.de

 

Versenden

Todestag Steve Jobs

Visionär, Tüftler, Legende: Vor einem Jahr starb Apple-Chef Steve Jobs. Sein Tod weckte bei Quelle: N24… [weiterlesen]

Apple – ein Jahr nach dem Tod von Steve Jobs

Vor einem Jahr starb Apple-Gründer Steve Jobs. Viele fragten sich, wie sehr der Erfolg des Unternehmens an seiner Person hing. Die Zahlen sprechen zunächst für sich: Apple ist heute der wertvollste börsennotierte Konzern der Welt. Aber – wo bleiben die neuen, bahnbrechenden Ideen?Von Wolfgang Stuflesser, ARD-Hörfunkstudio Los Angeles

[Bildunterschrift: Der neue Apple-Chef Tim Cook kann auf hervorragende Quelle: Tagesschau NEU... [weiterlesen]

Steve-Jobs-Puppe: Witz-Figur oder Kult-Sammelobjekt? – COMPUTER BILD

Der Totenkult um den im Oktober 2011 verstorbenen Apple-Gründer Steve Jobs nimmt immer kuriosere Formen an. Nun hat eine US-Firma dem Visionär eine eigene Action-Figur gewidmet.

Die US-Firma „In Icons“ hat Steve Jobs eine eigene Figur gewidmet.Manch einer könnte diese Meldung für einen makaberen Scherz halten. Aber weit gefehlt: Nicht einmal drei Monate nach dem Tod des Quelle: Computerbild… [weiterlesen]

Apple Gründer Steve Jobs soll mit Grammy ausgezeichnet werden ” News ” Steve Jobs, Nominierung, iPod, Grammy, Apple, iphone, iPhone, 4, News, Magazin

Steve Jobs war ein wahrer Visionär. Nicht wenige Menschen vergleichen ihn mitunter mit Ben Franklin oder Isaac Newton. Denn Jobs hatte genauso wie Franklin und Newton die Welt bedeutend verändert. So hatte der am 24. Februar 1955 in San Francisco geborene Steven Paul Jobs mit seinem US-amerikanischen IT-Konzern Apple, welchen er am 1. April 1976 als kleine Firma in der Garage seiner Eltern gegründet hatte, einen Quelle: Planet Apfel.DE… [weiterlesen]

Steve Jobs tot: Apple: Abschied vom Computer-Visionär – Digital – Augsburger Allgemeine

Steve Jobs im MärzFoto: Jeff Chiu, dapd

Der Visionär, dessen Ideen die Welt mit dem Logo eines angebissenen Apfels verbindet, ist tot: Steve Jobs revolutionierte nicht nur die Computer-Technologie, sondern auch den Alltag der Menschen, die Produkte seiner Firma Apple nutzen. In den 70er Jahren schuf er mit dem Apple II die Grundlage für den Siegeszug der Heimcomputer, deren Bedienung er in den 80er Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]