Verlaufe

18. November 2017

Das iPhone mutiert zum ultimativen Forschungsgerät iNews @ iCatcher

Die Firma Lapka bringt im Verlaufe des Jahres einen so genannten Personal Environment Monitor für die iDevices auf den Markt. Das 230 US-Dollar teure Set umfasst vier verschiedene Sensoren, welche einfach an die Kopfhörer-Buchse angeschlossen werden und entsprechend Radioaktivität, elektromagnetische Felder, Nitrate und Feuchtigkeit messen können. Laut der Firma soll dadurch ein besseres Klima in den eigenen Quelle: icatcher.com… [weiterlesen]

Ein iPhone-Ladegerät passend für ins Portemonnaie iNews @ iCatcher

Jeder hat sicherlich schon einmal vergessen, sein iPhone über Nacht aufzuladen und erst im Verlaufe des Folgetages herausgefunden, dass dem iDevice gleich der Saft ausgeht. Apples Ladegerät ist zwar mittlerweile etwas handlicher geworden, trotzdem hat man nicht immer eines zur Hand, wenn einmal eines brauchen würde. Dank der ChargeCard gehört dies nun der Vergangenheit an, denn das Kickstarter-Projekt hat Quelle: icatcher.com… [weiterlesen]

Halliburton wechselt von BlackBerry zu iPhone iNews @ iCatcher

Wie unsere Kollegen von AppleInsider berichten, hat die Firma Halliburton in einem internen Newsletter angekündigt, im Verlaufe des Jahres von den BlackBerry-Smartphones auf iPhones umzustellen. Man habe im letzten Jahr sowohl iOS als auch Android entsprechend evaluiert, wobei iOS in Punkto Möglichkeiten, Kontrolle und Sicherheit überzeugt haben soll. Der Konzern ist in mehr als 70 Ländern aktiv und beschäftigt Quelle: icatcher.com… [weiterlesen]