Aufnahmen

15. Oktober 2018

Die Cycloramic App lässt euch Panorama Aufnahmen mithilfe der Vibration eures iPhone 5 machen

Um das perfekte Panorama Bild aufzunehmen, geht die Cycloramic 360 Grad Video App für das iPhone 5 einen gänzlich neuen Weg. Dieses 0,99 Cent teure Software nutzt den neuen Vibrations Motor im iPhone 5 um es automatisch um die eigene Achse zu drehen und somit Panorama Aufnahmen zu machen. Man kann selber noch zwischen 360, 720 und selbst 1080 Grad wählen. Bisherige Tests zeigen, dass man einen sehr ebenen Untergrund Quelle: Handy-News AT… [weiterlesen]

Toshibas neuer Lytro-Sensor revolutioniert die Smartphone-Fotografie

Immer mehr Megapixel in ein Smartphone mit der Dicke eines Bleistifts zu stopfen ist nicht die Zukunft der Handy-Fotografie. Smartphones haben mit 8-Megapixel und 1.080p HD-Video eine Grenze erreicht, die für gestochen scharfe Aufnahmen mehr als ausreicht. Allerdings lassen die Ergebnisse vieler Smartphones unter schlechten Lichtverhältnissen sehr zu wünschen übrig. Aber laut Asahi Shimbun hat Toshiba ein Quelle: BGR… [weiterlesen]

• iOS 6: PanoramaModus für iPhone und iPad 3 Tipps GIGA

Mit iOS 6 hat Apple Panorama-Bilder zwar nicht neu erfunden, dafür aber eine Panorama-Funktion direkt in die Kamera-App eingebaut. Die Bedienung ist simpel, die Ergebnisse sind meist gut. Wir geben drei Tipps, die vielleicht noch nicht jeder kennt.  

Das Erstellen eines Panorama-Bildes geht leicht von der Hand: In Apples Kamera-Applikation tippt man auf Optionen und wählt Panorama.  Nach Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Polaroid plant Android-Kamera mit Wechselobjektiven

Die Galaxy Kamera von Samsung und die Coolpix S800c von Nikon sind nur die ersten einer zu erwartenden Flut an Android-betriebenen Kameras. Neu aufgetauchte Aufnahmen und Daten weisen nun darauf hin, dass auch Polaroid eine solche Kamera plant und zwar offenbar die erste Android-Kamera mit austauschbarem Objektiv. Noch gibt es keine Information zu der offiziellen Bezeichnung, doch die Kamera mit dem vorläufigen Quelle: BGR… [weiterlesen]

HTC M7: Full-HD-Auflösung auf 4,7 Zoll – COMPUTER BILD

Mit dem M7 hat HTC sein erstes Topmodell für 2013 in der Pipeline. Eine jetzt aufgetauchte Liste verrät erste technische Details des neuen Android-Boliden und macht Lust auf mehr.

HTC One X: Das Vorzeigegerät des Herstellers von 2012 wird im Frühjahr 2013 vom M7 abgelöst.Neues Super-PhoneWie UnwiredView unter Bezugnahme auf eigene Quellen berichtet, kommt Quelle: Computerbild… [weiterlesen]

Apple nickt Audiostreaming zwischen Apps ab

Musiker finden auf iPad, iPhone und iPods unzählige Apps, mit denen man etwa Aufnahmen machen, virtuelle Instrumente spielen, Effekte hinzufügen und Loops erzeugen kann. Wollte man jedoch etwa in einer Anwendung eine Melodie einspielen und diese in einer anderen mit Effekten versehen, führte bislang praktisch kein Weg daran vorbei, die Daten von App A etwa in der Cloud zwischenzuspeichern, um sie später in App Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Iphone-Aufsatz für 3D Aufnahmen in Arbeit Handypark.de News

Nicht von Apple, sondern von einem kleinen Startup names “Spatial Vision Design” soll künftig ein Makro-Aufsatz für das iPhone auf den Markt kommen, welches nicht nur schöne Nahaufnahmen, sondern sogar 3D-Scans ermöglichen soll.

