2. Oktober 2022

Armband und Clip : Runtastic stellt Fitness-Tracker Orbit vor

31.07.2014, 17:24 (0)Bildquelle: RuntasticFitness-Software-Entwickler Runtastic hat das Fitness-Armband Orbit vorgestellt. Der Tracker nimmt Schlaf, Schlafzyklen, Schrittanzahl, Distanzen und die bestiegenen Treppenstufen auf und sendet sie an die hauseigene Runtastic Me App. Die ist jetzt für iOS und Android zu haben. Der Fitness-Tracker wird ab dem 11. August für knapp 120 Euro versendet.[weiterlesen]