Mit Hilfe des PhoneScope 3D sollen Fotos fünffach vergrößert und sogar 3D-aufgenommen werden können. Derzeit such das Unternehmen auf kickstarter.com noch fleißig Unterstützer. Quelle: Handypark… [weiterlesen]

Faszinierende Aufnahmen der Erde von oben – >> Klicktipp << – derStandard.at › Wissenschaft

Neue NASA-Publikation Earth as Art vereint 75 ausgewählte Satelliten-BilderFaszinierende Aufnahmen unseres Planeten zeigt eine neue Publikation der US-Weltraumbehörde NASA. Earth as Art (die Erde als Kunst) kann als Hardcover-Buch gekauft, aber auch gratis als E-Book (pdf-Datei) oder iPad-App heruntergeladen werden. Muster, Formen und Farben … auf 158 Buchseiten wird die Erde in ihrer ästhetischen Schönheit Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

• Triggertrap Mobile: Ein Dongle, sie alle zu knipsen GIGA

Triggertrap heißt so viel wie Abzugsfalle – das mag nicht besonders aussagekräftig sein, ist aber der Name dieses kleinen Zubehörteils, mit dem Android- oder iOS-Gerät und Fotokamera zu einer praktischen Funktionseinheit werden. Mehr als ein Dutzend Auslösemodi stehen zur Verfügung und die kreativen Möglichkeiten sind äußerst vielfältig.

Unscheinbar ist es, nur eine kleine Kunststoffbox, Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Smartphone-Kamera mit Apps aufmotzen

Die im Smartphone eingebaute Kamera ersetzt zwar nicht eine richtige Digitalkamera – dafür sind die Handykameras noch zu wenig lichtstark und schlicht zu klein –, doch verhelfen viele innovative Apps der Smartphone-Kamera zu ungeahnten Möglichkeiten, die mit einer normalen Kamera unmöglich oder nur schwer zu erreichen sind.
Von den rund 650 000 Apps für iOS und den über 500 000 für Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Smartphone-Fotos mit Charme: So machen Sie tolle Aufnahmen im Retro-Stil – Digitalaufnahmen im Retro-Stil – FOCUS Online – Nachrichten

Retro ist angesagt: In den App-Märkten für Smartphones boomen Anwendungen, die Bildern den Charme der Vergangenheit verpassen. Auch digitale Kompaktkameras mischen im Nostalgiegeschäft mit.
Eine Milliarde Dollar zahlte Facebook 2012, um den App-Anbieter Instagram zu kaufen. Scheinbar ungewöhnlich, denn Nutzer können mit der mobilen Anwendung ihren Fotos lediglich einen sogenannten Vintage-Look verpassen Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Das neue BlackBerry 10 im Fotovergleich mit dem iPhone 5

Am 30. Januar wird Research in Motion offiziell das BlackBerry 10 vorstellen. Gerüchten zufolge soll es das erste Gerät sein, das direkt mit dem neuen Betriebssystem ausgestattet ist, das kurz darauf erscheinen wird. Im letzten Jahr tauchten immer wieder Aufnahmen des neuen Smartphones auf, das bislang unter dem Codenamen BlackBerry London oder L-Serie bekannt ist. Bei den zuletzt aufgetauchten Aufnahmen sind Quelle: BGR… [weiterlesen]

Google Nexus 4 im Test

Wie auch in den letzten Jahren um diese Jahreszeit bringt Google nun ein neues Modell seines Flaggschiff-Smartphones Nexus auf den Markt. Dieses Jahr wird das Nexus 4 von LG hergestellt und nicht von HTC oder Samsung. Zusätzlich zu einem neuen Nexus gibt es üblicherweise meist eine neue Version des Betriebssystems Android. Mit dem Nexus 4 kommt Android 4.2. Die Smartphones der Nexus-Serie sollen üblicherweise den Quelle: BGR… [weiterlesen]

Android 4.2 Jelly Bean – kleines Update, große Wirkung | Android Blog zu Apps, Games & Handys

Vor einer Woche hat Google neben dem Nexus 4 und dem Nexus 10 sowie der Neuauflage des Nexus 7 auch Android 4.2 vorgestellt. Die kommende Android-Version, die weiterhin auf den Codenamen Jelly Bean hören wird, ist ab dem 13. November 2012 die aktuelle Version von Googles mobilem Betriebssystem und wird ab diesem Tag wohl auch für das Nexus 7, das Galaxy Nexus und das Nexus S ausgerollt.
Eigentlich ist Android 4.2 Jelly Quelle: Blod Android… [weiterlesen]

Blog veröffentlicht Bilder der Steve-Jobs-Yacht – Geheime Aufnahmen – N24.de

 

Versenden

Geheime Aufnahmen

Puristisches Design und riesige Glasflächen: Ein Blog hat Fotos veröffentlicht, die die von Quelle: N24… [weiterlesen]